Forza Horizon 5 – Gameplay-Material zeigt die ersten Biome

28
988

Playground hat neue Gameplay-Impressionen aus Forza Horizon 5 ins Netz gestellt. In diesem Kontext bekommen wir auch die ersten Biome in mehr Details gezeigt.

Forza Horizon 5 erscheint am 9. November für Xbox One und Xbox Series X.

neuste älteste
captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Kann ich wiederum nicht sagen. Ich würde aber gerne bestimmte Sachen auf der Map auch mal deaktivieren können und die Rennzeiten/Podiumsplätze dürfen gerne wieder so wie in den Vorgängern daher kommen. Größter Knackpunkt war ab einem gewissen Punkt, wie bei der Motorsport Reihe, dass alle zwei Jahre einfach etwas zu oft war. Nachdem ich neulich Fortune Island endlich mal komplettiert habe muss ichaaber sagen, Bock hat es direkt wieder gemacht.

Langweiligiist btw natürlich auch einfach subjektiv und damitGeschmacksache💁‍♂️

Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Lofwyr

Sieht aus wie Forza Horizon und wird auch der üblichen Formel folgen. Also bin ich raus. Teil 4 war sooooo langweilig.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“Und Forza Horizon 2 ist der fadeste Teil der Reihe.”

was die spielmechanik angeht stimmt das. aber in bezug auf steuerung und ambiente ist es das beste.

Steppberger
Super-M!
Profi (Level 3)

Vier Räder gut, zwei Räder schlecht. Isso.

Und Forza Horizon 2 ist der fadeste Teil der Reihe.

JackNapier
I, MANIAC
Profi (Level 3)
JackNapier

ich zocke zur zeit teil 1, gefällt mir insbesondere musikalisch am besten! mit dem zweiten vertreibe ich mir dann die zeit bis fh5.

“Was ich allerdings wirklich erschreckend finde,ist wie viele hier sich berufen fühlen dieses Spiel verteidigen zu müssen als sei es das eigene Produkt.”

ich finde es eher belustigend…

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“…das gute alte Forza Horizon 2…”

ich spiels auch immer wieder mal.

ich kann auch jedem die 360 version empfehlen. die wurde von Sumo Digital gemacht und hat eine fantastisch arcadige steuerung. es ist das einzige Forza spiel das ich komplett ohne ideallinie spielen kann.

BigBen
I, MANIAC
Maniac
BigBen

PS: Ich habe übrigens für mich das gute alte Forza Horizon 2 wiederentdeckt,das noch Leitplanken hatte,die nicht aus Pappe bestanden und sich mit weniger Schnickschnack auf das Wesentliche konzentriert.
Manchmal ist weniger eben doch mehr…

BigBen
I, MANIAC
Maniac
BigBen

Schon seltsam,wenn ich schreibe,dass Motorräder gut zu den Offroad Strecken passen würden,werde ich fast gesteinigt bzw bekomme den tollen Ratschlag,ein Motorradspiel zu zocken. Wenn ich lieber über Highways mit dem Lambo düsen will,verkneife ich mir hingegen den Rat “Spiel doch Dirt”.
Das erste “The Crew” hat immerhin schon seinerzeit mehr Strecke geboten. Da konnte ich gut die Offroadabschnitte ignorieren,abgesehen davon,dass es hier auch zweirädrige Vehikel gab…
Ich bleibe dabei,die Macher haben es sich diesmal ziemlich leicht gemacht. Wirkt alles wie aus dem “Forza Horizon Construction Kit”
Was ich allerdings wirklich erschreckend finde,ist wie viele hier sich berufen fühlen dieses Spiel verteidigen zu müssen als sei es das eigene Produkt.

The-Boy-Who-Lived
I, MANIAC
Profi (Level 2)
The-Boy-Who-Lived

greenwadegreenwade ja, so wirklich authentisch ist die ganze Kombination mit Supersportlern und Offroad nicht, da hast du Recht. Wollte das Forza Horizon denn je sein?
Interessant wird es ja dann, wenn die Spiele mittlerweile so ausgereift werden, dass die Fahrphysik, Kontrolle, Beschleunigung etc. eine immer größere Rolle spielen und auch im Spiel individuell verarbeitet werden.
Und bei einer so anspruchsvollen Marke wie Forza wird doch beständig (auch unter Berücksichtigung der eventuell verwendeten Peripherie) am Fahrerlebnis geschraubt. Wenn dir dann das schicke Teil hinten beim Fahren dauernd ausbricht und man sowieso so ein Teil niemals in die Pampa entführen würde… Wars das von wegen Fahrerlebnis der Extraklasse.

So sind die Wägen halt wirklich gebunden, dementsprechend sollte ein gesundes Gemisch an Offroad und Asphalt da sein… wenn ich schon 15 Supersportler anbiete, beispielsweise.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“Vor allem… wer will schon mit seinem schweineteuren Ferrari Pista im Schmodder fahren? Das arme Teil… 🤷🏼‍♂️”

genau das mein ich.

und um das ganze noch auf die spitze zu trieben, find ich mexiko ansich für solche supersportler sogar ziemlich unpassend. nicht das die landschaft nicht super toll aussehen würde, aber vom feeling her passt das nicht so richtig. mit dem angesprochenen 488 Pista im dschungel oder in der wüste rumgurken? bei den azteken tempeln vorbeischauen? auf schlechten straßen durch runtergekommenen dörfern cruizen? pass nicht wirklich. vom ambiente her fand ich norditalien/südfrankreich aus dem zweiten teil um ein vielfaches besser als mexiko, oder auch australien.

die schweiz wäre super gewesen. viele bergstrecken, gute straßen, tunnel, brücken, luxus gegenden, schnee, wald…

Daddler
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Daddler

Ich muss gestehen, bei der Grafik fiel mir meine Kinnlade runter. Noch nie ein optisch so geniales Game auf Konsole gesehen.

MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Ich finds klasse wie treffend sie Mexiko darstellen. Das sieht spitze aus.

The-Boy-Who-Lived
I, MANIAC
Profi (Level 2)
The-Boy-Who-Lived

Vor allem… wer will schon mit seinem schweineteuren Ferrari Pista im Schmodder fahren? Das arme Teil… 🤷🏼‍♂️

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

ich fordere ja überhaupt nicht “nur” straßenrennen. ich finde einfach das verhältnis von asphalt zu losem untergund unpassend. auf der einen seite lebt das spiel ganz klar zu einem großen teil von dem gebotenem soprtwagen fuhrpark, auf der anderen seite sind aber die hälfte der rennen nicht für diese autos geeignet. 80% straßenrennen und zur abwechslung der rest schotter, matsch, schnee, usw…. das fänd ich gut. 50/50 ist mir für ein auto-porn-spiel wie forza zu arg.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Für mich wäre der Verzicht auf Offroad verschenktes Potenzial, denn die Landschaft ist sowieso da. AN Umfang mangelt es nun wirklich nicht, auch wenn man nur Straßenrennen fahren will. Ich würde sogar mal so weit gehen und behaupten, wer hier ‘nur Straßenrennen’ fordert agiert aus reinem Egoismus, nach dem Motto ‘interessiert mich nicht, will ich nicht’.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“Klar hatte FH3 Highway Abschnitte, ein Stück weit an der Küste bis in die Stadt, von der Stadt bis zum Flughafen in der Wüste…”

das war einfach nur ne normale, zweispurige straße mit grünsteifen in der mitte. 🙂 unter nem highway versteh ich was anderes. FH1 und 2 hatten echte highways:
https://www.youtube.com/watch?v=iH-ZcSvgqkM

“Und jetzt mal ganz ehrlich, wenn man quasi ‘nur’ hundert Stunden statt zweihundert spielt, dann ist das mal so gar kein Beinbruch.”

genau das meine ich wenn ich von verschenktem potenzial rede.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Klar hatte FH3 Highway Abschnitte, ein Stück weit an der Küste bis in die Stadt, von der Stadt bis zum Flughafen in der Wüste…

Vom gezeigten Material bei FH5 war jetzt etwas über die Hälfte zumindest auf Asphalt. Und man muss GAR NICHT im Matsch fahren, wenn man nicht will. Abgesehen von den Show Rennen kann man die letzten Teile wenn man denn will auch nur mit Rund- und Streckenrennen auf Asphalt beenden. Und jetzt mal ganz ehrlich, wenn man quasi ‘nur’ hundert Stunden statt zweihundert spielt, dann ist das mal so gar kein Beinbruch.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“Es gibt heutzutage Großstädte und Highways in Mexiko, man mag es kaum glauben. Und ich bin mir sehr sicher, dass FH5 das auch bieten wird, und zwar nicht zu knapp.”

das es im echten mexiko highways gibt bezweifel ich nicht. aber das sie im spiel (ausreichend) eingebaut werden schon. FH3 zb. hatte genau NULL higways! und auch das was ich bisher von teil 5 gesehen hab deutet darauf hin, das der fokus noch weiter auf offroad gelegt wird.

ich hab nix gegen rally spiele, ich finde nur das es in Forza, in dem maße wie es in den letzten spielen war, unpassend ist. die spiele sind mittlerweile verschenktes potenzial. da wird so viel aufwand in die autos und das tuning gesteckt, aber was bringt mir ein fuhrpark voller super flacher, getunter hyper-sportwagen wenn ich dauernd mit irgendwelchen matsch kutschen rumfahern soll? klar, man wird viele der offroad rennen auch auslassen können, aber dann spielt man halt auch nur die hälfte des spiels.

JackNapier
I, MANIAC
Profi (Level 3)
JackNapier

hm…grand caldera volcano schaut reizvoll aus, aber der rest wirkt vertraut bis langweilig in wunderschön. nach teil 3 und 4 hat man aber auch schon viele landschaften, sorry meinte biome, gesehen. ich bin gespannt wie lange es mich am pad halten kann.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Biome werden doch in dem Fall sogar noch erklärt… Das ist auch kein Trendwort, sondern ein ziemlich weit verbreiteter Begriff. Im englischsprachigen Raum allerdings sicher etwas weiter verbreitet.

Landschaftlich bietet FH5 auch ganz offensichtlich noch mal deutlich mehr als Teil 3, obendrein mit Jahreszeiten, die sich in bestimmten Bereichen stark und in anderen kaum auswirken.

Die Behauptung mit dem zu wenig Asphalt finde ich übrigens bis auf weiteres gewagt. Es gibt heutzutage Großstädte und Highways in Mexiko, man mag es kaum glauben. Und ich bin mir sehr sicher, dass FH5 das auch bieten wird, und zwar nicht zu knapp.

Die letzten Horizons hatten wesentlich(!!!) meht Straßenrennen als Teil 1 an Gesamtcontent hatte. Wer Offroad nicht fahren will kann es im Prinzip also einfach sein lassen und hat trotzdem viele Stunden Beschäftigung. Das ist auch der Hauptgrund, warum mir das ‘Mimimi, Offroad’ Gejammer langsam ernsthaft auf den Sack geht. Wenn es euch nicht interessiert, dann konzentriert euch halt auf den großen Rest des Spiels.

Furo
Mitglied
Intermediate (Level 1)
Furo

Da ist es. Mein Spiel für lange Herbst-Abende. 😀

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“Biome was es heutzutage alles gibt.”

ja, das scheint das neue trendwort zu sein. …was auch immer es bedeuten mag.

“Hmmm…meine Begeisterung ist (obwohl ich immer ein riesiger Anhänger dieser Serie war) eher verhalten. Alles irgendwie schonmal gesehen…jetzt halt noch mehr von allem…
…ausser von Highways !!!”

geht mir ganz genau so! das liegt daran das FH3 mit australien landschaftlich genau das gleiche war. und mir ist da auch wieder zu wenig asphalt im spiel.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Freue mich immer mehr drauf. Und ja, auch auf den Offroad Part.

BigBen
I, MANIAC
Maniac
BigBen

Hmmm…meine Begeisterung ist (obwohl ich immer ein riesiger Anhänger dieser Serie war) eher verhalten. Alles irgendwie schonmal gesehen…jetzt halt noch mehr von allem…
…ausser von Highways !!!
Diese ganzen Offroad Strecken würde ich zwar gerne mit Enduros beackern,aber die gehören ja nicht in diese Serie wie ich von den Experten hier gelernt habe… 😅😅😅
Die Chance die nächste Evolutionsstufe zu erreichen ist meiner bescheidenen Meinung nach nicht gelungen…schade

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac
Supermario6819

Sieht toll aus wird aber noch größer und sicher wieder völlig überladen.Ich würde FH4 ja gerne mögen aber vieles gefällt mir einfach nicht.Wird beim Nachfolger wohl ähnlich.Gran Turismo 7 wann kommst du endlich.

JSS
Admin
Epic MAN!AC

Bei “Biom” muss ich an Minecraft denken… und wünsche mir fast einen Minecraft-DLC für FH5.

senser
I, MANIAC
Maniac
senser

Biome was es heutzutage alles gibt.
Freu mich aufs Spiel, gut das ich Teil 4 ausgelassen habe sonst wehre ich wohl nicht so heiß drauf.

Omnibot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Omnibot

sieht ja krass gut aus die grafik…