Garou: Mark of the Wolves – Prügel-Klassiker nächste Woche auch für Switch

0
78

SNK gibt bekannt, dass Garou: Mark of the Wolves ab 11. Mai auch für Switch verfügbar sein wird. Kostenpunkt sind 6,99 Euro.

Seinen Ursprung hat Garou: Mark of the Wolves in japanischen Spielhallen, wo im November 1999 losgeprügelt wurde. Im Februar 2000 folgte der Sprung auf das Neo Geo. In den Jahren danach wurde Garou: Mark of the Wolves dann auf viele weitere Plattformen portiert.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

[quote=Doctor Dee]

“”Beste … ever!””? – Don’t believe the hype^^

[/quote]Meine Satz und die Rapper aus Public Enemy.

Doctor Dee
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Doctor Dee

[quote=dunklertempler]

Wie alle Umsetzungen machts so richtig nur aufm Neo Geo Spaß.
Das gewisse Gefühl mit den Oldstylebords gibt dir keine Umsetzung.

[/quote]Didi Hallervorden, bist du’s?

dunklertempler
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
dunklertempler

Wie alle Umsetzungen machts so richtig nur aufm Neo Geo Spaß.Das gewisse Gefühl mit den Oldstylebords gibt dir keine Umsetzung.

Doctor Dee
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Doctor Dee

“”Beste … ever!””? – Don’t believe the hype^^

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Heißt auch längst nicht, ich spiele keine andere Beat em´Up mehr.

Doctor Dee
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Doctor Dee

[quote=Max Snake]

Beste 2D Prügelspiel ever.

[/quote]Last Blade 1 und jede Episode der drei Real-Bout-Fatal-Furys gefallen mir persönlich besser. Und Street Fighter II ist bedeutender. 🙂

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Beste 2D Prügelspiel ever.