God of War: Ragnarok – hat sich sehr gut verkauft

7
409

Hermen Hulst, Kopf der PlayStation Studios, hat bei Twitter erste Verkaufszahlen von God of War: Ragnarok verraten. Demnach konnte sich das Action-Adventure bis zum 13. November bereits über 5,1 Millionen Mal verkauften und ist damit der am schnellsten verkaufte First-Party-Titel in der PlayStation-Geschichte. Da der Monat schon weiter vorangeschritten ist, sollte die Zahl inzwischen noch höher liegen.

God of War: Ragnarok ist seit 9. November für PS4 und PS5 erhältlich.

neuste älteste
joia
Mitglied
joia

Ich finde das Spiel nach jetzt ganz vielen Stunden überbewertet, genauso wie Elden Ring. Klasse Spiele, ohne Frage – aber soooo gottgleich sind die nicht. Im Gegenteil – gerade bei Elden Ring vermisse ich die engen Labyrinthwelten aus Dark Souls oder Bloodborne oder ein wenig mehr Härte und Geschwindikeit alla Sekiro. Klar – das Elden Ding ist immer noch FromSoft – aber auch sehr viel weicher, eingänglicher und leichter verkäuflich geworden. Wir werden sehen, was danach kommt…

GoW hat jedenfalls seine Zahlen sicherlich auch dem hervorragenden Marketing zu verdanken – wieder ging eine Medienrakete nach der anderen in die Luft und die Leute glaubens halt dankbar und kaufen. Allein beim Konkurrenzblatt stand die Anzeige und der Test und die Einsteigerhilfe und überhaupt wie geil GoW ist und wie unglaublich wahnsinnig gut über eine Woche auf Seite 1.
Da spielen auch andere “Zahlen” eine Rolle, wie die aufs Verlagskonto.
Nicht falsch verstehen – sei´s gegönnt.
Aber für mich sagen die Zahlen mehr über die gelungene Marketingstrategie aus, als über die Qualität des Spiels.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

Für die Statistik kann ich eine gekaufte PS4-Fassung in den Raum werfen: Freunde haben sich fälschlicherweise die Version geholt (und dann auf die PS5-Fassung geupgradet 😅)

Supermario6819
I, MANIAC
Supermario6819

Habe das bei Pokémon gepostet dort ist es seltsamerweise verschwunden und ist dann hier gelandet.

Aber klar ein verdienter Erfolg für Sony.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Weiß nicht, wie repräsentativ da Japan ist, aber dort waren es letzte Woche ca. 75% PS5 und 25% PS4.

Walldorf
I, MANIAC
Walldorf

Mich würde mal die Verteilung PS4/PS5 interessieren. Würde darauf wetten, dass es hierzulande 90% auf PS5 gekauft haben. Hab ne Umfrage in einem österreichischen Forum gestartet und da spielen es 23 von 23 Teilnehmern auf PS5.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

@Mario: Falsche News? 😊
Freut mich für GoW. Verdienter Erfolg!

Supermario6819
I, MANIAC
Supermario6819

Die Spieler scheint es ja nicht zu interessieren.10 Mill.sind in den ersten drei Tagen weltweit verkauft worden.