Gran Turismo 7 – Vorbesteller-Boni und Jubiläums-Edition vorgestellt

11
643

Bekanntlich erscheint am 4. März ganz sicher und definitiv Gran Turismo 7 für PS4 und PS5 – Sony ist felsenfest davon überzeugt und startet darum jetzt den Vorverkauf für die diversen Fassungen davon, zu denen sich nun auch eine “25th Anniversary Edition” gesellt – die Pressemitteilung hält alle Details dazu bereit:

Gran Turismo 7 kann in verschiedenen Versionen für PlayStation 5 und PlayStation 4 vorbestellt werden. Unabhängig von der Version erhalten alle Spieler, die den Titel vorbestellen, folgende Boni:

  • 100.000 CR (Ingame-Währung)
  • Drei Fahrzeuge: MAZDA RX-VISION GT3 CONCEPT Stealth Model, Porsche 917 Living Legend und Toyota Supra GT500 ‘97 (Castrol TOM’S)

25th Anniversary Edition für PS5 und PS4** (physisch im Handel)

Diese (physisch limitierte) Version enthält eine SteelBook®-Hülle und kann ab sofort im Handel vorbestellt werden.

  • Inklusive Disc-Version des PS5-Spiels und Gutscheincode für das PS4-Spiel**
  • 1.100.000 CR
  • Toyota GR Yaris mit länderspezifischer Lackierung
  • 30 Hersteller-/Partner-Avatare
  • Offizieller Soundtrack: The Music of Gran Turismo
  • Toyota Castrol TOM’S Supra
  • Mazda RX-VISION GT3 Concept (Stealth)
  • Porsche 917K Living Legend

25th Anniversary Digital Deluxe Edition für PS5 und PS4 (im PS Store zum Download)

Bis zum 4. März 2022 kann die 25th Anniversary Digital Deluxe Edition im PS Store inklusive folgender Vorbestellobjekte erworben werden:

  • Beide-Versionen-Anspruch für PS4 und PS5
  • 1.600.000 Credits
  • Toyota GR Yaris in länderspezifischer Lackierung
  • 30 Hersteller-/Partner-Avatare
  • Offizieller Soundtrack: The Music of Gran Turismo
  • Toyota Castrol TOM’S Supra
  • Mazda RX-VISION GT3 Concept (Stealth)
  • Porsche 917K Living Legend

Für Spieler, die die Gran Turismo 7 Standard Edition für PlayStation 4 in eine Gran Turismo 7 Digital Standard Edition für PlayStation 5 umwandeln möchten, gibt es zur Veröffentlichung eine digitale Upgrade-Option für 10 Euro.*

* Für das Upgrade der Disc-Version der Gran Turismo 7 Standard Edition für PS4 auf die Digital Standard Edition für PS5 wird eine PS5-Konsole mit Disc-Laufwerk benötigt. PS4-Spieldiscs können nicht mit der PlayStation®5 Digital Edition verwendet werden.

** Digitale Version. Einlösbar im PlayStation Store. Konto für PlayStation(™)Network und Internetverbindung zum Einlösen des Gutscheincodes erforderlich.

neuste älteste
Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Raytracking nur in den replays und in der Garage.

Sinuhe
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sinuhe

Bort1978Bort1978
Raytracing ist laut diesem Bericht nur in Replays verfügbar.
Naja mir egal ich kaufe es eh erst wenn PSVR2 draußen ist und unterstützt wird.
Link

sei-men
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)
sei-men

Ich freue mich schon drauf. GT war mit Kumpels immer ne schöne Sache. Ganze Abende nur damit verbracht zu versuchen alles auf Gold zu bringen bei den Fahrprüfungen für die Lizenzen.
Die Euphorie wenn man nach 50 Versuchen endlich die für Gold nötige Tau­sends­tel­se­kun­de rausholt…war immer richtig nice.

Persönlich werde ich mir wohl die 25th Anniversary Edition gönnen. Das man da scheinbar, wenn man die physisch für PS5 kauft, auch noch eine digitale Version für PS4 erhält könnte cool für einen Kumpel von mir sein. Der hat es nicht so mit Hüllen und Discs. So könnte er den Code haben und für 10,- upgraden auf PS5, während die PS5-Disc bei mir bleibt.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Für mich liest es sich eher so, dass die PS5 Fassung höher aufgelöst dargestellt wird und zusätzlich neben kürzeren Ladezeiten über Raytracing verfügt. Das Spiel sieht ja trotzdem super aus.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

Bort1978Bort1978 nun die Aussage von Yamauchi lässt sich auch anders interpretieren.
Er hat ja gesagt: “In einem Rennspiel kann man den Detailgrad anpassen. Technisch gesehen ist es ein sehr skalierbares Spiel in Bezug auf die Aufrechterhaltung der Bildrate und alles andere. Wir haben festgestellt, dass wir eine PS4-Version und eine PS5-Version ohne Qualitätseinbußen erstellen konnten.“

Das heisst weil es sich so gut skalieren lässt kann man ohne grossen aufwand ein sauber laufendes und qualitativ gutes spiel auf beiden System einfach managen.
Heisst bestmögliche Qualität auf ps4 und best mögliche Qualität auf ps5.
Wenn man die bis jetzt gezeigten Videos anschaut, kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen wie das so 1:1 auf der ps4 laufen soll. 🤷‍♂️

Ps: Day one wird es wohl sowieso. Ob ich es digital hohle oder Disk muss ich noch schauen. (Wie bei fast allen Rennspielen werde ich am ende beides haben. Die Disk fürs Regal und digital (im Sale) für den Komfort nicht aus dem Rennsitz steigen zu müssen wenn ich etwas anderes Racen möchte. 😂🤦🏼‍♂️💥

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978
out
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
out

Außer Steelbook nur digitaler Krams. Und für In-Game Währung zahle ich sowieso nix. Also wird es irgendwann die Standard.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Niemals zum Start!
Und außerdem bin ich auf grafische Unterschiede gespannt zwischen den Versionen.
Online zwang ist Mist..nichts zum sammeln..
Sony schnarchnasen..

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Ich bin mir sicher das ich nicht zum Start zuschlage, aber das Steelbook schon gerne hätte.😄

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac
Supermario6819

Das Steelbook sieht schon sehr schick aus und man ist sich wohl auch ganz sicher das es am 4.März erscheint.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

Ich würde ja sehr gerne die Disk kaufen… aber irgend wie wird diese obsolet wegen dem onlinezwang und weil wenn es wie GT Sport ist kommt da noch so viel Content dazu das die Disk am ende nur ein blasser Abklatsch ist…. 😫