Japan-Charts – 21. bis 27. Januar 2019

14
395

Diese Spiele haben sich in Japan vergangene Woche am besten verkauft:

  1. [PS4] Kingdom Hearts III (Limited Edition Included) (Square Enix, 01/25/19) – 610,077 (NEU)
  2. [PS4] Resident Evil 2 (Z Version and Limited Edition Included) (Capcom, 01/25/19) – 252,848 (NEU)
  3. [NSW] New Super Mario Bros. U Deluxe (Nintendo, 01/11/19) – 57,725 (312,869)
  4. [NSW] Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo, 12/07/18) – 38,478 (2,764,751)
  5. [PS4] Ace Combat 7: Skies Unknown (Limited Edition Included) (Bandai Namco, 01/17/19) – 25,499 (227,878)
  6. [NSW] Super Mario Party (Bundle Version Included) (Nintendo, 10/05/18) – 11,958 (983,903)
  7. [NSW] Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo, 04/28/17) – 10,860 (2,096,812)
  8. [NSW] Pokemon: Let’s Go, Pikachu! / Let’s Go, Eevee! (Bundle Editions Included) (Nintendo, 11/16/18) – 9,334 (1,436,633)
  9. [NSW] Minecraft: Nintendo Switch Edition (Bundle Version Included) (Microsoft, 06/21/18) – 8,588 (582,039)
  10. [NSW] Splatoon 2 (Bundle Version Included) (Nintendo, 07/21/17) – 7,329 (2,910,678)
  11. [NSW] Dragon Quest Builders 2 (Square Enix, 12/20/18) – 7,117 (217,610)
  12. [NSW] The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Limited Edition Included) (Nintendo, 03/03/17) – 6,578 (1,279,601)
  13. [PS4] Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 Remix (Square Enix, 03/09/17) – 6,097 (229,283)
  14. [PS4] Dragon Quest Builders 2 (Square Enix, 12/20/18) – 5,275 (211,667)
  15. [PS4] Tales of Vesperia: Definitive Edition (Limited Edition Included) (Bandai Namco, 01/11/19) – 5,039 (53,994)
  16. [PS4] Yakuza 4 (Sega, 01/17/19) – 4,393 (22,833)
  17. [NSW] Fitness Boxing (Imagineer, 12/20/18) – 4,130 (19,719)
  18. [PS4] PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG Corporation, 01/17/19) – 3,408 (10,855)
  19. [PS4] Call of Duty: Black Ops IIII (SIE, 10/12/18) – 3,261 (527,400)
  20. [PS4] Higurashi no Naku Koro ni Hou (Limited Edition Included) (Entergram, 01/24/19) – 2,868 (NEU)

Und diese Konsolen gingen über den Ladentisch:

  1. Switch – 52,429 (71,139)
  2. PlayStation 4 Pro – 33,032 (6,958)
  3. PlayStation 4 – 19,612 (9,505)
  4. New 2DS LL – 3,781 (3,767)
  5. PlayStation Vita – 1,701 (1,755)
  6. New 3DS LL – 972 (1,514)
  7. 2DS – 179 (158)
  8. Xbox One X – 82 (94)
  9. Xbox One – 11 (24)
5 Kommentatoren
MontyRunnerRudi RatlosLandoBort1978Tokyo_shinjuu Letzte Kommentartoren
neuste älteste
MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Es lässt sich streiten, inwiefern wir hier überhaupt über Zensur reden. Und selbst wenn: Es ist eben nicht alles erlaubt und richtig. Die Menschenwürde ist eine rote Linie, das steht gar nicht zur Diskussion. Die sexualisierte Darstellung von Minderjährigen liegt jenseits der roten Linie. “Dezent pädophil” ist eine Verharmlosung. Pädophilie kann man sicherlich auch künstlerisch verarbeiten, aber ganz sicher nicht so, wie es in Japan Alltag zu sein scheint. Wer sich an knappen Kinderröcken aufgeilt, ist nicht mal ein Gesprächspartner. So etwas gehört tatsächlich zensiert und kriminalisiert. Darüber kann man zumindest hierzulande nicht mal ernsthaft diskutieren. Japan hat da noch einen großen Nachholbedarf. Da ist Zensur gut. Wenn sie diesseits der roten Linie angewendet wird, kann man darüber reden.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

LandoLando MontyRunnerMontyRunner Zensur ist niemals gut – man kann von den Modi halten was man möchte (ich finde sie zumeist überflüssig und unwitzig), aber waret den Anfängen…

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Hoffentlich folgt Nintendo an dieser Stelle Sonys Beispiel.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lando

Das wird Sony, denke ich, nicht gelingen. Erstens, haben sie nicht die Marken-Power wie Nintendo (Mario, Link und Co sind in Japan beliebter als ein Nathan Drake oder Kratos), sollten sie eine Art Vita 2 planen. Zweitens, stellen sie sich mit der neuen Zensurpolitik selbst ein Bein in Sachen Nippon-Fortschritt. Japanische Entwickler zu zwingen, die Kommunikation mit Sony Kanada auf Englisch zu halten und ihnen Freiheiten beim Design dezent pädophiler Inhalte zu verwehren, geht im Land des ewigen Rechtmachens nach hinten los. Zumindest wäre ich als des Englischen nicht mächtiger und Anime-Schulmädchen affiner Japan-Developer alles andere als amused über solche Richtlinien. :/

Persönlich empfinde ich das Weglassen von Modi, die das sexuelle Belästigen von minderjährig aussehenden Anime-Lolis erlauben, wiederum absolut gut und richtig.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Ich kann mir gut vorstellen, dass Sony im Heimatmarkt wieder Boden wett machen möchte und glaube nicht an eine noch stärkere Westorientierung.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lando

Bort1978Bort1978 Solange die PS4 dennoch weiterhin das Beste aus beiden Welten vereint, da der Fokus auf Japan, wie du richtig schreibst, immer deutlicher nachlässt, wird sie meine favorisierte Konsole in dieser Gen bleiben. Trotz der stärkeren West-Ausrichtung hoffe ich, dass der Japan-Support auch bei der PS5 nicht zu kurz kommen wird. Games wie Dragon Quest XI, Ni No Kuni und NieR Automata mag ich in der kommenden Gen nicht missen. 🙂

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Bort1978

LandoLando und MontyRunnerMontyRunner Dem widerspreche ich ja auch gar nicht. Die Japaner zocken nunmal lieber mobil. Dafür verkauft sich doch die PS4 noch immer recht gut. Aber es hat schon seine Gründe, warum Sony die PS mittlerweile lieber in Europa und Nordamerika zuerst auf den Markt bringt und das Heimatland da benachteiligt. Das wird bei der PS5 garantiert wieder ähnlich laufen, wenn zum Konsolen-Release nicht genug Konsolen hergestellt wurden.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

Für Kingdom Hearts III hab ich Ende Dezember, Anfang Januar schon überall Werbung in Japan gesehen, für Biohazard hingegen gar nicht. Zumal – wie hier schon richtig angemerkt worden ist – gehen die Japaner total auf Disney steil. Durch die VÖ von Teil III hat es ja sogar die 1.5 & 2.8 – Sammlung wieder in die Charts geschafft. Allerdings scheint der Xbox der Release nicht geholfen zu haben – oder spart sich MS bzw SQE die Veröffentlichung dort ganz?

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lando

Da hat Monty recht, Bort. Die Verkaufszahlen der Slim wurden in Japan übertroffen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Gesamtverkäufe der PS4 eingeholt sind. Das wird nicht mehr lange dauern. Handhelds sind halt beliebter als Heimkonsolen im Land des erzwungenen Lächelns. :/

In meiner persönlichen Toplist bleibt die PS4 aber auf einem höheren Platz. Dicht gefolgt von der Wii U und Vita. Ausgerechnet von den ‘gefailten’ Konsolen. Für meine Anti-Mainstream-Vorliebe schäme ich mich morgen. Hihi.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tokyo_shinjuu

Japaner stehen wie blöde auf Disney, also nicht verwunderlich das KH3 so gut geht.

Biohazard bzw. Resident Evil war mein ich noch nie so der Mega Kracher in Japan. Generell laufen Spiele mit hohem Alters Rating schlechter als Familien freundliche, empfinde ich.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Ich wusste gar nicht um den Stellenwert von Kingdom Hearts. Krassomat!

EDIT
Ich kann nicht anders 😉
Bort1978Bort1978
Face the fact: Switch läuft auf die Lebenszeit berechnet in Japan bislang besser als PS4.

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Bort1978

Sicherlich. Aber die PS4 ist auch schon deutlich länger auf dem Markt und dieser dadurch bestimmt PS4-gesättigter.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lando

Und trotz Kingdom Hearts 3-Release bleiben die Switch-Verkäufe stabil. Die PS4 gewinnt diese Woche nur ganz knapp. Nintendo hat Japans Nerv getroffen.

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Bort1978

Krasser Unterschied zwischen Resi 2 und KH3. Ich hätte gedacht, dass Resi in Japan besser ankommt…