Monster Hunter – alle Infos aus dem gestrigen Digital-Event

4
217

Wie angekündigt, hat Capcom gestern einen Digital-Event zu Monster Hunter veranstaltet. In diesem Rahmen gab es neues Material zu Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin, das am 9. Juli erscheint, zu sehen. Außerdem wurde das erste Titel-Update für Monster Hunter Rise angekündigt und gleich in der vergangenen Nacht veröffentlicht – alle Infos dazu hat die Pressemitteilung parat:

Im neuen Trailer zu Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin wurden qualitativ hochwertige Bilder der unglaublichen Monsties gezeigt sowie Details zur epischen Story enthüllt. Im handlungsbasierten Rollenspiel übernehmen Spieler:innen die Rolle eines jungen Riders, der den Kinship- Stein nutzen kann, um enge Beziehungen zu Monster aufzubauen. Nach kurzer Zeit treffen sie Lilia und Reverto, zwei beliebte wiederkehrende Charaktere aus dem originalen Monster Hunter Stories. Das Duo will Ausmerzflügel- Ratha, den Begleiter des jungen Riders, fangen, bevor dieser seine zerstörerische Kraft entfesselt, von der in der Prophezeiung „Wings of Ruin“ erzählt wird. Dicht auf den Fersen des Duos ist eine Gruppe aus Jägern und Riders, die Ausmerzflügel- Ratha für ihre eigenen Zwecke fangen wollen. Mehr Details zu den Beziehungen der Charaktere zueinander und zur Frage, ob Spieler:innen, entweder ihre Freunde oder die Welt retten müssen, werden in Kürze bekannt gegeben.

Das digitale Monster Hunter-Event enthüllte die ersten Details des überarbeiteten, rundenbasierten Kampfsystems. Die drei Hauptattacken-Typen Leistung, Geschwindigkeit und Technik aus Monster Hunter Stories bleiben. Zusätzlich müssen anstrebende Monsterreiter den richtigen Waffentyp, das richtige Element und die richtigen Fertigkeiten meistern, um immer größere Bedrohungen zu überwinden. Indem sie das individuelle Kampfmuster jedes Monsters studieren, können Spieler:innen den Angriffen entgegenwirken, indem sie den richtigen Angriffsstil wählen. Zusätzlich können gegnerische Monster auf ihren Pfaden gestoppt werden, indem bestimmte Körperteile angegriffen werden oder Reiter:innen sich mit ihrem Monstie zusammentun und so mächtige Doppelangriffe ausführen. Mit ihrem Monstie und anderen Kampfgefährten verbündet, können verheerende Bindungsfähigkeiten entfesselt werden, die den gesamten Ablauf des Kampfes verändern können.

Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin kann ab sofort als digitale Standardedition für Nintendo Switch und PC vorbestellt werden.

Darüber hinaus wurde auf dem digitalen Monster Hunter-Event bekanntgegeben, dass das erste Update zu Monster Hunter Rise ab 28. April 2021 um 2 Uhr verfügbar war. Spieler:innen konnten einen ersten Blick auf die Vielzahl an neuen Monstern werfen. Neben der stürmischen Ankunft der Drachenältesten Kushala Daora, Teostra und Chameleos können sich Jäger:innen auch den Apex-Monstern Diablos und Rathalos stellen. Als Teil des Updates können vorherige Apex-Monster jetzt abseits der „Randale“-Ereignisse herausgefordert werden, Magnamalo wird Teil der „Randale“-Herausforderung, Spieler:innen können Dekorrüstungen schmieden und der maximale Rang für Jäger:innen wird freigeschaltet, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Es werden neue Herausforderungen freigeschaltet und können nach dem Download des Updates auch offline gespielt werden. Für modebewusste Jäger:innen stehen neue kosmetische DLCs zum Kauf bereit, die neue Sprachoptionen, Aufkleber-Sets, Gesten, gehärtete Rüstungen für ihre Buddies und vieles mehr beinhalten.

Erste Details zum kommenden zweiten Titelupdate für Monster Hunter Rise zeigten weitere Monster und ein weiteres Ende nach dem aktuellen Spielabschluss. Das zweite Titelupdate für Monster Hunter Rise wird im Mai erscheinen. Weitere Informationen zum nächsten Update folgen.

Monster Hunter Rise ist als physische oder digitale Standardedition für Nintendo Switch erhältlich, zusätzlich wird eine spezielle digitale Deluxe Edition und eine Collector’s Edition angeboten. Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin kann ab sofort als digitale Standardedition vorbestellt für Nintendo Switch und PC vorbestellt werden. Vorbesteller erhalten für Ena das jungfräuliche Kamura Outfit. Als Teil der Crossover-Inhalte für beide Titel erhalten Spieler:innen in Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin ein gehärtetes Kamura Gewand, wenn sie ihre gespeicherten Daten von Monster Hunter Rise verknüpfen. Umgekehrt erhalten Jäger:innen eine gehärtete Reitrüstung in Monster Hunter Rise.

neuste älteste
Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

Man muss nichts Besonderes machen, um die Quest freizuschalten. Ob man jetzt selbst sieht das da noch ein Monster ist oder es hier liest. Das macht keinen Unterschied. Wer das Monster nicht kennt hat sowieso keinen Kontext und wer es kennt kann sich freuen oder welche Emotion man auch immer hat gegenüber dem Monster.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

ernsthaft?—–ich enthalte mich jeden kommentares…

bupple
I, MANIAC
Maniac
bupple

Hey T3qUiLLa,

Gaijin Hunter hat sich schon darüber ausgelassen: weil das “Extramonster” extra versteckt und nicht angekündigt wurde, sollte es >nicht< betont werden. Mittlerweile ist es mir persönlich egal, Capcom und Monster Hunter schleudern die Spoiler nur so raus, dass es seinesgleichen sucht.

Gruß,
bupple

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

es sollte betont werden das mit bazelgeuse ein verstecktes extramonster hinzugefügt wird.
somit sind 4 “neue” monster im update enthalten.
mega gut capcom…..