NES Zapper – bei Bankraub in Mexiko verwendet

4
493

Die verrücktesten Geschichten schreibt immer noch das Leben: So berichtet DualShockers jetzt, dass ein Mann kürzlich in Mexiko einen Banküberfall verübte. Für uns Videospieler ist der Vorfall interessant, weil er dafür einen mit Klebeband umwickelten NES Zapper als Waffe verwendete.

Oben seht Ihr ein Bild des Tatwerkzeugs, das von der Polizei nach der Festnahme des Mannes konfisziert wurde. Aktuell gibt es zudem Gerüchte, dass er 15 weitere Verbrechen begangen hat – ob mit NES Zapper oder nicht, ist unklar.

4 Kommentatoren
ChrisKongneotokyoameisenmann8BitLegend Letzte Kommentartoren
neuste älteste
ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Wie hoch war denn der Highscore?

neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 1)
neotokyo

🤣🤣🤣🤣 kennen die Bankangestellten keinen NES Zapper ??? 🤣🤣🤣🤣 sieht ja ein Blinder mit Krückstock ! Bei mir hätte die Nummer nicht gezogen. Da hätte er mich wohl erschlagen müssen wenn ich kein Geld rausgerückt hätte 😁 mit dem Ding!

ameisenmann
I, MANIAC
Profi (Level 2)
ameisenmann

Außerdem hat er das Kabel abgeschnitten, das kann ja dann nicht funktionieren…

8BitLegend
I, MANIAC
Profi (Level 3)
8BitLegend

So ein Depp, der NES Zapper hat ja nicht mal Autofire!