Neue Spiele der Woche: 3. bis 9. September 2018

31
643

Jede Woche buhlen neue Videospiele um die Gunst der Käufer – in dieser Übersicht wollen wir Euch kompakt und komfortabel nach Systemen sortiert zeigen, was gerade neu in die Läden kommt und spätestens Freitags überall zu haben sein sollte.

Dabei gilt: Irrtümer und kurzfristige Verschiebungen lassen sich nicht ausschließen, wir bemühen uns aber, das Sortiment möglichst korrekt aufzulisten. Außerdem beschränken wir uns in der Regel (Ausnahmen kann’s also geben) auf die regulären Fassungen von neuen Spielen, die als physikalische Datenträger und offiziell hierzulande erhältlich sind.

Diese Woche erscheint…

…für PlayStation 4:

  • Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals (Square Enix)
  • Immortal: Unchained (Sold Out)
  • NBA 2K19 (2K Games)
  • Slime Rancher (Skybound Games)
  • Spider-Man (Sony)
  • The Long Dark (Skybound Games)
  • V-Rally 4 (Bigben)
  • Zone of the Enders: The 2nd Runner M∀RS (Konami)

…für Xbox One:

  • Immortal: Unchained (Sold Out)
  • NBA 2K19 (2K Games)
  • Slime Rancher (Skybound Games)
  • The Long Dark (Skybound Games)
  • V-Rally 4 (Bigben)

…für Nintendo Switch:

  • SNK Heroines: Tag Team Frenzy (NIS America)

…für Nintendo 3DS:

  • Yo-Kai Watch Blasters (Nintendo)
neuste älteste
Lando
I, MANIAC
Lando

Fanboy-Mode on.

comment image

Fanboy-Mode off.

So viel zum Thema Crossplay-Gejammer. 😉

SxyxS
I, MANIAC
SxyxS

Was bisher an Downgrade zu sehen war,bzw nicht,
hat in etwa die lächerlichen “Ausmasse” des GTA5 Pflanzenwelt downgrades
und keineswegs den Downgrade den The Division hinnehmen musste dass von geleckter Grafikreferenz
zu besserer Durchschnitt mutiert ist.
Deshalb muss man hier auch so forensische Pfützensuche betreiben um ‘Empörung’ aufbauen zu können,wobei hier ein Downgrade verständlicher wäre,
da das Spiel viel schneller ist u aufgrund der Dynamik
keine fixe Kamera hat die sich nur auf einer Ebene bewegt u nur sehr kleine Strassenzüge berechnen muss(u auch keine Autos u Menschenmassen) anstatt riesige Regionen der Stadt wenn Spidey in der Luft
ist.

Da das Spiel fast 50gb hat sind vermutlich einige Texturen etwas anspruchsloser ausgefallen.

Warten wir mal digital foundry ab.
Ansonsten ist der Bullshit hier derselbe wie der bei Crossplay.
Die ersten Jahre dieser Gen hat es keine Sau gejuckt
und nun beschweren sich die dass es kein Crossplay
denen es damals Scheissegal war als sich Microsoft dem Crossplay in der last gen verweigerte
(aus demselben Grund wie Sony heute)

Bin mir zudem sicher dass bis zum Release der Next Gen die Spin Doctoren ordentlich am Empörungsgehabe weiter arbeiten werden um ein Momentum zum Konsolenstart zu erzeugen.
(bin schon sehr gespannt auf die Pfützen von Days Gone u wie lustig es erst wird wenn man feststellt dass selbst die x1x Version von Crackdown in 4K
der bösartig “downgegradeten” Spiderman Version
auf der Standard ps4 nicht das Wasser reichen kann.
Das wird bestimmt lustig.

bruenchen
I, MANIAC
bruenchen

bah, dragon quest 😀

Gast

Bin da bei Lando, auf den Vergleichscreen ist die Lichtquelle deutlich anders, sprich die Tageszeit ist nicht identisch (falls es in dem Spiel Tag/Nacht wechsel gibt). Entsprechend kann die jeweilige Szene bei anderer Wetterbedingung gestartet sein, sprich der Regenfall kann auch länger her sein wenn das Wetter im Spiel dynamisch simuliert wird wovon ich bei nen Open World Game ausgehe. Lächerliche Diskussion imo. So genug zu dem Thema geäußert, da mich das gezeigte eh nicht anspricht mach ichs wie Doomguy und beschäftige mich wieder mit Games, auf die ich wirklich Bock habe.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

@d00m82 Na erstmal abwarten, was die Tests dazu aussagen bzw. man macht sich selbst ein eigenes Bild beim Spielen.

Doomguy
Mitglied
Doomguy

Mir ist das alles wurscht, wahrscheinlich hat @d00m82 Recht und DRAGON QUEST XI rotiert gerade in meinem PS4-Laufwerk… SEE YA!!!XD

https://www.youtube.com/watch?v=JVw3sNzFr5I

Lando
I, MANIAC
Lando

Na ja, das ist mit den Microsoft-Fanboys aber nicht anders, die zur Anfangszeit der Xbox One hartnäckig meinten, Grafik sei nicht alles, weil Multiplattform-Titel auf der Konsole etwas schlechter aussahen als auf der PS4; jetzt jedoch die PS4 Pro, bei den wirklich minimalen unterschieden zur Xbox One X, als “Suppentextur” oder “Protatostation” bezeichnen. Xbox-Fans sind da genau so wenig unschuldig.

Wie gesagt, für mich sieht es nicht deutlich schlechter aus. Ich hab nur das Gefühl, dass manche Lichtquellen anders eingesetzt wurden. Mir gefällt das vermeintliche “Downgrade” sogar besser, weil mir in den auf Hochglanz getrimmten Trailern der glänzende Spiderman vorkam, wie in Zuckersirup getaucht.

D00M82
Moderator
D00M82

Es geht doch um viel mehr als die Pfützen. Der ganze Anzug sieht anders und weniger detailliert aus, die ganze Beleuchtung ist viel schlechter und die Texturen viel einfacher.

Zum Vergleich:
Es gab unzählige News damals zu GTA 5, weil es ein paar mehr Grashalme auf der PS4 als auf irgendeinem Berg in der Stadt gab. Das wurde medial total hochgekocht, weil man damit meiner Meinung nach den Sony Fans das zu lesen gaben, was sie eben lesen wollen. Jetzt wo vieles technische gegen Sony spricht, hört man davon plötzlich nichts mehr oder alle spielen es runter. Darum geht es mir.

Das Spiel sieht einfach in allen Belangen nun deutlich schlechter aus und das kann man auch einfach mal sagen/zugeben.

Lando
I, MANIAC
Lando

Mir geht diese Diskussion auf YouTube mittlerweile auf den Sack. Dort bekomme ich nur noch Pfützen-Vergleiche als Empfehlung zugeschickt, obwohl ich nach Trailern zum Spiel gesucht habe. Das wird langsam lächerlicher als das “Sony will kein Crossplay”-Geheule von Xbox- und Nintendo-Fanboys. Mich persönlich interessieren ein paar “Puddles” weniger oder veränderter Lichteinfall nicht – ich freue mich auf den 7. und werd ein weiteres geiles PS4-Exklusivgame genießen.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

@d00m82 Über was willst du denn hier eigentlich ein Fass aufmachen?

https://www.gamepro.de/artikel/spider-man-insomniac-stellt-sich-downgrade-vorwuerfen-wegen-pfuetzengroesse,3334196.html
Und selbst wenn da jetzt Pfützen entfernt worden wären. Ernsthaft, wen interessiert das? Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich jemals in einem Game auf irgendwelche Pfützen geachtet hätte.

Bei The Devision und Watch Dogs ging es ja wohl um deutlich massiver Änderungen.

Ich bin mal auf die ersten Tests gespannt. Hier kommt die nächste Grafikgranate.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

@d00m82 M82 Die Diskussion war sowohl bei “The Division” als auch bei “Watch Dogs” bereits dumm und überflüssig und wurde von Leuten ins Leben gerufen, die keine Ahnung von Softwareentwicklung und Promotionarbeit haben – darauf wollte ich lediglich hinaus. Und ebenso jetzt bei Sony, hat also nichts mit Publisher-Vorlieben zu tun…

Gast

Schöne Debatte. Jetzt schau ich mir doch mal Bilder an.
EDIT: Gibt ja echt nur nen Pfützen Bild. Lächerlich, ist vermutlich nur ne andere Tageszeit und der Regen schon länger her und das Wasser entsprechend verdunstet.

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

@d00m82 Das ist nur mal Werbung.

bruenchen
I, MANIAC
bruenchen

@d00m82 das kannst du nicht verstehen, ihr Xboxler habt ja keine Exclusives ?

Ne, im Ernst, wenn es dem Spielspaß nicht negativ zu Lasten fällt okay, aber insgesamt finde ich es auch fragwürdig das Spiel bis knapp vor Verkaufsstart ohne das Downgrade zu präsentieren.

D00M82
Moderator
D00M82

Ich muss dazu kein Interview vom Studio-Boss lesen, ich habe Bilder als Vergleich gesehen die total eindeutig sind. Ist aber natürlich keine Verwunderung, dass die Sony Spieler hier in der Community das ziemlich klein reden wollen.

Downgrade? Ne ne das ist halt normal, wenn man alle Elemente ins finale Spiel packt. Das andere waren ja nur gekennzeichnet Promobilder (nicht), wer die “ernst” nimmt ist selber schuld? Serios?!

Ihr könnt das Spiel ja weiter geil finden, aber so naive Aussagen wirken dann halt schon lustig. Bei Ubisoft und The Division gab es damals auch einen Sturm der Entrüstung. Aber Bei Everybodys Darling Sony suchen alle Begründungen für den Downgrade, statt sich auch mal kritisch zu äußern. Völlig absurde Wahrnehmung.

Bevor wieder alles auf mein Xbox Fan Dasein geschoben wird.
Ich kriege das Spiel diese Woche selber in der 200 Euro CE.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Ich mache mir auch keinerlei Sorgen zur Grafikqualität von Spidey. Zitat aus der aktuellen M!Games: „Technisch ist Spider-Man der Hingucker dieses Videospiel-Sommers“ … „der Grafikchip glüht.“

Klingt für mich nach dem nächsten exklusiven Grafikkracher nach God of War.

SxyxS
I, MANIAC
SxyxS

Keine Sorge-
die ach so besorgten gehören ohnehin
dem “we have no exclusives at all”-Lager an.
Und das ist deren Art sich dann die Zeit zu vertreiben.

Ziep
I, MANIAC
Ziep

Ich bin auch besorgt. Aber nicht wegen Spoderman…

Lando
I, MANIAC
Lando

Das Downgrade ist harmloser als von den Nachrichten vermittelt. Schade, dass durch dieses “badmouthing” auf YouTube und in den News ein vielversprechend aussehendes Spiel wenige Tage vorm Release in Unsicherheit gewoben wird. Oftmals geht es nur um Neid bzw. “Clickbaiting”.

SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

Das mit dem angeblichen “Downgrade” wurde ja bereits vom Community Director James Stevenson von Insomniac via Twitter kommentiert und entkräftet.
Kann man bei Bedarf ja mal nachlesen.

Aber davon ab:
Was Rudi schreibt ist auch nicht verkehrt.
Es ist schlicht Teil des Entwicklungsprozesses, wenn sich bestimmte Dinge in der finalen Version zu vorigen Versionen hin unterscheiden. Und wir reden nicht von grafischen Downgrades auf PS1/PS2 Optik.

Übrigens ging es bei Spider-Man wohl um ein paar Pfützen, die anders aussahen … kommt schon … Pfützen?

Ich bin gespannt wie lang die Gesichter werden, wenn Cyberpunk 2077 in der finalen Version in den (digtalen) Stores eintrifft, sofern da auch ein paar Anpassungen erfolgen. 😉

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

“Downgrade” ist auch so ein Unding der Neuzeit – ist doch normal, dass – wenn beim Implementieren aller Programmelemente die Ressourcen der Hardware nicht ausreichen – mitunter Anpassungen durchgeführt werden müssen. Wer Spiele anhand irgendwelcher Promobilder und -videos kauft, ist imo selbst schuld, wenn das finale Produkt dann nicht den Erwartungen entspricht…

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Von einer grafische Unterschiede aus der E3 und im Laden sollte man nicht auf baren Münzen legen.

Catchmagic
I, MANIAC
Catchmagic

Mal abwarten wie die ersten Meinungen zu Zone of the Enders im VR-Modus sind. Dragon Quest 11 wird irgendwann nachgeholt. Erstmal Octopath weiter zocken und im Oktober noch The World ends with you Final Remix vorschieben.

D00M82
Moderator
D00M82

Bei Spider Man bin ich ja etwas vom Downgrade verunsichert

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

Immortal leider schon ausverkauft 🙁 (*badabumm tsss*)

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Auf Spider – Man warte ich auf Endergebnis. Dragon Quest XI kann kommen.

Sephiroth
I, MANIAC
Sephiroth

Hoffe mein Dragon Quest XI kommt morgen.. 🙂

Für Leute, die es wissen möchten Destiny 2: Forsaken 04.09.2018
(Kein physikalisch, ich weiß 😛 )

Gast

oh, ZOE hatte ich gar nicht mehr aufn Schirm, wird geholt

Lando
I, MANIAC
Lando

“Dragon Quest XI”, “Spiderman” und die Switch-Version von “SNK Heroines” (ja, wirklich) habe ich vorbestellt. September wird ein spielreicher Monat. Und der “Stapel der Schande” muss warten. :>

bruenchen
I, MANIAC
bruenchen

ich hoffe das Spiderman nicht so gestreckt wird durch Sammelnebenquests. Dann könnte ich mir irgendwann nen Kauf vorstellen… Immortal Unchained behalte ich im Auge, vllt ist das ja gar nicht so schlecht 🙂