Nintendo Classic Mini: NES – darum ist das Kabel so kurz

0
106

Viele (auch wir) ärgerten uns nach dem Release der Retro-Konsole über die Länge des Controller-Kabels.

Auf reddit scheint man nun aber endlich dem Grund für die kurze Länge auf die Schliche gekommen zu sein: So verwende der Nintendo Classic Mini: NES-Controller das Übertragungsprotokoll der Wii Mote – dieses funktioniert allerdings nur auf so kurze Distanz. Eine andere Option scheint es für Nintendo auch nicht zu geben – ansonsten wäre die Kompatibilität des Controllers mit der Wii und der Wii U nicht mehr gegeben.

jcmrc
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
jcmrc

[quote=Lofwyr]

Außerdem: https://youtu.be/cRicuKHmjZA

[/quote]Was für eine traurige Gestalt.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ist halt einfach nervig, wenn man sich die Festplatte mit sonem Scheiss vollballern muss. Klar, die Patches kann man ja auch wieder löschen, aber im Ernst, wenn ich später nochmals im Sinn hab, ein Spiel zu zocken, dann werd ich das kaum tun. Da könnten die Entwickler echt mal dafür sorgen, dass der Mist ausreichend komprimiert wird. Komisch ist einfach, dass es ne Gen davor auch ging. Man lässt den Entwicklern einfach zuviel durchgehen. Dafür muss man aber auch nicht alles schlimm finden, btw.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Naja alles schlucke ich bei weitem nicht. Ich spiele kein einziges Spiel mit echtem Pay2Win und ich lade nie ein Spiel was es auch als Retail gibt. Dabei bin ich auch der Meinung, dass es wieder Beschränkungen bei Patchgrößen etc geben sollte. Aber du stellst dir das alles irgendwie tausend mal schlimmer vor, als es irgendwie ist. Vielleicht bringt die Scorpio ja Besserung. Ich würde es begrüßen.

Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Lofwyr

[quote=maniacool]Nun,um noch mal auf den Mini zu kommen.

Das ist ähnlich wie mit Ridge Racer.Entweder es ist eine Herzensangelegenheit oder eben nicht.Es ist teuer wie ein heutiges Game alleine und bietet Nostalgie und viele gute Spiele darin.

Das ist kein Produkt zum streiten,sondern um es feiern oder zu lassen.Gott sei dank machen das Firmen überhaupt noch.Es ist ein Fanremake,nicht mehr und nicht weniger.Außerdem ist,wie ich es gesehen haben die Grafik ein wenig verbessert worden. Und du kannst deine Wii Remote oder den Classic Controller hier nutzen.Also irgendwie ist es dann doch noch positiv gedacht,aber…..

Kaufe oder eben nicht.

[/quote]Es ist ein Produkt um mit wenig Aufwand Geld mit Nostalgie zu verdienen. Dazu noch die künstliche Verknappung um zu zeigen wie beliebt das Teil doch ist.

Gast
n00b

[quote=Lofwyr]

Mir geht es eher darum das inzwischen die Konsumenten einfach jeden Scheiß mitmachen. Ich mag meine One und die Spiele. Ich hole mir aber nie wieder einen Season Pass oder bestelle vor. Warum auch? Dadurch hat man nur Nachteile.

Außerdem: https://youtu.be/cRicuKHmjZA

[/quote]Ich bin kein Digital Freund! Aber bei Fallout 4 war der Season Pass bei so 30€ und jetzt kosten die einzelnen Pakete ca.50-60€ und der Season Pass selbst liegt bei 50€.Also manchmal macht es Sinn z.B.bei deinem Lieblingsgame.Aber auch,wenn Namco sagen würde,das Sie ein Ridge Racer nach alter Schule wie PS3 und Xbox360 fertigstellen,würde ich es kaufen,egal wo und auch wenn ich einen Richpass bräuchte.Aber leider habe ich ersteres verpasst und das andere wird nicht eintreten.Nun,um noch mal auf den Mini zu kommen.Das ist ähnlich wie mit Ridge Racer.Entweder es ist eine Herzensangelegenheit oder eben nicht.Es ist teuer wie ein heutiges Game alleine und bietet Nostalgie und viele gute Spiele darin.Das ist kein Produkt zum streiten,sondern um es feiern oder zu lassen.Gott sei dank machen das Firmen überhaupt noch.Es ist ein Fanremake,nicht mehr und nicht weniger.Außerdem ist,wie ich es gesehen haben die Grafik ein wenig verbessert worden. Und du kannst deine Wii Remote oder den Classic Controller hier nutzen.Also irgendwie ist es dann doch noch positiv gedacht,aber…..Kaufe oder eben nicht.

Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Lofwyr

Mir geht es eher darum das inzwischen die Konsumenten einfach jeden Scheiß mitmachen. Ich mag meine One und die Spiele. Ich hole mir aber nie wieder einen Season Pass oder bestelle vor. Warum auch? Dadurch hat man nur Nachteile.Außerdem: https://youtu.be/cRicuKHmjZA

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

du schluckst alles, ich mecker. das ist der unterschied.wenn es auch entsprechende vorteile gegenüber der 360 gäbe, könnte ich mich bestimmt auch leichter mit den aktuellen unannehmlichkeiten arrangieren, aber ich sehe keine vorteile. es sind in meinen augen nur nachteile die die aktuelle generation mit sich bringrt.ich kenn das elend von meinen kumpels… selbst auf der PS3 ist mir die patcherei und installiererei schon tierisch aufn sack gegangen. trotz allem, hab ich vor mir die scorpio zu kaufen. in der naiven hoffung das die irgendwie besser wird. xD und wenns genauso ein krampf wird, spiel ich wenigstens die angesammelten “”Games with Gold””. wier auch immer, bis dahin hab ich hier noch genug ungespielte 360 spiele rumliegen die ich zocken kann:Alien IsolationBorderlands The Pre-SequelBullet Soul Infinity BurstDragon Age InquisitionFable 3Ginga ForceMetro Last NightMuchi Muchi Pork & Pink SweetsResident Evil Revelations 2Rise Of The Tomb RaiderSaints Row Gat Out Of HellStreet Fighter X TekkenSyndicateYaiba – Ninja Gaiden Z…und zusätzlich nochmal so viele “”Games with Gold”” spiele die auf meiner platte darauf warten gespielt zu werden.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

[quote=greenwade]

Black Kaindar schrieb:

Unser Hobby erweitert sich und viele der alten grantigen Zocker fühlen sich um ihre Jugenderinnerungen betrogen. Sogenannte Zocker sind schon ne sehr undankbare Kaste, immer schreiend nach Innovation aber alles Neue erstmal grundsätzlich verteufeln, weinen alten Spielen nach, haten aber Remaster und Remakes ab.

Ich fühle mich zur Riege dieser Zockergemeinschaft auch immer weniger zugehörig. Oder es liegt daran das dieses Forum zunehmend nur noch aus Jammerlappen besteht die nur noch rumweinen. Das hat nichts mehr mit konstruktiver Kritik sondern wirklich nur noch mit präseniler Verbitterung zu tun.

“”Unser Hobby erweitert sich”” – ganz genau! aber um was? leg doch mal die fakten auf den tisch. was hat sich in den letzten 10 jahren verbessert und was verschlechtert?

– pay to win
– zwangsinstallationen
– giga patches
– unfertige spiele
– remakes noch und nöcher
– pre-order unfug
– immer weniger wirklich neue spiele
– download only releases
– grafischer fortschritt im schneckentempo
– verkümmernder couch-multiplayer support

und was steht auf der haben seite?
+ immer gößere vielfalt an arcade- und mini-games
+ bessere nutzung von internet features
+ ?????

die spiele selbst sind auch nicht besser als früher, oder machen mehr spaß. open world, rollenspielelemente, perfekte steuerung, komplexität und benutzerfreundlichkeit gabs früher auch schon.

unterm strich ist das eine negative entwicklung. deshalb wird gemeckert.

[/quote]Deine Aufzählung macht halt im einzelnen gar keinen Sinn und liest sich wie sinnlose Panikmache.Jeder deine Punkte “”kann”” mal auf den ein oder anderen Titel zutreffen, aber du tust gleich so, als seien alle neue Spiele hinter all diesen Dingen gefangen.PayToWin gibt es in quasi keinem normalen Retail und betrifft meist irgendwelche billigen Free2Play Spiele.Zwangsinstallation: Ja, ist nervig, aber meine Güte. Installier halt das Spiel 1-2 Stunden und danach kannste es normal spielen. Ärgerlich, ja. Aber kein Grund zu weinen.Patches: Das selbe wie die Installationen. Kommen 1-3 mal im Leben eines Spiels vor und sind nach ner Stunde geladen.Remakes kannste kaufen, kannste aber auch sein lassen. Es kamen diese Herbst wieder so übertrieben viele Spiele, die doch eh niemand alleine alle Spielen kannDownload Only: gibt es nur im Indie Bereich. Diese Spiele wären sonst halt gar nicht erschienen. Aber du tust hier wieder so, als wenn quasi “”alle”” Spiele nur noch digital erhältlich wärenStatt hier immer zu “”meckern”” könntest du dir ja mal eine der neuen Kisten kaufen und ausprobieren.Dann merkst du sicher recht schnell, dass die Handhabung jetzt nicht so anders ist als zur PS360 Zeit.Denn bis auf die größeren Patches und das Installieren bemerkt man keinen Unterschied. Es sei denn man will eben weiter den alten Zocker-Dino geben, der alles neue immer nur doof findet.

retro
I, MANIAC
Gold MAN!AC
retro

Das driftet hier wieder so ab, Gott….

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

D00M setzt sich ja auch sehr kritisch mit solchen Themen auseinander. ^^

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

[quote=Black Kaindar]

Unser Hobby erweitert sich und viele der alten grantigen Zocker fühlen sich um ihre Jugenderinnerungen betrogen. Sogenannte Zocker sind schon ne sehr undankbare Kaste, immer schreiend nach Innovation aber alles Neue erstmal grundsätzlich verteufeln, weinen alten Spielen nach, haten aber Remaster und Remakes ab.

Ich fühle mich zur Riege dieser Zockergemeinschaft auch immer weniger zugehörig. Oder es liegt daran das dieses Forum zunehmend nur noch aus Jammerlappen besteht die nur noch rumweinen. Das hat nichts mehr mit konstruktiver Kritik sondern wirklich nur noch mit präseniler Verbitterung zu tun.

[/quote]“”Unser Hobby erweitert sich”” – ganz genau! aber um was? leg doch mal die fakten auf den tisch. was hat sich in den letzten 10 jahren verbessert und was verschlechtert?- pay to win- zwangsinstallationen- giga patches- unfertige spiele- remakes noch und nöcher- pre-order unfug- immer weniger wirklich neue spiele- download only releases- grafischer fortschritt im schneckentempo- verkümmernder couch-multiplayer supportund was steht auf der haben seite?+ immer gößere vielfalt an arcade- und mini-games+ bessere nutzung von internet features+ ?????die spiele selbst sind auch nicht besser als früher, oder machen mehr spaß. open world, rollenspielelemente, perfekte steuerung, komplexität und benutzerfreundlichkeit gabs früher auch schon.unterm strich ist das eine negative entwicklung. deshalb wird gemeckert.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

[quote=Black Kaindar]

Unser Hobby erweitert sich und viele der alten grantigen Zocker fühlen sich um ihre Jugenderinnerungen betrogen. Sogenannte Zocker sind schon ne sehr undankbare Kaste, immer schreiend nach Innovation aber alles Neue erstmal grundsätzlich verteufeln, weinen alten Spielen nach, haten aber Remaster und Remakes ab.

Ich fühle mich zur Riege dieser Zockergemeinschaft auch immer weniger zugehörig. Oder es liegt daran das dieses Forum zunehmend nur noch aus Jammerlappen besteht die nur noch rumweinen. Das hat nichts mehr mit konstruktiver Kritik sondern wirklich nur noch mit präseniler Verbitterung zu tun.

[/quote]Der Imperator segnete dich mit Wahrheit und du brachtest diese mit deinem Schreibgerät ins Internet!Ne aber ehrlich: Ganz genau so ist es doch. Sogenannte ältere möchtegern elitäre Zocker suchen verzweifelt immer an irgendwas das Haar in der Suppe, um sich dann groß im Netz aufspielen zu können und einen auf knallharten Kritiker machen zu können.Macht doch einfach mal den Kopp zu und zockt einfach wieder.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

[quote=Black Kaindar]

Fehlpost

[/quote]Bist nen Experte, hast du das ganz allein rausbekommen, Sherlock?!

Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Lofwyr

Heutzutage werden so viele Sachen durchgezogen die man nur als Kundenverarsche bezeichnen kann und alle machen lustig mit. Vorbestellungen, Early Access, Mikrotransaktionen, Pay-to-Win in Vollpreisspielen, überteuerter DLC und natürlich unfertige Spiele.Ich möchte hier niemand seinen Retrofix madig machen aber was Nintendo da macht hat mit Kundenfreundlichkeit nichts zu tun. 30 Spiele ohne die Möglichkeit neue drauf zu machen und dann dieses dämliche Kabel, das dürfte nicht mehr als 20,- Euro kosten. Dann lieber ein Rasberry Pi mit Emulatoren.

Black Kaindar
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Black Kaindar

Unser Hobby erweitert sich und viele der alten grantigen Zocker fühlen sich um ihre Jugenderinnerungen betrogen. Sogenannte Zocker sind schon ne sehr undankbare Kaste, immer schreiend nach Innovation aber alles Neue erstmal grundsätzlich verteufeln, weinen alten Spielen nach, haten aber Remaster und Remakes ab.Ich fühle mich zur Riege dieser Zockergemeinschaft auch immer weniger zugehörig. Oder es liegt daran das dieses Forum zunehmend nur noch aus Jammerlappen besteht die nur noch rumweinen. Das hat nichts mehr mit konstruktiver Kritik sondern wirklich nur noch mit präseniler Verbitterung zu tun.

Black Kaindar
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Black Kaindar

Fehlpost

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Naja, der Markt ist heute größer, die Entwicklung teuerer, die Spiele (um wirtschaftliches Risiko zu minimieren) Mainstreamiger. Kann gut verstehen das dass nicht jeden schmeckt. Mir persönlich auch nicht, fühl mich da auch nicht um meine Kindheit betrogen. Mir fehlt es generell an Spielen die mir früher (wie auch heute) Spass gemacht haben, wo ich einfach merke das DER Entwickler bock drauf hatte (ohne an die Verkaufszahlen zu denken). Wo die Entwickler noch zum Publisher gingen und den von ner noch so bescheuerten Idee überzeugen konnten und die Kohlen für die Entwicklung bekamen. Hab mir heut so bei der Busfahrt gedacht als ich mit meinen 3DS Hatsune Miku gespielt hab, das es musikalisch eigentlich sehr fragwürdig ist (oder meinen Geschmack mal gar nicht trifft.) und es eigentlich nur rhythmisches Tastengehämmer ist und abarbeiten einer Playlist ist, wie eigentlich alle Musik Rhythmus Games der letzten 10 Jahre die mir bekannt sind, egal ob auf Konsole oder Smartphone. Ich aber lieber irgendwas mit ner charmanten Inszenierung spielen würde wie es in den Anfängen der 2000er üblich war, also so Sachen wie Space Channel 5, Gitaroo Man, Mad Maestro etc. Also Spiele die ihr Gameplay in ne selten dämliche, aber liebenswerte Story gepresst haben… Ich will sowas wieder haben, würde aber heutzutage ums verrecken kein grünes Licht bekommen…Gut, ich bin vom Thema abgekommen, egal, brannte mir auf der Seele…[youtube]hrshPebBVUY[/youtube]

jcmrc
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
jcmrc

@greenwadeMeine These: Ersteres.Ich für meinen Teil betrachte den Spielemarkt als ganzes. Da gibt es für mich kein früher.Dabei komme ich zu der Conclusion, dass sich zwar der wirtschaftliche Aspekt des Spielemarkts, nicht aber die Bibliothek selbst rezessiv entwickeln kann – es sei denn, jemand kommt wieder auf die Idee ein paar Module einzugraben…@Black KaindarAmen Bruder.

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

Ein Halsband zum Umhängen des Mini NES hätte man noch beipacken sollen, wär doch die Lösung, lol.

Digger Boomshot
I, MANIAC
Maniac
Digger Boomshot

Danke, so siehts mal aus.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

[quote=jcmrc]…Aber hier wird in letzter Zeit ja ohnehin fast nur noch gemeckert. Dachte mit dem Alter kommt die Genügsamkeit… gönnt euch doch mal ‘ne Pause, wenn es euch keinen Spaß mehr macht.[/quote]wodran liegt das wohl? an den verbitterten usern oder villeicht daran das die hersteller unser hobby schleichend gegen die wand fahren?

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

[quote=Kaoru zero one]

Reamster machen in meinen Augen nur sinn, wenn das original nur noch mit Einschränkungen zu genießen ist. Sprich alles was aus der 128bit Ära oder früher kommt, weil sich einfach schon das Fernsehformat von 4:3 auf 16:9 gewandelt hat und eine Umstellung von SD auf HD erfolgt ist. Jeder der ne PS2 an seinen HDTV anschließt kennt das Problem…Augenkrebs (nicht der geringen Polygon Anzahl geschuldet)…Ich für meinen Teil hab kein Problem GTA:SA auf der PS3 zu spielen und Remaster fassungen wie MGS, ZOE, Rachet & Clank, Jak & Dexter nehm ich gern. Bioshock Collection u.ä. brauch ich nicht, würde sich für mich rausgeworfenes Geld anfühlen. Der Mehrwert ist MIR zu gering, da hau ich lieber einfach das Original ins Laufwerk wenn ich Bock drauf hab das mal wieder zu zocken.

[/quote]seh ich ganz genauso. skyrim ist für mich monentan der inbegriff von remaster abzocke. aber wenns den leuten gefällt…. [img]http://www.picgifs.com/smileys/smileys-and-emoticons/confused/smileys-confused-917847.gif[/img]

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Reamster machen in meinen Augen nur sinn, wenn das original nur noch mit Einschränkungen zu genießen ist. Sprich alles was aus der 128bit Ära oder früher kommt, weil sich einfach schon das Fernsehformat von 4:3 auf 16:9 gewandelt hat und eine Umstellung von SD auf HD erfolgt ist. Jeder der ne PS2 an seinen HDTV anschließt kennt das Problem…Augenkrebs (nicht der geringen Polygon Anzahl geschuldet)…Ich für meinen Teil hab kein Problem GTA:SA auf der PS3 zu spielen und Remaster fassungen wie MGS, ZOE, Rachet & Clank, Jak & Dexter nehm ich gern. Bioshock Collection u.ä. brauch ich nicht, würde sich für mich rausgeworfenes Geld anfühlen. Der Mehrwert ist MIR zu gering, da hau ich lieber einfach das Original ins Laufwerk wenn ich Bock drauf hab das mal wieder zu zocken.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ne, ich versteh nur nicht, warum man bei einer blossen Ankündigung schon Kaufabsichten äussert, ehe man weiss, was das Teil effektiv kann und was nicht. Im Übrigen steht im aktuellen Editorial der MGames genau das. ^^

retro
I, MANIAC
Gold MAN!AC
retro

Komisch, dass so viele Käufer irren. Und wie sie sich alle abziehen lassen. Und es kann sich auch bestimmt keiner leisten, das Ding. Ist ja kein Retrotrend, momentan. Das Teil ist so ein Reinfall, echt. Ich könnte euch Deppen alle im Strahl vollkotzen, weil ihr es kauft ;-)Ich warte noch immer auf meines. Mein Gott, und das sage ich öffentlich. Mann, was liege ich daneben ^^

jcmrc
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
jcmrc

Remaster begrüße ich sehr, sehe es dabei wie bei Filmen, welche aufpoliert auf einem neuen Medium veröffentlicht werden. VHS => DvD => Blu-rayAbziehen ist dabei als Begriff ziemlich deplatziert, finde ich – zwingt ja niemand zum Kauf.Aber hier wird in letzter Zeit ja ohnehin fast nur noch gemeckert. Dachte mit dem Alter kommt die Genügsamkeit… gönnt euch doch mal ‘ne Pause, wenn es euch keinen Spaß mehr macht.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“”Übertragungsprotokoll der Wii Mote””? versteh ich nicht. die Wii Mote hat doch eine größere reichweite als 75cm!?und was ist hiermit?https://www.amazon.de/dp/B01N04LYCL/ref=sr_1_1?s=videogames&ie=UTF8&qid=1480172948&sr=1-1&keywords=nes+classic+mini+verl%C3%A4ngerungskabel

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Stimmt, bei Deppen sollte man schon unterscheiden, alles andere wäre unfair. 🙂

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

[quote=Lofwyr]

Das sind die gleichen Deppen die jedes Remaster abfeiern und vorbestellen.

Nehmt’s nicht persönlich aber wenn ihr euch so abziehen lasst, halte ich euch für doof.

[/quote]Nein-sind sie nicht.Ich gehöre zwar zu den Deppen die jedes Remaster abfeiern-vorbestellen tu ich aber keins u juble auch jetzt nicht 🙂

Cold Seavers
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Cold Seavers

[quote=rvn]

Ist ja nicht so, dass man einen simpeln Signalverstärker hätte einbauen können…

[/quote]Das wäre doch zu einfach. Nintendo wollte Sparen was wirtschaftlich Logisch ist, aber an einen funktionalen Element hätte man es ggf. lassen können