Nintendo Switch Online – ab heute mit vier neuen Klassikern

28
4590

Klassiker-Zuwachs bei Nintendo Switch Online: Nintendo gibt nämlich bekannt, dass wir uns ab heute über Kirby’s Dream Land 2 (GB), BurgerTime Deluxe (GB), Side Pocket (SNES) und Xevious (NES) freuen dürfen. Ein Trailer ruft uns die Oldies gleichzeitig ins Gedächtnis zurück.

Nintendo Switch Online ist seit 18. September 2018 verfügbar.

neuste älteste
captain carot
I, MANIAC
captain carot

Also Mini bitte nicht. Wie den erdten GBA, mit gutem Display halt und guter Spieleauswahl. Vorzugsweise mit allen drei GBA Castlevania.

Was das Steam Deck angeht, das ist mir als vollwertiger Handheld zu groß und das Display ist mau.

Gibt ein paar China Emulator Handhelds die generell interessant sind. Nur mag ich erstens nicht ohne Mängelhaftung und so weiter bei Firmen kaufen die in der EU auch keine Steuern zashlen und zweitens haben die Geräte in den letzten Monaten teilweise gut beim Preis zugelegt

genpei tomate
I, MANIAC
genpei tomate

Also, bei Sega ging vor kurzem eine Umfrage durch, welche Mini Konsole sie als nächste herausbringen sollen. Als ich daraufhin zum Balkon gelaufen bin und in Richtung Japan geschrien habe: “Eine Sega Model 2 Mini!!”, da weiß ich zwar nicht, was daraus geworden ist, aber andere Minis brauche ich nicht! 😉
Leider bin ich mit dem Shmup Angebot des Abos sehr unzufrieden, es wundert mich dennoch, dass sie Musha beim Megadrive dazu gepackt haben, aber wenigstens zählt das MD Aleste für 5 von der Sorte, die sie weg gelassen haben. 🙂

MontyRunner
I, MANIAC
MontyRunner

Meinst Du einen GBA Mini?

Switch schreit danach, als Multiemulator durchkonfiguriert zu werden. Alles easy mobil oder per Dock komfortabel auf den TV gezaubert. Was mir fehlt, ist eine einfache Möglichkeit, den Akku zu wechseln. Beim Steam Deck gibt es dasselbe Problem und es fehlt der Dockkomfort.

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Blöderweise ist die Kiste als Emulatorkonsole mehr als interessant. Zumal vieles auch eher nie wieder zu kaufen sein wird. Mit dem Gedanken die Kiste irgendwann entsprechend zu softmodden beschäftige ich mich gerade auch. Zumal bessere Emulatorhandhelds immer noch schlechter sind. 😜

Sollte Nintendo mit einem GBA samt Built In Spielen um die Ecke kommen würde ich den wohl trotzdem kaufen.

MontyRunner
I, MANIAC
MontyRunner

Hallo mein Lieber :-*
Mir geht es nicht um die Games an sich – da hast Du Recht, die stehen eh zur Verfügung, mir geht es um exakt die Emulatoren und die Bedienungsmöglichkeiten des Aboangebotes.
Und für Dich, Genpei, sind doch immerhin ein paar Shmups im Abo dabei.

genpei tomate
I, MANIAC
genpei tomate

Grüß dich Monty! 🙂
Auf einer späteren, gemoddeten Kiste ist es im Prinzip egal, ob Nintendos aktuelles Abo Angebot wieder zum Leben erweckt werden kann, denn eine Möglichkeit, die Games zum Laufen zu kriegen, das haben “Fans” immer geschafft.
Jetzt bin trotz meiner Retro-Leidenschaft nicht der Richtige um zu urteilen, welche Games ich gerne sehen würde, denn so viel Nische Kram und das auch noch fast Jap-only das funktioniert nicht wirklich.
Dennoch reibe ich mir schon bei dem einen oder anderen Titel verwundert die Augen, aber im Endeffekt weiß ich, dass nur “Hochkaräter” anzubieten, für den Preis garantiert nicht möglich ist ( und trotzdem: Danke Monty! Du weißt, um meine Klammerbemerkung! 🙂 ) und einige “Füller” dazu dienen, die Kundschaft bei der Stange zu halten.
Side Pocket ist kein schlechtes Billiard Game, übrigens, es ist nur so, dass ich lieber Shmups hätte. Das Problem dabei: Sie könnten Dimension Force anbieten…und so zocke ich doch lieber ne Runde Billiard. 😛

MontyRunner
I, MANIAC
MontyRunner

Volle Zustimmung, zusätzliche Kaufoptionen für einzelne Titel wären super. Und dass gekaufte digitale Titel nicht generationenübergreifend genutzt werden können, ätzt mich auch an. Nintendo ist da nicht nur nicht kundenfreundlich, sie stinken auch gegen die Konkurrenz (v. a. MS) ab. Das finde ich schwer erklärbar.

Ich mache es mir da mittlerweile leicht: Den Abopreis bezahle ich gerne (bin mit dem Angebot zufrieden) und ansonsten gibt es Konsolenmods, mit denen ich mir spätestens nach erscheinen der nächsten Gen alles auf die Konsole hole, worauf ich Bock habe. Bei Retrogames bin ich auch nicht zimperlich. Da wird es echt spannend sein zu sehen, ob die jetzigen Abo-Games irgendwann wieder verschwinden und ob man sie auf einer gemodeten Switch wiederherstellen kann? Die Emulatoren und die Komfort-/Nostalgiefunktionen sind echt geil; Besseres gibt es zurzeit mMn nicht.

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Über das Spiel oder den Preis? Side Pocket ist mir persönlich egal. Was mir wiederum nicht egal ist, es gibt weder Möglichkeiten, entsprechende Spiele zu kaufen statt auf die eine oder andere Version des Abos zu setzen noch die Tatsache, dass man (bisher) Digitalkäufe nicht ‘mitnehmen’ kann.

Gerade bei MS und mittlerweile auch bei Sony würde ich mir da mittlerweile keine Gedanken mehr machen, weil Software über Generationen läuft. Aber gut, das ist ein Thema für sich.

Dann sind natürlich gerne mal Klassiker nicht dabei, die es auf dem SNES Classic Mini oder im Wii U eShop sehr wohl gab. Klar, wenn Contra oder Castlevania fehlen liegt das nicht nur an Nintendo. Und dass man etwa Metroid Fusion und Zero Mission nicht zeitgleich veröffentlicht kann ich durchaus verstehen.

MontyRunner
I, MANIAC
MontyRunner

Side Pocket war scheinbar ein ganz gutes Spiel damals? Ist offensichtlich als Fan Service gedacht?
wird seinen Spielern bestimmt eine Freude bereiten!

Gohan trifft hier für mich den Nagel auf den Kopf. Wer das Spiel damals geliebt hat, kann auch heute viel Freude daran haben.
Meine Kindheit und v. a. Jugend habe ich gamestechnisch auf Commodo-Rechnern verbracht. Auf meinem A500 Mini stecke ich viele absolut freudige Stunden in Games, die ich heute nicht mit dem Hinterteil angucken würde, hätte ich sie damals nicht geliebt. Mich würde interessieren, wie viele Leute damals Spaß mit Side Pocket hatten und wie es heute noch aussieht? Und ich persönlich fände es schade, wenn Nintendo nichts nischiges anbieten würde.

Klar, jede:r entscheidet für sich, ob das Angebot die Kohle wert ist. Aber darüber meckern???

Furo
Mitglied
Furo

“… aber sind sie ein Argument für den Expansion Pass?”

Nein, genau deswegen erfordern GB Spiele auch keinen Expansion Pass. Guten Morgen.

gohan2083
I, MANIAC
gohan2083

Side Pocket war scheinbar ein ganz gutes Spiel damals? Ist offensichtlich als Fan Service gedacht?
wird seinen Spielern bestimmt eine Freude bereiten!

Runner
Mitglied
Runner

Wenn ich Nintendo wäre, ich würde mich schämen mit Side Pocket (SNES) anzukommen. Bloss nicht irgendwas raushauen was man einem nicht noch in digital für ein paar Euro verkaufen könnte. Und das bei den unfassbaren Einnahmen und Gewinnen. Man denke nur an das aufgewärmte Mario Kart 8. Milliarden Euro. Betrifft mich zwar alles nicht. Aber schade finde ich es schon.

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Ist zum Teil vielleicht Ansichtssache, aber gerade bei den angebotenen Sachen finde ich das Gesamtpaket nicht wirklich attraktiv, zumal kaufen von vornherein keine Option ist und einiges halt auch hinter einer weiteren Paywall steckt.

ChrisKong
I, MANIAC
ChrisKong

Warum Planlosigkeit? Der Plan ist, dass Nintendo dich für diesen alten Krempel abrippt.

Sinnvolle Collections würde ich auch gerne sehen, so wie bei der Turtles Collection oder der zu Castlevania.

Nightrain
I, MANIAC
Nightrain

Oder einfach mal ne Compilation mit 30 – 50 Spielen raushauen, wie es Sega und Konsorten auch schaffen. Unnötiges Gegängel von Seiten Big-N in meinen Augen – oder Planlosigkeit.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

Mir würde es ja schon reichen, wenn man die Titel separat kaufen könnte, die einen interessieren…

MontyRunner
I, MANIAC
MontyRunner

Man muss schon Bock auf die alten Schinken haben. Das haben wohl hauptsächlich die, die Sachen von früher wiederholen. Diese Emulatoren sind vermutlich die beste Art und Weise, diese Games heute zu spielen. Viel besser kann ein Gameboyemulator kaum sein. Performance ist super, Funktionsumfang auch; oder geht was Wesentliches? Es sind bereits top Titel am Start. Und ist doch nichg schlimm, wenn einige unrelevante Sachen dabei sind (Alone In The Dark, WTF?). An dieser Stelle macht Nintendo so ziemlich alles richtig. Meckern geht immer; auch auf schmalster Grundlage.

Nightrain
I, MANIAC
Nightrain

… aber sind sie ein Argument für den Expansion Pass? 😉

Wieso Nintendo nicht einfach mal Release-Titel raushaut, versteh ich nicht. Kleine simple Spiele für zwischen durch:
> Alleyway
> Super Mario Land
> Tennis
> Tetris

SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

Also wenn eins geht – und ja wohl immer und überall – dann meckern. 😉

Davon ab:
Das Pool-Spiel find ich jetzt auch nicht soooo pralle …
Kirby und BurgerTime sind ganz nett.

Morolas
I, MANIAC
Morolas

@eydrian
made my day😂

@fuffelpups
doch meckern kann man, sollte man vielleicht nicht aber ich habe das online paket wegen nes/snes und da kam manchmal monate lang nichts.
es gibt noch x bessere Spiele und die switch ist nicht erst seit 2 Jahren da.

Eydrian
I, MANIAC
Eydrian

Jetzt mal „Fusion“ hin oder her – Warum zur Hölle, sollte man heute nochmal ein 30 Jahre altes Billardspiel mit SNES-Technik zocken??? Soviel Retrobrillen kann man garnicht mit einmal aufsetzen!

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Ansichtssache. Für GBA braucht man den Expansion Pass, gerade beim SNES tut sich nicht wirklich viel. Klar, Gameboy ist noch halbwegs frisch aber spektakulär ist da ohnehin wenig.

Fuffelpups
I, MANIAC
Fuffelpups

Es ist aber auch vor kurzem erst Fusion als GBA-Spiel erschienen. Also meckern kann man kaum.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

Puh, ziemlich mau…

Morolas
I, MANIAC
Morolas

Sorry Nimtendo Zug schon längst abgefahren …

Tabby
I, MANIAC
Tabby

Zumindest Kirby 2 ist immer noch ein klasse Spiel und Burger Time habe ich auch ganz spaßig in Erinnerung. Reicht für mich zwar (noch) nicht für ein neues Abo, aber mal schauen, was die nächsten Monate noch so dazukommt.

Electrocker2000
Mitglied
Electrocker2000

@Nightrain

😀

Nightrain
I, MANIAC
Nightrain

Wow, da hat aber einer die Resterampe gefegt …