No Man’s Sky – bekommt ein PSVR2-Update

5
204

Hello Games hat nochmal das PSVR2-Update für No Man’s Sky bestätigt. Dieses ist ab 22. Februar 2023, also simultan zum Launch des VR-Headsets, verfügbar und wird kostenlos für alle sein, die das Spiel bereits auf in der PS5-Fassung besitzen.

No Man’s Sky kann auf allen aktuellen Konsolen gespielt werden.

neuste älteste
Super Lopez
I, MANIAC
Super Lopez

Habe nichts von verwerflich geschrieben. Der Umstand, dass es eine “Zockerplanung” im Leben von einigen Menschen geben soll, hat mich nur amüsiert. Weiter so! XD

Tekwin
I, MANIAC
Tekwin

So manch einer plant seinen Jahresurlaub zum Release eines Spiels. Andere planen eine PS5 oder ein bestimmtes Zubehör zu kaufen. Wer Multiplayer spielt, der trifft sich meist zu bestimmten (geplanten) Terminen.

Und was ist jetzt an einer Planung seltsam oder verwerflich? ?

Eydrian
I, MANIAC
Eydrian

Das wird er sicher sarkastisch gemeint haben…

Super Lopez
I, MANIAC
Super Lopez

“Zockerplanung anpassen”? In welchen Sphären schwebst du denn? XD

Tekwin
I, MANIAC
Tekwin

Einer der für VR geeignetsten Konsolentitel kommt für PSVR2. Nachdem Hello Games es jetzt öffentlich gemacht hat, dürften einige PS5 Besitzer ihre Zockerplanung angepasst haben.