PES 2021 – digitales Upgrade statt neuer Version?

0
207

DualShockers berichtet mit Berufung auf eine Listung im Microsoft Store, dass PES 2021 nicht als eigenständige neue Version, sondern vielmehr als kostenpflichtiges digitales Upgrade erscheint. Hauptgrund dafür ist die aktuelle Corona-Pandemie, welche es unmöglich macht, den weltweiten Status Quo des Fußballs auf mehrere Monate hin genau einzuschätzen. Vielmehr möchte man aktualisierten Situationen, etwa bei Turnieren, mit Updates Rechnung tragen und als Grundgerüst dafür das bereits erhältliche PES 2020 nehmen.

Angeblich erscheint PES 2021, also die aktualisierte Version von PES 2020, am 15. September für PS4 und Xbox One.