PlayStation 3 verkaufte sich über 80 Millionen Mal

0
57

Kurz vor dem Start der nächsten Konsolengeneration zog Sony nochmal Bilanz:

Nach den neuesten Zahlen, die der PlayStation-Konzern jetzt bekannt gab, überschritten die weltweiten PlayStation 3-Verkäufe seit dem Start im November 2006 die 80 Millionen-Marke (Vergleich: VGChartz kommt auf 80,44 Millionen). Insgesamt 4.332 Spiele – ausgenommen Download-Only-Titel – sind in den letzten 7 Jahren für das System erschienen, 300 Titel sollen während der Weihnachtszeit noch kommen. Im PlayStation-Network tummeln sich derweil 222.000 “digitale Inhalte” (natürlich ein weiter Begriff), davon 72.000 für Videospiele.

Damit liegt die 3. PlayStation-Auflage zwar noch weit hinter der “Über-Konsole” PS2 (ca.157 Millionen verkaufte Einheiten) und auch hinter der ersten PlayStation, doch überholte sie damit knapp ihre Erzfeindin, die Xbox 360 (über 78 Millionen Verkäufe, VGChartz).

Am 29. November erscheint in Europa ihre Wachablösung in Form der PlayStation 4 – wo diese sich wohl in der Konsolen-Hierarchie einreihen wird?

Gast
n00b

Meine Erfahrungen mit PSN sind auch eher schlecht. Dauernde Abmelderei seitens des PSNs, schlechte Verbindung beim spielen, sehr langsam beim Download (habe 100K Leitung, also an mir liegt es nicht) und auch oft Abbrüche bei Downloads aufgrund von PSN Fehlern.Bei XBL passierte mir das seltenst.In meinen Augen ist XBL einfach weit schneller, stabiler und von der Oberfläche her benutzerfreundlicher und es wirkt im Vergleich zum PSN einfach geordneter.Kann sein, dass das bei anderen nicht der Fall ist. Ich kann ja nur meine persönlichen Erfahrungen zum Gegenstand der Diskussion machen.

Sauerland ist Schauerland
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Sauerland ist Schauerland

“”Der größte Schwachpunkt der Konsole ist jedoch das PSN. Im Vergleich zu xbox live einfach ein Witz, wohlgemerkt aus der Sichtweise eines Multiplayers. Wer eh nur alleine spielt ist mit dem PSN aber sicher gut bedient.””Wie sieht dieser Witz denn genau aus? Ich kann tadellos die Multiplayer Matches bestreiten und im Gegensatz zu Xbox Live ist es umsonst. Ob jetzt dass Interface hübscher aussieht, ich mehr Blödsinn mit meinem Avatar machen kann oder die Download Geschwindigkeit 5% schneller ist, darüber kann man ja gerne streiten, aber wenn Xbox Live “”Gott”” und das PSN “”Bullshit”” ist, scheinst du entweder keine Ahnung vom PSN zu haben oder bist nicht fähig Verhältnismäßigkeiten annähernd pointiert zu definieren.

morkiz
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
morkiz

@BastiThe Last of US, Ni-No Kuni, Heavy Rain, Metal Gear Solid 4, Little Big Planet, Demons Souls, GoW3, Tales of…, Beyond…., usw. usf……..alles scheiße & Grütze ???….lange nicht so einen Unsinn gehört.

Ullus
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Ullus

@ Bastian_RS6:Nun gut, lassen wir das so mal im Raum stehen. Allerdings bewerte ich die Qualität der gesamten Softwarebibliothek, auch die der dritthersteller, denn gerade die bringen die benötigte Würze ins Menü. Deine Aussage sich nur auf die Exclusivti

Bastian_RS6
I, MANIAC
Bastian_RS6

Ich habe es mir ja vorher überlegt ob es sich lohnt, aber in die Zukunft kann ich nicht schauen. Ich beziehe meine Aussage natürlich nur auf die PS3 Exclusive Games, und die waren für mich persönlich scheiße. Killzone, Uncharted…. alles Grütze.Der größte Schwachpunkt der Konsole ist jedoch das PSN. Im Vergleich zu xbox live einfach ein Witz, wohlgemerkt aus der Sichtweise eines Multiplayers. Wer eh nur alleine spielt ist mit dem PSN aber sicher gut bedient.

Ullus
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Ullus

[quote=Bastian_RS6]

Der größte Fehlkauf den ich jemals gemacht habe! Mit Gran Turismo hatte ich meinen Spaß, aber dann hört es auch auf.

[/quote]@ Bastian_RS6: Also, das ist mit Abstand der groesste Quatsch den ich in letzter Zeit gelesen habe, also ob GT allein das einzige gute Spiel auf der PS3 waere, jede konsole und jeder handheld hat gute spiele zu bieten ganz egal wo sie herkommen.Wirkt fast schon trollhaft, wo ist nur die Toleranz geblieben ? Deine Aussage liegt an deiner Einstellung, wenn ich mir eine Konsole nur wegen einem spiel kaufen wuerde, kann ich genauso gut das Geld zum Fenster rauswerfen.Man muss sich halt vorher ueberlegen, ob es sich fuer einen selbst lohnt fuer etwas Geld auszugebeben.Das musste jetzt einfach mal gesagt werden !

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Das ist durchaus möglich, da die Startpreise ja jetzt schon verdammt tief angesetzt sind bei beiden.

morkiz
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
morkiz

80 Mio…….Respekthätte nicht gedacht, das es noch so viele werden, vor allem weil sie Anfangs so extrem teuer war (hab 700€ geblecht, mit Spiel & HDMI Kabel)………..und das die PS3 die direkte Konkurenz abhängt hätte ich erst recht nicht für möglich gehalten, ich bin schon überzeugt das die PS3 die bessere Konsole ist aber wegen des recht großen Preisunterschieds & dem US-Markt hätte ich das echt nicht gedacht…..stark !jetzt allerdings denke ich das der Abstand noch grösser wird, Hauptsächlich wegen PS PLUS & der Tatsache das Sony erfahrungsgemäß die Last -Gen sehr lange supported………..und noch ne ganz gewagte Prognose: Die PS4 verkauft sich mehr als 80 Mio. mal 🙂 🙂 🙂

Sauerland ist Schauerland
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Sauerland ist Schauerland

Ok, dann stimmt meine 1. These nur für 5 von 7 Jahren. 🙂

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

@Sauerland: “”1. Die PS3 bietet (wie schon erwähnt) gerade in Japan mehr JRPGs als die Xbox.””Das stimmte in den ersten 2 Jahren aber nunmal nicht. Da gab es wirklich mehr JRPGS auf der 360

Sauerland ist Schauerland
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Sauerland ist Schauerland

@WadeHadeZu 1.[quote=WadeHade]

Wenn die Japaner nicht so eine unbegründete Aversion gegen MS-Konsolen hätten würde die 360 wohl noch (deutlich) vor der PS3 liegen.

[/quote]Zum letzten Abschnitt und zu 1:[quote=WadeHade]

Du suchst nach Fakten di

Gast
n00b

Och menno! Jetzt ist meine Xbox schon wieder die am schlechtesten verkaufte Konsole ihrer Gen. Und wer ist Schuld? Die Japaner mit ihrer Kultur! Nicht etwa MS, die nach wie vor glauben, die Welt bräuchte einen Playstation-Klon mit besserem Pad aber schlechteren Exklusivtiteln.

WPC Darth Vader
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
WPC Darth Vader

Da die PS3 die schlechtere der beiden Konsolen ist, kann ich das nicht ganz nachvollziehen

WadeHade
I, MANIAC
Profi (Level 2)
WadeHade

[quote=Sauerland ist Schauerland]

@WadeHade
Trotz deiner Hochnäsigkeit bleiben deine Antworten belanglose one-liner, die inhaltlich nichts bieten, geschweige denn etwas untermauern. Es ist ja nicht das erste Gespräch, was wir führen, wo du nur kommentierst, jedoch nicht argumentierst und letztendlich die Segel streichst, ohne etwas gesagt zu haben.

[/quote]Ich habe gesagt was zu sagen war, mehr halte ich für Zeitverschwendung. Aber dazu möchtest du mich hier scheinbar nötigen. Nun denn…[quote]

Ich habe deine Aussage schon verstanden, aber dennoch machst du es dir viel zu einfach. Die Aussage, dass sich die 360 in Japan besser verkauft hätte, wenn die Japaner nicht so patriotisch wären und gleichzeitig zu behaupten, dass dies bei den Amis nicht der Fall sein kann, weil sich dort die PS1 besser verkauft hat, ist halt eine These, die du gerne untermauern durftest, wenn du sie schon aufstellst. Somit bleibt es aber eine Behauptung, die sämtliche Kausalitäten und Korrelationen einfach ausschließt, obwohl der Erfolg einer Konsole nachweislich von vielen Variablen abhängt.

[/quote]1. Ich sprach explizit von MS-Konsolen und nicht von US-Konsolen. Also unterstelle mir nicht ich hätte behauptet die Japaner würden Xbox meiden weil sie aus den USA kommt (was natürlich trotzdem mit ein Grund sein kann).2. Ich mache mir die Sache nicht einfach, die Sache ist einfach. Der katastrophale Misserfolg der 360 in Japan lässt sich anders nicht erklären. Aber bitte, versuch es![quote]

An keiner Stelle habe ich der 360 irgendwelche Qualitäten abgesprochen und auch die PS3 nicht besser gemacht. Aber die Suggestion, dass etwas dadurch gut ist, weil es sich besser verkauft und die 360 deswegen weniger erfolgreich ist, weil die Japaner bonierte Patrioten sind und durch diesen Frevel die Qualität der 360 ignoriert oder herabgesetzt wird, ist einfach auf Kindergarten Niveau. Solange man mit seiner 360 zufrieden ist, ist es doch egal, ob sie sich besser oder schlechter als die PS3 verkauft hat.

[/quote]Keine Ahnung was du mir mit diesem Absatz sagen möchtest, aber ich fühle mich hier nicht angesprochen.

Lunatic
I, MANIAC
Maniac
Lunatic

Wird hier schon wieder darüber diskutiert warum niemand in Japan die Xbox mag? Irgendwie dreht man sich hier ständig im Kreis, gibt’s denn keinen einzigen japanischen Man!ac-Fan der uns erleuchten kann? ^^

DerPanda
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
DerPanda

@Hakubevor du in die tastatur beisst gib sie lieber mir^^ ich kann sie gebrauchen 😀

Bastian_RS6
I, MANIAC
Bastian_RS6

Der größte Fehlkauf den ich jemals gemacht habe! Mit Gran Turismo hatte ich meinen Spaß, aber dann hört es auch auf.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

MS hätte besser mit einem japanischen Unternehmen kooperiert und unter dessen Label die Konsole auf den Markt gebracht. Tja, hätten sie mal bloss mich vorher gefragt. XDDD

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

[quote=rvn]

WadeHade schrieb:

Das die 360 dort erfolgreicher wurde als die PS3

Sag ich doch. Xbox-Land.

Aber mal davon ab, in welcher Hinsicht sollte die Xbox für einen Japaner interessant sein? Die stehen halt nicht sonderlich auf Anabolika Bromances und Alienshooter.

[/quote]Da hat WadeHade schon recht.Zum Start der 360 gab es massig exklusive j-Rpgs und Schmups, die alle von den Japanern ignoriert wurden. Da hat MS wirklich theoretisch alles richtig gemacht.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

[quote=Hakumen]

D00M82 schrieb:

Hakumen schrieb:

Die sind aber auch blöd die sturren Japaner das die kein amerikanisches Produkt kaufen wollen … komisch wie das nur sein kann…ehrlich ich könnte schon wieder in die Tastatur beissen…

Ja wieso ist das denn so?
Jetzt komm mir nicht mit der ollen A-Bombe, da haben die Leute, die heute zocken noch gar nicht gelebt.
Dann dürften Deutsche ja auch keine US Produkte kaufen!
Doofes Argument also.
Ich bewerte auch gar nicht die Einstellung der Japaner. Sie machen das halt, ist ja ihre Sache.
Aber das sie es so machen, ist unbestreitbar.

Da haste natürlich recht , sonne blöde Atombombe die gotweiss wieviele Leben vernichtet und unsägliches Leid verursacht hat sollte man im Agesicht von etwas deratig bedeutendem wie dem Start eines Unterhaltungsproduktes wirklich mal vergessen …ich sach ja die blöden Japaner…
Dazu würde mir noch viel einfallen , ganz ehrlich … aber ich sag lieber nix mehr … einfach unfassbar !

[/quote]Freund bleib mal geschmeidig und leg mir keine Meinung in den Mund, die ich gar nicht teile.Ich habe nie behauptet, das dieser Test bzw dieses Ereignis nicht schlimm wäre.Ich sage ledliglich, dass die japanische Jugend da im eigentlichen Sinne nichts mit zu tun hat.Ich kann den Spieß aber auch umdrehen:Ich bin gebürtiger Kölner und meine Oma hatte mir mal einen Kalender geschenkt mit Bilder aus der Vorkriegszeit. Köln war fantastisch schön, da kannst du Paris gegen vergessen. “”Alles kaputt, als sie tausende Bomben auf uns warfen”” sagte sie mir. Unter der Mülheimerbrücke (Die nächste Brücke zu meinem Haus) hat sie damals Schutz gesucht und hat sich versteckt. Es werden noch heute dutzende undetonierte Blindgänger in Köln gefunden. Es wurde alles dem Erdboden gleich gemacht.Doch wieso sollte ich dafür sauer auf die Briten oder die Amis heute sein? Die und weder ich haben damals noch nicht gelebt. Dazu habe ich gar kein Recht. Und im Gegenteil, ich finde es schlimm, wenn ich wegen sowas pauschal die Allierten von damals auch noch heute nicht mögen sollte. Ich finde e auch unglaublich schlimm, dass die USA damals sowas quasi als “”Test”” gemacht haben. Das ist ein Kriegsverbrechen. Und ich habe auch nie behauptet, dass sei “”unwichtiger”” als ein Konsolenlaunch.

Gast
n00b

[quote=D00M82]

Hakumen schrieb:

Die sind aber auch blöd die sturren Japaner das die kein amerikanisches Produkt kaufen wollen … komisch wie das nur sein kann…ehrlich ich könnte schon wieder in die Tastatur beissen…

Ja wieso ist das denn so?
Jetzt komm mir nicht mit der ollen A-Bombe, da haben die Leute, die heute zocken noch gar nicht gelebt.
Dann dürften Deutsche ja auch keine US Produkte kaufen!
Doofes Argument also.
Ich bewerte auch gar nicht die Einstellung der Japaner. Sie machen das halt, ist ja ihre Sache.
Aber das sie es so machen, ist unbestreitbar.

[/quote]Da haste natürlich recht , sonne blöde Atombombe die gotweiss wieviele Leben vernichtet und unsägliches Leid verursacht hat sollte man im Agesicht von etwas deratig bedeutendem wie dem Start eines Unterhaltungsproduktes wirklich mal vergessen …ich sach ja die blöden Japaner…Dazu würde mir noch viel einfallen , ganz ehrlich … aber ich sag lieber nix mehr … einfach unfassbar !

Sauerland ist Schauerland
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Sauerland ist Schauerland

@WadeHadeTrotz deiner Hochnäsigkeit bleiben deine Antworten belanglose one-liner, die inhaltlich nichts bieten, geschweige denn etwas untermauern. Es ist ja nicht das erste Gespräch, was wir führen, wo du nur kommentierst, jedoch nicht argumentierst und l

Playchief86
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Playchief86

Ja ich bevorzuge die PS4, kurz aber zu PS3 vs 360…Die Multiplattform Titel sind meistens immer auf der 360 besser gewesen (es gab auch Ausnahmen, aber die Regel ist das die 360 Version besser war).Der Controller fand ich auch meist besser, vor allem die analogen Trigger^^So jetzt zum Wesentlichen, die 360 hat diese Gen gewonnen (Wii net mitgerechnet, eigentlich ja Nintendo)…. weil die 2 Mio verkaufte PS3 wo Sony mehr verkauft hat, sind nichts zum Vergleich PS2 vs Xbox, die PS2 157 Mio zu 24 Mio Xbox und jetzt 80 zu 78????Also hat MS zugelegt, während Sony fast 50 % weniger Verkäufe hatte!!!!

Elrey
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Elrey

Die Diskussion ist ein wenig wie nach einem Unentschieden beim Fußball: wer war besser, hat es verdient, ausgerechnet der.., Spiel auf ein Tor etc. Meines Erachtens sind 80Mio zu 78Mio weltweit gesehen ein Unentschieden und deshalb lässt es sich wohl so witzig darüber streiten wer den nun hier der Platzhirsch und wer der Vollhorst ist. Den einzigen Unterschied den beide haben/hatten waren die Exklusivtitel wie Testosteronberg of War oder Aushilfs-Indiana Jones Drake. Und jetzt kommt mir bitte nicht mit Online geil auf 360, BluRay dank Sony usw. da wir auch hier wohl zu einem Unentschieden kommen. Ich habe auch beide Systeme und für mich war das eine schlechte Investition den für mich sind beide austauschbar (nochmal zur Verdeutlichung: bis auf die Exklusivtitel!). Wenn ich wählen müsste würde ich wohl die PS3 nehmen, einfach aus Tradition. Verdammt, jetzt merke ich erst, diese verdammte Tradition, so holt mich Nintendo immer wieder.

WadeHade
I, MANIAC
Profi (Level 2)
WadeHade

@ SaulerlandIm Grunde hab ich alles gesagt (oder sagen lassen) was für mich zu sagen war und dein Post bietet leider nix was mich zu einer direkten Antwort motiviert.ABer zusammenfassend hier noch mal meine Aussage:Die Xbox 360 hat vieles richtig gemacht,

Sauerland ist Schauerland
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Sauerland ist Schauerland

Also waren jetzt 15 Mio Xbox Käufer Patriotisch oder nur John und James in Texas? Ich lass mir ja vieles erzählen, aber dass ein großer Teil (wenn auch nicht der größte Teil) der Amis keinen Hang zum Patriotismus haben soll, halte ich nicht gerade für evident.Würde…würde…Hummer…würde… ist bestenfalls eine Mutmaßung. Was ich dir damit sagen wollte ist, dass es mehrere Variablen gibt, die du beachten musst. Sowohl von der Angebots, wie auch von der Nachfrageseite des Marktes. Bei der PSOne musste kein Platzhirsch verdrängt werden, da die meisten PSone Titel weder auf Segas noch auf Nintendos Konsole zu finden waren. Das ist der gleiche hinkende Vergleich wie bei deinem PS2/Xbox Beispiel.Was die Tuning Szene angeht machst du den selben Fehler. Die Amis z.B. stecken auch mehr Geld ins Tuning ihrer Ami-Schlitten als in Französische oder Italienische Pendants, investieren aber aufgrund der Hybrid-Technik einiges in Toyota. Wären Ami-Autos und Japanische Wagen qualitativ gleichwertig, würden auch mehr Amis zu ihren eigenen Produkten greifen.

Doktor Schnuggels
I, MANIAC
n00b
Doktor Schnuggels

[quote=D00M82]

Ausserdem ist nicht etwas “”gut”” weil es sich viel verkauft. Dann müsste es z.B. Justin Bieber ja voll drauf haben….

[/quote]Treffer! Versenkt!

WadeHade
I, MANIAC
Profi (Level 2)
WadeHade

[quote=Sauerland ist Schauerland]

Habe ich gesagt, dass alle so sind? [/quote]Stimmt, hast du nicht. Du hast aber auch nicht gesagt das du nur “”John”” und “”James”” in Texas gemeint hast.[quote]Davon ab würde ich die letzte Gen nicht mit dieser vergleichen. Zum einen musste sich der amerikanische Markt an das neue Produkt Xbox gewöhnen, da MS erstmalig in den Konsolenmarkt einstieg[/quote] Komisch nur dass es den Amis bei der PSone so viel einfacher fiel sich dran zu gewöhnen…[quote]

Deiner Argumentationskette nach müssten übrigens die Amerikaner die erfolgreichsten Autobauer der Welt sein. Schließlich waren die nach dem 2. Weltkrieg die unangefochtenen Platzhirsche.

[/quote]Sehe nicht was das mit meinem Argumentationskette zu tun haben soll. Aber was die Autoindustrie angeht: Würde der Hummer aus Japan kommen würde er wohl genauso gekauft werden. Und die Pickups von z.B. Nissan sieht man dort auch an jeder Ecke. Und die Tuning-Szene dort hat scheinbar auch kein Problem all ihr Geld vornehmlich in “”Reisschleudern”” aus Nippon zu stecken (siehe “”Fast & Furious””). Aber wir schweifen ab.[quote=rvn]

WadeHade schrieb:

Das die 360 dort erfolgreicher wurde als die PS3

Sag ich doch. Xbox-Land.

Aber mal davon ab, in welcher Hinsicht sollte die Xbox für einen Japaner interessant sein? Die stehen halt nicht sonderlich auf Anabolika Bromances und Alienshooter.

[/quote]Schön das du dich hier so offen als unwissend (oder doch eher ignorant?) outest, das macht es leichter deine Aussagen im richtigen Licht zu sehen und dementsprehend auch nicht all zu ernst zu nehmen. Das die 360 für die Japaner sehr viel interssanter sein müsste als es die Verkaufszahlen wieder geben steht außer Frage, aber dazu haben schon Napalus und ChrisKong praktisch alles zu gesagt und das besser als ich es könnte.

Gast
n00b

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Dies ist kein Schwanzvergleich, aber die Reaktion war ja zu erwarten, so sicher wie das Amen in der Kirche.Das hier ist ein klassischer Kalter Krieg, ein Stellvertreter Krieg, und zu diesem Zweck werden jetzt die Amis und die Japaner instrumentalisiert von der MS oder Sonyfraktion.