Pokémon Unite – Free-to-Play MOBA angekündigt

3
249

Groß waren die Erwartungen, was wohl bei der zweiten “Pokémon presents”-Präsentation enthüllt würde, wenn es nicht zusammen mit den anderen Titeln in der Vorwoche gezeigt werden sollte.

Nun wissen wir es: ein MOBA-artiges Action-Strategiespiel, ausgelegt auf Multiplayer und Free-to-Play-Mechaniken namens Pokémon Unite, das zu einem noch nicht näher genannten Termin für Switch und Mobile-Geräte erscheinen soll und vom chinesischen Grokonzern Tencent entwickelt wird.

Und wer jetzt noch nicht vor lauter Enttäuschung und/oder Grausen die Flucht ergriffen hat, kann sich ja im Video oben die Erläuterungen dazu anschauen.

neuste älteste
Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Ja, das stimmt leider. Die Fanboys werden es sowieso wieder kaufen – egal, wie gut (oder in diesem Fall schlecht) das Produkt sein wird.

John
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
John

Nintendo immer auf dem neusten Stand .. NICHT xD Also MOBA Hype ist schon paar Jährchen her ein Battle Royal wäre zeitgemäßer vorallem wäre das besser für jüngere Spieler geeignet. Aber wo Pokemon draufsteht das wird immer gekauft deshalb kann’s egal sein was die rausbringen.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Und das war die „große Ankündigung“? Ernsthaft, Nintendo? Offensichtlich waren meine Erwartungen exorbitant hoch (z. B. ein Remake der DS-Pokémon-Ableger).