Quantum Error – wechselt auf die Unreal Engine 5

2
229

Teamkill Media gibt bekannt, dass Quantum Error fortan auf Basis der Unreal Engine 5 entsteht. Im begleitenden Teaser zeigt man dann auch schonmal ein paar schicke Spielereien mit Licht und Schatten, welche durchaus hübsch anzusehen sind und Lust auf mehr machen.

Quantum Error ist noch unterminiert, aber für PS4, PS5 und Xbox Series X in der Mache.

neuste älteste
RYU
I, MANIAC
Profi (Level 3)
RYU

BlackHGTBlackHGT Kommt drauf an wie die Engines geschrieben und unterstützt werden. Viele Assets, etc. kann man einfach übernehmen, manches macht man manches lieber wieder neu, manches wird von der anderen garnicht unterstützt; also einfach nur rüberschieben geht eigentlich nicht, aber ein Wechsel ist meist oft gut begründet. Allein den code muss man nochmal prüfen oder ändern, da sie meist eh auf unterschiedlichen Programmiersprachen beruhen. Alles neuschreiben will man aber auch nicht. Aber auch hier; jeder weiß wie gut xy nach z Konverter oft funktionieren?^^

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

Wie einfach oder eben nicht einfach ist so ein Wechsel? Ich gehe davon aus das von Ue4 auf Ue5 sicher relativ einfach die Daten übernommen werden können, eventuell gibt es ja ein Koverter oder so. 🤷‍♂️
Ob von anderer Engine auf Ue5 wird dann sicher schwerer bzw. fast ein Neustart oder sehr ich das falsch?