Red Dead Redemption 2 – keine Umsetzung für die Switch?

0
68

Business-Insiderin Laura Kate Dale hat womöglich neue Informationen zu einigen möglichen Switch-Umsetzungen in Erfahrung gebracht.

So besagen die neuesten Gerüchte, dass Red Dead Redemption 2 wohl keine Umsetzung für die Nintendo Switch erhalten wird. Der Grund hierfür liege laut Dale darin, dass Rockstar der Hardware von Nintendo einfach nicht vertraue. Eine ähnliche Einstellung zur Switch soll es laut der Insiderin auch bei Blizzard mit Overwatch sowie EA mit Mass Effecr Andromeda geben.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Dass du so von mir denkst, enttäuscht mich…Red Dead Redemption war mMn eins der besten Spiele für 360, da hat einfach vieles sehr gut gepasst. Ich glaube auch kaum, dass sich das so einfach mit Teil 2 reproduzieren lässt. Aber wenns nur in die Nähe davon kommt, wirds genial. Hab das Wii-Xenoblade mal angespielt, bin damit aber nicht warm geworden. Das Wii U Spiel klang deutlich mehr nach meinem Geschmack, aber gerade die Kommentare von denen hier, dies durchgezockt haben, haben mich eher überzeugt, es sein zu lassen.

rvn
I, MANIAC
Gold MAN!AC
rvn

Ich dachte gerade echt ganz kurz, dass du von Red Dead Redemption sprichst und war schon auf meinem Gefechtsstand xD

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Das Spiel hat leider einen so öden Look, das ich keinen Bock drauf bekam. Wurde im Übrigen durchaus ähnlich kontrovers diskutiert wie FFXV, auf welches ich dann sogar noch weniger Bock hatte. ^^

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

[quote=rvn]

In welchem Universum war Xenoblade Chronicles X denn bitte ein Urknall? Ein im Prinzip schönes Nischenspiel, das aber sogar die Hardcorefans gespalten hat.

[/quote]für die WiiU wars der Urknall. endlich mal ein Open World der die WiiU forderte, und kein aufgewärmtes Wii Spiel. Deswegen der Urknall vergleich. Aber einige parallelen erkenne ich auch in FF15.. besonders wenn man “”items”” in der Welt aufheben will

ameisenmann
I, MANIAC
Profi (Level 2)
ameisenmann

[quote=D00M82]

ameisenmann schrieb:

Sony und Microsoft teilen eben den Markt der Hardcore-Gamer unter sich auf und die wollen ein RDR 2 eben mit bester Grafik spielen. Für mich kommt daher nur PS4 Pro in Frage!

Dann meinst du Xbox Scorpio?

[/quote]So genau hatte ich mir die Hardware-Specs der Scorpio noch gar nicht angesehen, aber dauert ja noch etwas, bis die kommt. Bleibt abzuwarten, wieviel besser es auf Scorpio aussieht, falls überhaupt. Eigentlich wollte ich mit keine Microsoft-Konsole mehr holen, aber wenn Multi-Platform-Titel deutlich besser aussehen und schneller laufen, wäre es eine Überlegung wert, die Pro und Scorpio zu holen.

rvn
I, MANIAC
Gold MAN!AC
rvn

In welchem Universum war Xenoblade Chronicles X denn bitte ein Urknall? Ein im Prinzip schönes Nischenspiel, das aber sogar die Hardcorefans gespalten hat.

bupple
I, MANIAC
bupple

Hey Seska1973![quote=Seska1973]

Open World? WiiU + Xenoblade Chronicles X.. Nun ja, die haben sozusagen einen Urknall ausgelöst. Aber bei einigen sachen sind noch verbesserungsfähig (menü, Random Items in der Welt usw)

Ob es an der Hardware Begrenzung lag?

[/quote]Der Urknall war aber nicht wirklich laut – und auch da ging es eher um negative Kritik. Wer den Vorgänger mochte, wurde von XCX maßlos enttäuscht. Zumindest, was Geschichte und Liebenswürdigkeit der Charaktere anging.Gruß,bupple

Marc29101971
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Marc29101971

Ja kennste net den neuen Action-Upscaling DVD Player von Actionvision?Der macht aus Filmen wie Der Pferdeflüster einen Rambo- Streifen. Die Switch ist wohl eher darauf ausgelegt, dass ich sie mit in die Open- World nehme. 😉

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

[quote=rvn]

Mal ganz ab von der Frage, wie man bitte eine Konsole für Open World konzipieren soll… Wozu sollte Nintendo das machen? Wie viele Openworld Reihen haben die nochmal? Ihre eine große Open World Reihe Zelda haben sie die Gen sogar komplett ausgelassen. Für ein ‘Open World’ Mario braucht man keine speziell konzipierte Konsole.

[/quote]Ich musste gestern auch ganz schön lachen, hatte aber keine Zeit mehr zu schreiben.Eine “”speziell”” auf Open World Spiele ausgelegte Konsole….Mir fällt nicht mal ein Beispiel ein, um diese Absurdität bildlich darzustellen.Ein DVD-Player speziell für Action-Filme?!

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

Open World? WiiU + Xenoblade Chronicles X.. Nun ja, die haben sozusagen einen Urknall ausgelöst. Aber bei einigen sachen sind noch verbesserungsfähig (menü, Random Items in der Welt usw)Ob es an der Hardware Begrenzung lag?

rvn
I, MANIAC
Gold MAN!AC
rvn

Mal ganz ab von der Frage, wie man bitte eine Konsole für Open World konzipieren soll… Wozu sollte Nintendo das machen? Wie viele Openworld Reihen haben die nochmal? Ihre eine große Open World Reihe Zelda haben sie die Gen sogar komplett ausgelassen. Für ein ‘Open World’ Mario braucht man keine speziell konzipierte Konsole.

bubbabenali
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)
bubbabenali

Waaaaas!? Kein AAA-Titel von der Firma, die dank Nintendo nur knapp an der Pleite vorbeigeschrammt ist? Shoking!!!

Takeda44
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Takeda44

[quote=SxyxS]

laut Gerüchten soll die Switch im Handheld Mode knapp 3* so viel Power haben wie die Vita.

Selbst wenn man alle Optimierungen berücksichtigt,
sollten selbst weniger ambitionierte current Gen Open World Spiele nur schwer in halbwegs ansehenlichem Zustand zu portieren sein.
Da GTA5 nicht mal für WiiU erschienen ist,die mehr power als die ps360 hatte,
wäre bestenfalls der Release des Vorgängers realistisch.

Aber vielleicht kann Nintendo mit ein paar Millionen überzeugungsarbeit leisten u Rockstar benutzt im Gegenzug Gringo Mario als Cowboy der auf Epona die entführte Juanita Peach rettet.

[/quote]Nun es gibt ein anderes Gerücht, dass besagt, dass die Nintendo Switch speziell für Open World-Spiele konzipiert wurde, was sie mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild ja auch bestätigt. Wie gut das Spiel wirklich laufen wird ist noch unklar, aber wenn es auf der Nintendo Wii U gut läuft, dann ist es selbst im Mobile-Modus der Switch kein Problem, denn diverse Insider bestätigen, dass selbst der Mobile-Modus der Wii U technisch überlegen ist. Ja, es ist “”nur”” eine Wii U-Umsetzung, aber da 1. das Spiel RIESIG ist und 2. sehr schön ist, sehe ich keine Probleme für die Switch mit Open World-Spielen. Klar, sie werden nicht so detailliert sein wie PS4/XOne-Versionen, aber machbar und zwar in guter Qualität.Übrigens,ein Mitarbeiter von CD-Project Red (hallo The Witcher 3) ist beeindruckt von der Switch. Ich glaube “”wir”” Core-Gamer sehen die Switch zu sehr aus unserer Perspektive, der Massenmarkt jedoch interessiert sich nicht für Bits und Bytes, ihn interessiert, was Spass macht, was “”In”” ist, was gehyped wird, was sich als geil herumspricht und vor allem Preis/Leistung (ja klar, die originale XOne erhält man mitlerweile in ihrer günstigsten Variante für EUR 220, aber das ist ja auch mitlerweile eine über 3 Jahre alte Konsole und der Hype is mitlerweile verflossen und wurde durch die XOne S abgelöst).

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

[quote=ameisenmann]

Sony und Microsoft teilen eben den Markt der Hardcore-Gamer unter sich auf und die wollen ein RDR 2 eben mit bester Grafik spielen. Für mich kommt daher nur PS4 Pro in Frage!

[/quote]Dann meinst du Xbox Scorpio?

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

[quote=rvn]

PS360 hatten aber auch eine Hardwarebasis von 160 Millionen. Was hat Switch? Nichts außer einem kleinen Teaser und relativ negativem Feedback aus der Industrie.

[/quote]Bulls eyeNun ja, die haben zwar eine riesigen Markt an Handheld Kunden (2DS&3DS) aber ob sie auch auf die Switch umsteigen werden?

rvn
I, MANIAC
Gold MAN!AC
rvn

PS360 hatten aber auch eine Hardwarebasis von 160 Millionen. Was hat Switch? Nichts außer einem kleinen Teaser und relativ negativem Feedback aus der Industrie.

ameisenmann
I, MANIAC
Profi (Level 2)
ameisenmann

Ich denke mal, sie würden eine Portierung (wenn auch grafisch abgespeckt) machen, wenn erstmal genug Konsolen im Umlauf sind.Es fehlt wohl weniger das Vertrauen in die Hardware als das Vertrauen in die Absatzzahlen. Die WiiU hat da viele 3rd Parties vorsichtig werden lassen. Assassins Creed, Mass Effect und Watch Dogs z.B. werden sich die meisten bereits auf PS360 geholt haben. Ich kann mir vorstellen, dass die Verkaufszahlen auf WiiU unterirdisch waren.Sony und Microsoft teilen eben den Markt der Hardcore-Gamer unter sich auf und die wollen ein RDR 2 eben mit bester Grafik spielen. Für mich kommt daher nur PS4 Pro in Frage!

Morolas
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Morolas

Tja alle guten Dinge sind drei…Hätte gehofft es würde mal Enden aber eben…Warum niemand der Titel auf einer Nintendo Konsole kauft ist ja klar… entweder sie kommt nicht… kommt viel später (dann hat man es eh auf der PS ONE) oder es sieht scheisse aus.Wenn es für Nintendo kommen würde, dann würde ich es mir kaufen, aber eben…Ich nehme dann die PS4 Version.Ich frage mich ob der Abstand zwischen Switch/PS4 grösser ist als Wii/PS3 😉

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Aber wieso die Mühe, wenn auf sich auf Switch solche Spiele eh nicht verkaufen.Ubisoft versucht es ja meistens am Anfang einer neuen Konsole.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Naja, das stimmt ja so nicht. Schliesslich sind zu Beginn der PS4 One Ära auch noch einige Spiele für PS360 erschienen. Billig rausrotzen ist jetzt nicht so die Kunst.Wenn du dazu gezwungen wirst, ist Porten so leicht wie Atmen…

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

[quote=fallibart]

Danke platinum games, das es noch programmierer schmieden mit mut gibt.

[/quote]Was hat das mit Mut zu tun?Deren Spiele waren Auftragsarbeiten, welche keinerlei Risiko für sie darstellten.@NewsJa wie denn auch?Mit der limitierten Hardware können die kommenden Spiele doch gar nicht auf Switch erscheinen.Da hat sich Nintendo wieder selber ins Third-Party-Aus katapultiert.

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

Nun ja, wenn die Switch nur auf der Dockingstation die max Power aus ihr raushollt. Warum also der handheld modus? Oder sehen wir hier so was wie der Mobile Speicher mit Display von der Dreamcast? Ein Batterie fresser?Nun ja, wir werden sehen

Ziep
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Ziep

Lehnt sich ganz schön aus dem Fenster, die gute Insiderin…

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Würde mich eher wundern, wenn es tatsächlich für die Switch kommen würde. Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. So ziemlich jeder Zocker kauft sich so ein Spiel doch für die PS4 oder One. Selbst ich als alter Nintendo-Fanatiker würde mir keine Multiplattformspiele auf einer Nintendo-Konsole mehr kaufen. Dafür hat man eine Playstation, XBOX, oder sofern es darauf existiert, einen PC.

Tomatenmann MofD
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tomatenmann MofD

Wohl genau so spektakulär dass das nächste Metroid nicht für die PS4 erscheint….

deadp00l_80
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
deadp00l_80

nicht schlimm. die switch bekommt mit lego undercover auch ein schönes open-world spiel 😉

rvn
I, MANIAC
Gold MAN!AC
rvn

@WhitebeardDas ist ja ärgerlich, dann rechnet Nintendo vielleicht immer noch mit einem Port. Sollte denen mal einer stecken.

Whitebeard
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Whitebeard

Wer damit gerechnet hat, der hat den Markt in den letzten Jahren einfach nicht beobachtet…Dafür hab ich eben PS4 und XBox One. Die Switch wird eh erst 3,4 Jahre nach Release geholt, da sie bis dato noch nicht ansprechend erscheint und ich ohnehin genug Games für die Wii U, die PS4 und die One nachzuholen habe…

rvn
I, MANIAC
Gold MAN!AC
rvn

[quote=fallibart]

Zum kotzen wenn man keine eier zeigt und nur für die masse produziert . Danke platinum games, das es noch programmierer schmieden mit mut gibt.

[/quote]Zum Kotzen, wenn Unternehmen kein Geld mehr verbennen!Platinum Games entwickeln die Spiele, die Nintendo einkauft. Das hat nichts mit Mut zu tun.

Cold Seavers
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Cold Seavers

Eine News die wie ein umgefallener Sack Reis ist.Wer ist bitte so einfältig und hätte daran geglaubt?