Resident Evil 4 – Remake kommt auch für PS4

34
997

Capcom gibt bekannt, dass das Remake von Resident Evil 4 auch für PS4 in der Mache ist. Bisher war die Neuauflage nur für PS5 und Xbox Series X angekündigt gewesen.

Alle Fassungen des Remakes von Resident Evil 4 werden am 24. März 2023 erscheinen.

neuste älteste
Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Spiele, die ich mir direkt zum Release hole, weil ich nicht warten kann/will, zocke ich auch sofort. Ich würde mich echt ärgern, wenn ich Vollpreis zahle, dann das Spiel 3 Monate liegen lasse und es dann schon für 40-50% günstiger bekomme. Aber das betrifft bei mir eh nur ca. 10-20% der Spiele, die ich pro Jahr spiele. Der Rest wird im Sale geholt.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

In nächster Zeit kommen einige Spiele dazu, wo man nicht warten kann/will

Wo du nicht warten kannst. Es ist vermutlich schon so, wie Ruedi Ratlos sagt, mit dem Alter ändert man auch das Konsumverhalten. Es gibt halt Tatsachen, die lassen sich kaum ausblenden.
1. Ich werde bis an mein Lebensende kaum einen Grossteil der gesammelten Spiele durchgezockt haben. Einfach weil ich zwischendrin immer wieder länger abstinent war und das holt man nicht auf.
2. Es erscheinen ja immer sehr viele neue Spiele, die mich interessieren. Vielleicht nicht so viele wie seinerzeit, aber ich spiel auch deutlich weniger als in der Kindheit/Jugend.
Also versuche ich in der Regel vor allem das zu kaufen, von dem ich ausgehe, es direkt oder in absehbarer Zeit zu spielen. Bei den meisten Sachen kann ich durchaus warten. Gibt aber auch bei mir Ausnahmen. Schlussendlich profitiert man aber oft auch, wenn man abwartet. Ich hab kaum richtig verbuggte Spiele zu Gesicht gekriegt. Nach rund 300h Fallout glaub ich kaum, dass ich diese Aussage hätte machen könne, wäre ich gleich von Beginn weg dabei gewesen.

Dirk von Riva
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Dirk von Riva

In nächster Zeit kommen einige Spiele dazu, wo man nicht warten kann/will

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Supermario6819

Es gibt bestimmte Spiele die muss ich vom ersten Tag an spielen.Warum auch warten?Wer weiß ob es noch ein morgen geben wird.
Das Resident Evil 4 Remake gehört auch dazu.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Ich kaufe mir auch sehr viele Spiele erst, wenn sie reduziert wurden. Aber gibt auch genug Spiele im Jahr, bei denen ich nicht warten kann/will. Klar ist es ärgerlich, wenn man sich gerade ein Spiel gekauft hat und kurz danach kann man es deutlich günstiger oder gar ohne Zusatzkosten spielen. Aber immer darauf warten, dass das passiert, nimmt einem ja auch irgendwie die Freude am spielen.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Bort1978Bort1978 Irgendein Resi ist jüngst aus dem Gamepass geflogen, momentan scheint es tatsächlich keins im GP zu geben. Ansonsten ist es recht unterschiedlich, wie und wann manche Titel kommen. ubi hat ja jetzt AC: Odyssee reingehauen, das ist ja auch kein kleiner Titel, aber halt auch nicht der allerneuste Teil. Day One sind ja in der Regel nur MS-Eigenproduktionen.
Und zu deiner Frage zum Warten: Mag am Alter liegen, aber inzwischen kann ich bei 99% der Titel tatsächlich warten. Anderes Beispiel: Octopath Traveller hab ich kurz nach dem Start für die Switch geholt, liegt noch verschweißt rum und der einzige Grund, dass nicht im Gamepass zu spielen ist der, dass der Fortschritt der Switch-Demo afaik übernommen wird…

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Also warten somit sehr viele XBox-Spieler lieber darauf, dass ein Spiel in den Gamepass kommt. Gab es denn Resi 8 mittlerweile im Gamepass bzw. kommt eigentlich jeder AAA-Titel der Thirds irgendwann da rein?

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Das wäre dann ja wirklich recht wenig.

Mittlerweile dürfte der Gamepass zumehmend einen Effekt auf das Xbox-Ökosystem haben (Retail). Nehmen wir nur mal Octopath Traveler. Das Spiel erschien erst später für den Gamepass. Teil 2 wurde bislang nicht für die Xbox angekündigt (dafür aber u.a. für die PS4). SE wird das Spiel wohl auch hier erst später umsetzen wollen, wenn es in das Programm vom GP aufgenommen wird und MS dafür bezahlt. Als reine Verkaufsversion lohnt es sich anscheinend nicht. Das soll jetzt nicht bedeuten, dass das Remake als One-Version für den Gamepass erscheinen wird.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Ohne PC, alle Xbox-Konsolen.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Nur 20% auf der Box insgesamt? Also Series und One zusammen? Das wäre dann ja wirklich recht wenig. PC ist da nicht mit bei, weil nur auf Konsolen bezogen?

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Die PS4 wird nach wie vor produziert, die One nicht. Die PS4 steht im einem Verhältnis von 2:1 gegenüber der One. Die PS5-Version von Teil 8 soll sich im Westen wesentlich besser verkauft haben (England, erste Woche: “49% of its sales were on PS5, 31% on PS4 and 20% on Xbox [Anm. Xbox One/S/X, Series S/X].”) – für Capcom wäre der Aufwand wohl tatsächlich zu hoch, gemessen am Absatz.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

kann doch sein dass es schon bei re8 ein optimierungskrampf war und man jetzt bei einem möglicherweise etwas anspruchsvollerem spiel (3rd person fov, mehr action, weitsicht) nicht nochmal durchmachen will. man müsste das spiel erstmal sehen.
möglich wird es natürlich sein auf xbox1. kommt halt auf den aufwand an und wie hässlich das ganze dann werden würde. die werden im gegensatz zu einigen switchports vielleicht ne schmerzgrenze haben bei resident evil

ja wenn die nur auf japan schauen klar

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

eine xbox one version gibts möglicherweise nicht weil die doch noch mal ein stück schwächer als die ps4 ist und vielleicht hat capcom kein bock auf ein zweites cyberpunk.

Diese Annahme halte ich für abwegig – das Remake wird kaum höhere Anforderungen an die Hardware stellen wie Teil 8. Die Engine ist wie gesagt sehr flexibel.

Teil 8 hat wie ebenso schon angesprochen in Japan 74 Prozent der Verkäufe in der ersten Woche auf der PS4 verbuchen können – die anderen Konsolen spielen da nur eine untergeordnete Rolle. Capcom möchte sicherlich nicht auf diese Kunden verzichten:

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

“Wieso immer das Gewese um Lead-Plattform?”

ich verstehs auch nicht. muss was psychologisches sein oder so. besonders schlimm wirds wohl wenn so demakes für retrokonsolen erscheinen weil dann die spiele ja doch auf älteren konsolen möglich gewesen wären 🙂

eine xbox one version gibts möglicherweise nicht weil die doch noch mal ein stück schwächer als die ps4 ist und vielleicht hat capcom kein bock auf ein zweites cyberpunk.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Wieso immer das Gewese um Lead-Plattform? So wirklich optimiert auf eine Plattform wird doch sowieso eher selten. Wenn dann skaliert man einfach runter, was auf einem hochgezüchteten PC laufen würde. Also weniger Details, Frames, Auflösung usw. Die Frage ist halt eher, ob sich der Aufwand rechnet, alles aus einer Konsole zu quetschen. Bedient man nur eine, ist das halt automatisch wahrscheinlicher. Aber nehmen wir mal eins der grafisch beeindruckendsten Spiele überhaupt, Red Dead Redemption 2, das war kein Exclusive, so viel dazu.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Aber gut wirtschaftlich ist es aktuell ja immer das gleiche..

Schon schlimm, Geld verdienen zu wollen..

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Die grafischen Unterschiede werden minimal es wird wieder eine frame Geschichte wie immer wer es denn feiern möchte warum nicht..
Ps4 ist lead Plattform die Jungs und Mädels haben auch das 3er remake gemacht sehr anständig mit ps5 wird das ganze wenig zu tun haben..Aber gut wirtschaftlich ist es aktuell ja immer das gleiche..

JACK POINT
I, MANIAC
Maniac
JACK POINT

Also ich bräuchts nicht für PS4, da muss lieber das Spiel warten bis ich irgendwann eine PS5 hab. Wobei das bei realistischerer Grafik wohl mir Schisser zu viel wird. Aber es muss ja nicht auf mich zugeschnitten werden. 😉

Das darf auf keinen Fall insgesamt runtergeschraubt werden, nur damit die PS4-Version möglich wird.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Ob Sony ggf. was dafür gelöhnt hat, dass das Remake auf der Last Gen (zeit-) exklusiv auf PS4 kommt? Resi lief ja auch in Europa und im Amerika gut. Die Absatzzahlen der alten Gen sind ja nicht nur in Japan noch bei weitem nicht erreicht. Sieht weltweit nicht anders aus.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Ich glaube auch Code Veronica müsste ziemlich aufgepeppt werden um heute noch zu gefallen.
Das Remake von Teil 4 find ich bisher laut den Bildern durchaus gerechtfertigt.
Das es auch für PS4 kommt, wundert mich aber nicht. Zum einen weil immer noch zu wenig Next Gen Konsolen im Umlauf sind, was gleichzeitig bedeutet das es noch eine große aktive PS4 Gemeinschaft gibt, und hey es ist Capcom! Cloud Version auf der Switch steht bestimmt auch schon in den Startlöchern.^^

Dirk von Riva
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Dirk von Riva

Code Veronica war auch ziemlich lang….
Wird bestimmt kommen.
Resi 4 Remake kann man ruhig machen.

Was auch gut wäre Dino Crisis.

Steffen Heller
Redakteur
Profi (Level 3)

Ich habe letztens auch nochmal bei Code Veronica reingeschaut (für ein eventuelles Blast from the Past), aber da bin ich dann doch lieber schnell abgerückt. Auf der Dremcast hat mich das noch abgeholt, aber das wollte ich mir dann doch nicht mehr antun.^^

Zum Remake: Ich bräuchte auch kein Remake zu Resi 4, aber passt scho. Wird sich schon neu genug anfühlen und wegen der Story behalte ich die Resis eh nie in Erinnerung.^^

Tabby
I, MANIAC
Maniac
Tabby

Damals auf Dreamcast fand ich Code Veronica richtig gut. Ich finde aber, dass es echt nicht so gut gealtert ist. Hab’s öfter nochmal auf dem GameCube probiert, aber nie nochmals durchgezogen,
Das erste Resident Evil spiele ich zB immer noch mindestens 1 mal im Jahr durch.

Morolas
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Morolas

ich gehe nur auf veronica ein.
habe es nie durchgespielt, da ich sau blöd gespeichert habe ohne munition und leben und musste dann gegen 2-3 slicker kämpfen.
war ca. 3/4 vom spiel.
würde ich gerne naccholen aber nicht auf ps2 oder dreamcast😬

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Nipponichi

Ich finde Code Veronica auch heute noch weit geiler als den vierten Teil. Die Atmosphäre, die Geschichte. Mir hat Teil 4 nicht so gut gefallen.

Dirk von Riva
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Dirk von Riva

Code Veronica war damals ein Traum.
Kenne es noch vom legendären Dreamcast.

Dennoch freue ich mich wahnsinnig auf dieses beste Remake aller Remakes bislang

Revan
I, MANIAC
Maniac
Revan

Ihr immer mit eurem Code Veronica 🙈

Cross-Dressende Schurken, Anime-Hair-Style Doppel-Uzi-tragende Sidekicks, Matrix-Wesker und Armbrustwaffen mit Hunderten von Pfeilen an Munition sowie Sprengstoffwaffen gleich zu Beginn des Spiels sind nun nicht unbedingt das, was ich als “den wahren vierten Resident Evil-Teil” bezeichnen würde 😅

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Wahrscheinlich haben sie das Spiel für die aktuelle Gen entwickelt und dabei gemerkt, das es auch noch auf der PS4 machbar ist.

Die Engine ist gut skalierbar. Die Reihenfolge ist da im Grunde nicht entscheidend.

Wundert mich nur, dass zumindest erstmal keine One-Fassung kommt.

Wie gesagt wird der japanische Markt für diese Entscheidung eine gewichtige Rolle gespielt haben. In Japan übertreffen die Softwareverkaufszahlen der PS4 die der PS5 teils deutlich.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Na es soll ja eben ein Remake sein und Veränderungen beinhalten. Das macht es dann sicher interessant auch für Kenner der Originalversion. Ich hoffe wie viele ja auch immer noch auf Veronica, den richtigen vierten Teil.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Wahrscheinlich haben sie das Spiel für die aktuelle Gen entwickelt und dabei gemerkt, das es auch noch auf der PS4 machbar ist. Wundert mich nur, dass zumindest erstmal keine One-Fassung kommt. Die Grafik dürfte auch so geil werden. Ich freue mich da mega drauf.