Syberia – Oktobertermin für die Switch-Version

6
444

Entwickler und Publisher Microids gibt bekannt, dass die Switch-Version von Syberia am 20. Oktober erscheint. Der zweite Teil folgt dann gegen Jahresende und der dritte Teil ist für Anfang 2018 terminiert, sodass bald die komplette Trilogie auch für Switch verfügbar ist.

neuste älteste
Danijel78
I, MANIAC
Maniac
Danijel78

Neeneneneneneneee. So läuft das mal nicht Leute! Nicht mit mir! Jaaa!
Teil 1und 2 sind nämlich Bombe, damit ihrs nur wisst. Erst mit dem 3. haben die Trottel bei Microids den Ruhm der Reihe besudelt. Inhaltlich ist dieser zwar auch gut,technisch aber unter aller Sau. Bis sich eine gepatchte Version auf Disc befindet und als Complete Collection angeboten wird, bleibt die Syberia Collection mit Teil 1+2 auf PS3 die “Version to go for”.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Ich hab den ersten Teil zusammen mit meiner Frau mal auf dem PC gespielt. Ich fand es auch etwas schnarchig. Meiner Frau hat der Teil gefallen.
Den zweiten Teil haben wir dann aber auch nicht mehr gespielt.
Naja und Teil 3 soll ja nu nicht sooo dolle sein.
Arme Kate Walker.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Ich mag Adventure, aber Syberia wirkt mir wie eine Schlaftablette.

Gannicus jr
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Gannicus jr

Geile Sache, wie ich mich freue an dem Game einfach vorbeizulaufen hab Teil 1 ja schon aufm DS gehabt.
Und Teil 2 und 3 scheinen ja nicht gerade Top Titel geworden zu sein, daher nein Danke

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

könnte das erste grosse Multiplattformspiel sein dass ohne Abstriche auf der Switch laufen könnte.
Vielleicht kommts sogar in einer Directors Cut-diesmal sogad spielbar Fassung heraus.
Selbst die Collectors Edition hatte mit häufig abgebrochenen Beinen zu kämpfen-
vermutlich wird der Überschuss für die Switch neu aufgearbeitet,mit seltsamen Macken untenrum.

Danijel78
I, MANIAC
Maniac
Danijel78

Ich frag mich wie der dritte technisch auf der Switch aussehen wird. Im allgemeinen war dieser so mies, dass er dem Abschluss der Reihe unwürdig ist. Pfui, Microids! Strengt euch für die Switch-Fassung gefälligst ein wenig an, ihr Vollpfosten!!!