Wenn Videospiele auf Filme treffen

0
82

Viele Videospiele zitieren Filme und Bücher: So wäre Donkey Kong wohl nicht Donkey Kong, wenn es nicht den Kultfilm um den Riesenaffen gegeben hätte. Auf der anderen Seite stehen Videospiel-Verfilmungen wie Tomb Raider, Resident Evil und Street Fighter – hier erscheinen die Helden selbst auf der Kinoleinwand und zeigen sich leider meist von ihrer schlechtesten Seite. Große Hoffnungen legen Spieler momentan auf die Prince of Persia-Verfilmung – der erste Trailer lässt jedenfalls auf gehobenere Kost hoffen.

Wie sich die beiden Medien perfekt miteinander vereinbaren lassen, beweisen gewiefte Künstler per Photoshop-Montage. Der Stein des Anstoßes findet sich im Forum von www.empireonline.com – zwar schon etwas älter, aber sicher noch nicht jedem bekannt.

Die Idee dahinter: An welches Videospiel erinnern bestimmte Filmtitel und wie lässt sich beides am besten miteinander kombinieren? Wenn Ihr selbst lustige Vorschläge habt (oder gar selbst Photoshop-bewandert seid), immer her damit!

Einige der besten Montagen findet Ihr unten angehängt:

captain carot
I, MANIAC
captain carot

auf empireonline hab ich schon einige Stunden verbracht. Da gibt´s zwar auch Schrott, aber manche Plakate sind einfach zu geil.