Wii U & 3DS – Netflix-App ab Juli nicht mehr nutzbar

11
778

Nintendo gibt auf seiner offizielen Website bekannt, dass die Netflix-App ab 30. Juni 2021 nicht mehr auf Wii U und 3DS genutzt werden kann. Der Erst-Download ist bereits seit dem 31. Dezember 2020 nicht mehr möglich und Ende Juni gehen dann diesbezüglich endgültig die Lichter aus.

Damit besteht auf Nintendo-Systemen von Juli an keine Möglichkeit mehr Netflix zu verwenden, da eine entsprechende App für Switch nicht angeboten wird.

neuste älteste
Fuffelpups
I, MANIAC
Fuffelpups

Es scheint das Netflix beleidigt ist, weil zum Beginn keine Multimedia Apps zugelassen wurden.

ChrisKong
I, MANIAC
ChrisKong

Wer soll sich warum einigen? Nintendo hat eine App mehr, Netflix eine potenzielle Basis mehr. Win Win. Apps kann man sich ja sowieso für alle Geräte gratis laden, man bezahlt ja später das entsprechende Abomodell.

dunklertempler
I, MANIAC
dunklertempler

Technisch geht das schon.
Nintendo und Netflix können sich bestimmt nicht ums Geld einigen.

ChrisKong
I, MANIAC
ChrisKong

Was wohl die Hintergründe sind? Aber Nintendo bleibt beim ganzen Online-Kram der rückständigste der 3 Konsolen-Entwickler.

Sonicfreak
I, MANIAC
Sonicfreak

Finds auch erstaunlich, dass der 3DS Netflix Support hatte und auf ner Switch schafft man das bis heute nicht.

Nipponichi
I, MANIAC
Nipponichi

Ich hatte gar nicht mehr auf dem Schirm, daß es eine Netflix-App auch für die Wii U gab, obwohl ich das Gerät zuhause habe und wirklich viel genutzt hatte.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

Hatte mich schon gewundert, dass es eine Netflix-App für den 3DS gibt. Kurios, dass die dann nur in den USA angeboten wurde.

MontyRunner
I, MANIAC
MontyRunner

Waaas? War Saldek im Capitol? Hat er dort vielleicht sogar auf einem DS Netflix geguckt?

Gast

Was??? Saldek ist Amerikaner!?! O_o

Walldorf
I, MANIAC
Walldorf

Die Netflix-App für den 3DS hat nur in den USA funktioniert.

Saldek
I, MANIAC
Saldek

Waaaaas?! Dabei habe ich doch meine Serien immer auf dem 3DS geschaut 😉