Wo Long: Fallen Dynasty – Demo für Next-Gen-Konsolen bis nächsten Montag verfügbar

10
690

Koei-Tecmo und Gust haben am Freitag eine spielbare Demo von Wo Long: Fallen Dynasty für PS5 und Xbox Series X veröffentlicht. Sie ist noch bis zum 26. September um 8:59 Uhr verfügbar.

Die actiongeladene Demo bietet einen Einblick in die düstere Welt der Drei Reiche, die dem Wahnsinn verfallen ist. Hier tobt ein chaotischen Kampf um die Rettung eines einst geliebten Landes, das nun von Dämonen heimgesucht wird. Die Demo zeigt intensive Schwertkämpfe, die auf den chinesischen Kampfkünsten basieren, und demonstriert die Strategien und die Schnelligkeit des Kampfes. Gleichzeitig gibt sie den Spielern auch einen Vorgeschmack auf den Online-Mehrspielermodus, die Charaktererstellung und die Fähigkeiten im Spiel, wie beispielsweise die vertikale Erkundung und die Bedeutung von Moral. Als Bonus erhält jeder, der die Demo durchspielt, den besonderen Gegenstand „Crouching Dragon Helmet”, der bei Veröffentlichung des Hauptspiels ausgerüstet und verwendet werden kann. Über die Demo wird auch eine Umfrage zur Verfügung gestellt, um das Feedback der Spieler zu sammeln und bei der weiteren Entwicklung des Spiels zu helfen. Diejenigen, die an der Umfrage teilnehmen, erhalten ein Original-Wallpaper als kleines Zeichen der Aufmerksamkeit.

Wo Long: Fallen Dynasty erscheint Anfang 2023 für PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X.

neuste älteste
tetsuo_77
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)
tetsuo_77

Also ich fand die Demo super. Mir gefällt das Setting im alten China sehr gut und es wird auch hier zu wenig angewandt im Gegensatz zum alten Japan. Wem Nioh nicht gefallen hat, der wird auch hier nicht glücklich, aber ich habe beide Nioh Teile auf Platin und habe mich sofort wohl gefühlt. Das neue Moralsystem ist auch ein interessanter Ansatz.

Und nicht zu vergessen, es ist eine Demo – am Ende kann man an einer Befragung teilnehmen und Kritik äußern. Ganz klare Kritikpunkte sind wie hier schon erwähnt die schwammigen Fenster zum Konter und das Healing dauert einen Tick zu lange.

Aber im Großen und Ganzen hatte ich gestern 3 Stunden Spaß – mehr davon!

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Klingt ja insgesamt nicht sonderlich prall :/

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

ich fands ganz gut. vor allem gefällt mir die entschlackung und die möglichkeit zu springen im vergleich zu den niohs.
leider war noch kein hdr implementiert und dafür ein kleiner bug so dass man das hdr der konsole ganz ausschalten musste damit es korrekterweise in sdr ausstrahlte. sonst hat man auch bei hdr on when supported das sdr spiel in sehr verwaschenem hdr spielen dürfen

Maverick
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Maverick

Fand die Demo auch irgendwie nicht gelungen. Recht öde Grafik, überladene Steuerung, merkwürdig reaktionszeit beim kontern, unübersichtliches Inventar mit zuviel zahlen.

Wie gerne würde ich mal wieder ein stinknormales Samurai Spiel wie Onimusha oder Ghost of tsushima daddeln.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Die Demo von Nioh 1 und auch 2 hat mich jeweils ne Weile davon abgehalten mir die Spiele dann zu holen. In den Spielen selbst bin ich deutlich besser zurecht gekommen.
Die Demo hier habe ich auch abgebrochen. Auf das Spiel bin ich aber gespannt. Wird das dann wieder so ein 100h+ Kracher?

Tekwin
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Tekwin

Steffen HellerSteffen Heller Richtig, das Tutorial hätte über einen längeren Zeitraum verteilt ablaufen sollen. Was bin ich froh, mich nicht aus beruflichen Gründen durch solche Spiele durchbeißen zu müssen. ^^

Steffen Heller
Redakteur
Profi (Level 3)

Also ich habe wegen Nioh lieber direkt ohne Tutorial losgelegt. Habe bei Nioh und Final Fantasy Origin schon die Krise bei denen bekommen, weil sie kaum nerviger gemacht sein könnten.^^
Ich fand zwar, dass man auch ohne schon seinen Spaß haben kann, aber habe auch gemerkt, dass da noch ein paar Feinheiten hinzugekommen sind, die ich dann eher learning by doing erörtern musste.^^

Meins ist die Demo auch nicht. Bin aber gerade wohl auch einfach etwas übersättigt von dem Kram.

Tekwin
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Tekwin

Nioh habe ich schnell aufgegeben. Fallen Dynasty ist auch nichts für mich. ^^

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Hast du Nioh 1+2 gespielt? Da ist die Steuerung recht ähnlich komplex. Jetzt haben sie nur noch ein paar neue Ideen dazu gefügt.

Tekwin
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Tekwin

Das Spiel macht einen guten Eindruck. Allerdings habe ich das Tutorial als Pressbetankung von Funktionen in Kombination mit einer unausgegorenen Steuerung empfunden. Einfach loskämpfen funktioniert nicht. Man muss nicht nur eine relativ umfangreiche Steuerung erlernen (Nahkampft mit Block- und Kontersystem, Fernkampf und Magiesystem), sondern sich auch noch mit der Erzeugung von Moral (Mana) bei sich und an den Gegnern bzw. dem Abbau am Gegner beschäftigen. Eingängig ist das alles noch nicht.