World War Z: Aftermath – atmosphärischer Pre-Order Trailer

5
121

Saber Interactive päsentiert den Pre-Order Trailer zu World War Z: Aftermath. Dieser erklärt mit atmosphärischen Bildern die Features dieser optimierten Version.

World War Z: Aftermath ist ab 21. September für PS4 und Xbox One erhältlich und kann auf in 4K-Auflösung und mit 60 Bildern pro Sekunde auf den Next-Gen-Konsolen gespielt werden.

neuste älteste
dasRob
I, MANIAC
Maniac
dasRob

Also zumindest dürfte der Ego Modus die Schwierigkeit ganz schön anziehen.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

ok, danke!

so wie bei GTA V. da wars ja auch nur eine spielerei und nicht wirklich nutzbar. dann warte ich mal lieber euern bericht ab bevor ich zuschalge.

Steffen Heller
Redakteur
Profi (Level 3)

greenwadegreenwade Der First-Person-Modus ist optional einschaltbar und dürfte für das ganze Spiel nutzbar sein. Ist nur die Frage, ob der etwas taugt oder nur ein netter Gag ist. Bin zumindest auch schon gespannt darauf. 🙂

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

wie ist das mit diesem 1st person mode? kann man das ganze spiel in der ego ansicht spielen, oder sind das nur spezielle levels oder abschnitte die so gespielt werden können?

dasRob
I, MANIAC
Maniac
dasRob

Geilo… Freut mich tatsächlich sehr. Nach längerer Pause hat mich das Spiel gerade wieder richtig gepackt.
Gut, dass ich bisher gewartet hab mit dem Kauf des Paris DLCs. Und auch sehr schön, dass Besitzer der alten Version die Hälfte sparen. 20€ für drei neue Episoden geht total klar.