WWE 2K20 – ab sofort ohne Yuke’s als Entwicklerstudio

1
233

Überraschende Nachricht aus dem Videospiel-Wrestling: Schon beim gerade erst angekündigten WWE 2K20 ist der bisherige Stammentwickler Yuke’s aus Japan nicht mehr direkt involviert – federführend zuständig ist nun das amerikanischen Studio Visual Concepts, das allerdings auch schon seit WWE 2K14 mitgearbeitet hat.

Die entsprechende Meldung haben alle Beteiligten gegenüber GameIndustry.biz bestätigt. Yuke’s arbeitet bereits an einem eigenen Wrestlingspiel, aber allzu große Hoffnungen auf technische Sprünge bei zukünftigen WWE 2K-Spielen brauchen wir uns wohl auch nicht gerade machen, denn zugleich bleiben sie unterstützend tätig, was die Game Engine angeht.

1 Kommentatoren
Lincoln_Hawk Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lincoln_Hawk

Das ist das große Problem die schrottige Engine seit Jahren leider schon..
Warum passiert da eigentlich nichts?
Mir persönlich würde ja ein WWF Legenden gefallen schön mit dem Warrior dem Hulkster
Hitman usw in der Qualität eines NBA 2k20🤩
Wäre das fett!?
Zu geil!
Das heutige Wrestling gefällt mir nicht mehr kann ich garnichts mehr mitanfangen…