Xbox Game Pass – das kommt (und geht) im April 2021

3
720

Abonnenten des Xbox Game Pass werden in der ersten April-Hälfte mit diesen Neuzugängen auf den Konsolen bedacht:

  • 8. April – Grand Theft Auto V
  • 8. April – Zombie Army 4: Dead War
  • 12. April – NHL 21 (bei EA Play)
  • 15. April – Rain on Your Parade
  • 20. April – MLB The Show 21
  • 30. März – Narita Boy
  • 1. April – Outriders

…und müssen bald diese Abgänge verkraften:

  • 15. April – Deliver Us the Moon
  • 15. April – Gate Roboto
  • 15. April – Wargroove
  • 16. April – Madden NFL 15 (bei EA Play)
  • 16. April – Madden NFL 16(bei EA Play)
  • 16. April – Madden NFL 17 (bei EA Play)
  • 16. April – Madden NFL 18 (bei EA Play)
  • 16. April – Madden NFL 25 (bei EA Play)
  • 16. April – NHL 18 (bei EA Play)
  • 16. April – NHL 19 (bei EA Play)
neuste älteste
MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

FIFA 14 flog bereits aus der Vault. Da hatte ich auch eine Ankündigung zu mitbekommen. Ich meine mich zu erinnern, dass es da um Lizenzen ging. Nur dieses Mal sind es so viele Spiele auf einmal.
Was ich bei dem Löschvorgang von F14 gut fand: EA teilte mit, dass man das Spiel ab Zeitpunkt x nicht mehr downloaden könne, aber fertige Installationen zeitlich unbegrenzt weitergenutzt werden könnten. Ich frage mich, ob das auch für den neuen Schwung der Todgeweihten gilt?

JACK POINT
I, MANIAC
Maniac
JACK POINT

Fangen die jetzt bei EA Play auch mit dem Blödsinn an- wüsste nicht, dass dort jemals ein Titel wieder rausgeflogen wäre.

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Warum fliegen denn die ganzen Sportspiele raus? Wegen Lizenzen?