Xenoblade Chronicles X – bewegte Bilder und Infos aus dem japanischen Nintendo Direct

0
93

Vor ein paar Stunden spendierte Nintendo seinen japanischen Fans eine neue Direct-Episode, die sich ausschließlich um das kommende Rollenspiel-Epos Xenoblade Chronicles X drehte. Den Livestream konnten wir hierzulande mal wieder dank Restriktionen auf YouTube nicht verfolgen, aber inzwischen gibt’s dort die Aufzeichnung abzurufen – siehe oben.

Die meisten Infos bleiben natürlich an der Sprachbarriere hängen, aber dafür gibt’s auch reichlich Spieleindrücke zu sehen.

Ein paar der wichtigsten infos haben wir kurz zusammengefasst, detaillierte Abschriebe gibt’s z.B. bei Gematsu:

  • Xenoblade Chronicles X hat Koop für vier Spieler, bis zu 32 können zumindest gleichzeitig “passiv strategische Infos austauschen”
  • Die Grafik läuft mit 720p, neben den Standard-Controllern wird auch ein USB-Keyboard unterstützt
  • Der Download in Japan wird fast 23 GB froß sein
Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

Okay, nur als erinnerungBravery SecondXenoblade Chronicles Xallein die Beiden Titel sollte man sich merken, wenn man Nintendo mit JRPGs supporten will. Ich jedenfalls werde sie mir zulegen, Und dabei habe ich das 3DS nur als Guter Onkel gekauft

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Die Rollenspiel Angebot war 2010 – 2012 der Fall.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

@BeebermanZunächst müßen die genannten Spiele erst mal beweisen das sie dem Hype im Vorfeld gerecht werden.Im großen und ganzen geb ich dir aber recht. Rein vom Potential her kommen dieses Jahr wirklich viele Hochkaräter für jede Konsole.Was mich besonder

Beeberman
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Beeberman

[quote=Kiskeru]

Wieder der typische Fehler hier im Forum. Man kann eine Konsole auch bejubeln ohne eine andere schlecht machen zu müssen. Das gilt für Vertreter aller Lager.

[/quote]Ja geb ich dir vorllkommen recht.Das liegt, wenn ich das mache meistens daran, dass jamend anderes mit dem Bullshit anfängt…Ich hab ja selbst immer fast alle Systeme gehabt und muss auch nicht auf Spiele aus “”dem anderen Lager”” neidisch sein…Mir haben halt Nintendo Spiele schon immer sehr gut gefallen, ich feier aber auch so viel andere Titel von anderen Herstellern total…Dieses Jahr wird ein großes Jahr für Gamer, egal auf welchem System… es ist für meinen Geschmack eigentlich schon fast zu viel… Xenoblade, Zelda MM, Monster Hunter 4 über Bloodborne, Uncharted 4, Ori and the Blind Forest, Zelda bis hin zu Mario Maker, Witcher 3 und Splatoon…

John Spartan
I, MANIAC
Maniac
John Spartan

Der Neid ist groß. Das ist mal ein Gegnerdesign, das Schule machen sollte. Fantasievoll gestaltete Käfer und Dinosaurier, statt immer wieder die selben Trolle metzeln zu lassen. Die Mechs sind auch sehr sehenswert und sich ein paar hundert Meter ins Wasser fallen zu lassen ist einfach großartig.

Ullus
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Ullus

@ Beeberman: ok, 5 Games, das klingt wenig, ist aber alles relativ, rechnen,,wir mal zusammen !Lords of the Fallen 18 Stunden gespielt, Far Cry 4 30 Stunden, Assassins Creed 30 Stunden, Dragon Age über 80 Stunden ! Infamous 10 Stunden, Wolf Among US noch

Cold Seavers
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Cold Seavers

Freue mich auf das Spiel.Alles sieht fantastisch aus, und bringt eine Atmosphäre die echt toll ist.Aber….diese Gesichtsanimationen….die sind leider echt mal nicht dem Spiel oder der WiiU würdig.Da wäre mehr drin gewesen. Die sind echt furchtbar.Dennoch wenn das Spiel vom Inhalt das verspricht was ich bis jetzt sehe, höre und lese wird das was großes.Meine WiiU freut sich

Sawesome16
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
Sawesome16

[quote=Kiskeru]

Wieder der typische Fehler hier im Forum. Man kann eine Konsole auch bejubeln ohne eine andere schlecht machen zu müssen. Das gilt für Vertreter aller Lager.

[/quote]Yipp,gebe dir vollkommen recht!(da ich alle konsolen gut finde,okay bis auf VITA)

Kiskeru
I, MANIAC
Kiskeru

Wieder der typische Fehler hier im Forum. Man kann eine Konsole auch bejubeln ohne eine andere schlecht machen zu müssen. Das gilt für Vertreter aller Lager.

Smart1986
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Smart1986

@SiekardSprichst mir aus der Seele. Für mich ist die WiiU auch die einzige Konsole, auf der Spiele erscheinen, die mich interessieren. Auch der fehlende 3rd Party Support stört mich hier kaum. Denn die an den Massenmarkt angepassten AAA Titel eben jener w

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

Nintendo will sein Markt mit den Kindern nicht verlieren. Sie wollen auch die generation, das noch kommen wird (2DS anyone?) abgreifen. Ausserdem dank dem Fleiss seiner Einwohner, hat kaum jemand wirklich Zeit ein Konsolen Spiel lange zu spielen, oder zuhause zu spielen. Die meisten sind unterwegs, zur Arbeit oder anders. Also da sind Handhelds die beste Lösung. Ja Nintendo ist eine Markmacht in Japan. Weil ihre Fans meistens in den U-Bahn/auf dem Weg zur Arbeit spielenDafür hat Europa und co, mehr “”Freizeit”” und Konsolen sind mehr in den Wohnzimmern oder Kinderzimmern zu hausekenne deine Kunden, ist das Motto

Beeberman
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Beeberman

[quote=Ullus]mittlerweile gibt es immer mehr, der Zug ist angerollt, eine PS4 oder One lohnt sich, auf jeden Fall mehr als eine Wii U, die ist eher eine Zweitkonsole.[/quote][quote=Ullus]

Ich hab momentan 5 Games, ohne Download auf der PS4.

[/quote]Merkste selbst oder ?Also ich will dir ja nicht widersprechen, dass sich ein PS4 langsam lohnt aber ich hab hier für meine Wii u ohne DL Games 12 exclusives stehen und da sind so Kracher wie Bayonetta 2 dabei…Also ich finde wenn es nur um die Qualität geht, geht die Wii u NOCH vor. Allerdings ist es nur eine Frage der Zeit, bis Sony da Nintendo den Rang abläuft. Im Moment sehe ich auf PS4 noch nicht wirklich was tolles, alle Games die interessant sind kommen erst noch oder sind DL Games…

Omnibot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Omnibot

das hat mich jetzt doch ziemlich beeindruckt. mir gefällt das art-design.

Ullus
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Ullus

[quote=Tokyo_shinjuu]

@Ullus
Na ja ich hab mir auch die PS4 zum Start geholt, wie generell jede neue Konsole, ist so nen Prinzip Ding bei mir. Zunächst ohne Spiel, Killzone hab ich dann 3 Wochen später zum Geburtstag geschenkt gekriegt, sonst hätt ich’s mir zusammen mit der Konsole selbst geholt. Zunächst nen bisschen Resogun und Contrast gespielt, da PS Plus gratis, danach halt Killzone im SP durchgespielt (MP interesiert mich nicht) und danach war erst mal schicht. Und die Staubdecke wuchs. Das nächst Spiel das mich dann auf der PS4 interessiert hatte war Child of Light. Auf der XOne sahs übrigens ähnlich aus.
Da ich mit Konsolen gut eingedeckt bin, bleibt natürlich zwangsläufig eine erst mal unberührt. Und mein Backkatalog an Spielen für die alte Generation ist auch noch gut gefüllt.
Aus vernünftiger Sicht ist es natürlich Schwachsinn sich eine Konsole zu kaufen die man nicht oder nur wenig nutzt. Wer wartet kriegt oft nen besseren Preis, eventuell ne 2. Hardware Generation die weniger Fehleranfällig ist, mehr Auswahl an Variationen/Bündel (find die weiße PS4 sehr schick) und hat natürlich seinen Garantieanspruch im Fall der Fälle nicht durch sinnloses nicht benutzen verstreichen lassen.

Trotz allem werd ich meine Linie bei der nächsten Konsolengeneration fortführen. Du siehst nicht immer siegt der Verstand.^^

Mittlerweile ist meine PS4 Spielesammlung übrigens auf 7 Titel angewachsen. Dieses Jahr werden aber definitiv noch ein paar dazu kommen.

[/quote]@ Tokyo: Der Verstand und die Emotionen, seufz, beides wichtig und beides im ständigen Clinch ! :oGeduld, junger Padawan, die PS4 Kracher werden noch kommen ! Ich hab momentan 5 Games, ohne Download auf der PS4.Killzone ist leider viel zu schnell durch, ist für mich auch kein Must Have, da gibt es mittlerweile deutlich interessanteres und auch ausgereifteres. Ich bevorzuge generell Games wie Rpgs, da diese eine lange Spielzeit bieten, da bekommt man auch was vom Gegenwert zum Geld, allerdings brauch ich auch Action zwischendurch, mittlerweile fehlt mir immer öfters die Zeit im Vergleich zu früher, wo ich diese 30 bis 80 Stunden Klopper durchspielen konnte.Far Cry 4 bietet ja auch eine lange Spielzeit fürs Genre ! Ein ständiges Hin und Her ! Freue mich aber auf The Order

Ullus
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Ullus

[quote=Siekard]

Ich habe mir noch keine PS4 gekauft, ich würde mir gern eine neue Konsole kaufen, aber das macht halt für mich wenig sinn.
Ja, die Zukunftsperspektiven sehen gut aus, aber aktuell… Die Spiele, die du nanntest kommen halt erst noch.

Konsolenspiele sind nicht SNES oder Retro games, sondern Genre wie Jump ´n Run, Beat em up oder JRPG. Persona z.b. ist da ein gutes Beispiel. Spielegenre wie Western RPGs (Witcher z.b.) oder Shooter sind Genre, die alle unter Abstriche auf die Konsole kamen und Shooter lassen sich beispielsweise besser auf Computer steuern, während ein Assasins Creed mit Controller eingängiger ist und daher eine deutliche Orientierung anspricht. Weil die präzise Maus bringt einem da einfach nichts.

Aus der PC Welt bin ich aus Ullus genannten Gründen ebenso raus.

GTA V hab ich zum Beispiel schon gespielt, ich brauch da kein etwas hübscheren Port, während ich die alte Konsole ja dann doch noch für die anderen Spiele stehen lassen muss.

Mario Kart 8 ist ein Fun Racer, das vergleiche ich nicht mit etwas wie einer Rennsimulation ála Forza. Fun Racer mag ich sehr.

Der Ozean an Spielen ist groß, aber nicht unbedingt abwechslungsreich oder schön wenn man die Karibik kennt, durch riesige, lebensleere gebiete wegen Überfischung schwimmt und dann im Ganges auftaucht.

Ich hoffe ja noch auf die PS4. Persona ist auch ein gutes Ding, aber mir fehlen noch große Spiele die… wärme versprühen. Was ist aus The Last Guardian, Beyond Good and Evil 2 oder gar ein Beyond Two Souls 2 geworden? Nicht 2D Indie Zeug das ich auf meiner High End Konsole dann im Store kaufen kann aber schon auf PSX möglich gewesen wäre, sondern wirklich große, emotionale Geschichten und kein sofort eingägiges bekanntes Gameplay (das ja nur eingängig ist, weil jedes Ego-Spiel sich einfach mal gleich Spielt bis auf 1-2 Ausnahmen wie Mirrors Edge), sondern etwas besonderes wie etwa The Last Story.

Vielleicht bin ich zu alt. Vielleicht waren Erlebnisse von den 2D zu 3D zu erkennbaren Gesichert einfach zu beeindruckend, so das meine Erwartungen nicht erreicht werden können. Aber warum begeistert mich dann ein Nino Ku Ni, Portal 2 oder Endless Ocean noch immer?

Ich glaub ich mag diese Action-Popcorn-Wegwerfmedium Entwicklung einfach nicht.

Auf Xenoblade Chronicles X freu ich mich zum Beispiel riesig und Zelda wird bestimmt mein Spiel des Jahres, wobei ich auch sehr auf das neue Metal Gear hoffe. ^-^

[/quote]@ Siekard: Kann ich gut verstehen, heutzutage sind die Games alles Hybridformen, sie sind gemischt, richtige Jump and Runs, Beat em Ups und Adventures sind selten geworden, ich mag diese Hybridformen, bei Jump and Runs und Adventures findet man heut aber auch noch Ausnahmen, die sehr empfehlenswert sind, z.b. Shantae und Wolf Among US !

DonCurrywurst
I, MANIAC
Maniac
DonCurrywurst

Auch wenn ich das Charakterdesign echt unterirdisch finde, sieht das ganze doch schon zu sehr nach PSO aus, als es an mir vorbeiziehen zu lassen.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

@UllusNa ja ich hab mir auch die PS4 zum Start geholt, wie generell jede neue Konsole, ist so nen Prinzip Ding bei mir. Zunächst ohne Spiel, Killzone hab ich dann 3 Wochen später zum Geburtstag geschenkt gekriegt, sonst hätt ich’s mir zusammen mit der Ko

Siekard
I, MANIAC
Siekard

Ich habe mir noch keine PS4 gekauft, ich würde mir gern eine neue Konsole kaufen, aber das macht halt für mich wenig sinn.Ja, die Zukunftsperspektiven sehen gut aus, aber aktuell… Die Spiele, die du nanntest kommen halt erst noch.Konsolenspiele sind nicht SNES oder Retro games, sondern Genre wie Jump ´n Run, Beat em up oder JRPG. Persona z.b. ist da ein gutes Beispiel. Spielegenre wie Western RPGs (Witcher z.b.) oder Shooter sind Genre, die alle unter Abstriche auf die Konsole kamen und Shooter lassen sich beispielsweise besser auf Computer steuern, während ein Assasins Creed mit Controller eingängiger ist und daher eine deutliche Orientierung anspricht. Weil die präzise Maus bringt einem da einfach nichts.Aus der PC Welt bin ich aus Ullus genannten Gründen ebenso raus.GTA V hab ich zum Beispiel schon gespielt, ich brauch da kein etwas hübscheren Port, während ich die alte Konsole ja dann doch noch für die anderen Spiele stehen lassen muss.Mario Kart 8 ist ein Fun Racer, das vergleiche ich nicht mit etwas wie einer Rennsimulation ála Forza. Fun Racer mag ich sehr.Der Ozean an Spielen ist groß, aber nicht unbedingt abwechslungsreich oder schön wenn man die Karibik kennt, durch riesige, lebensleere gebiete wegen Überfischung schwimmt und dann im Ganges auftaucht.Ich hoffe ja noch auf die PS4. Persona ist auch ein gutes Ding, aber mir fehlen noch große Spiele die… wärme versprühen. Was ist aus The Last Guardian, Beyond Good and Evil 2 oder gar ein Beyond Two Souls 2 geworden? Nicht 2D Indie Zeug das ich auf meiner High End Konsole dann im Store kaufen kann aber schon auf PSX möglich gewesen wäre, sondern wirklich große, emotionale Geschichten und kein sofort eingägiges bekanntes Gameplay (das ja nur eingängig ist, weil jedes Ego-Spiel sich einfach mal gleich Spielt bis auf 1-2 Ausnahmen wie Mirrors Edge), sondern etwas besonderes wie etwa The Last Story.Vielleicht bin ich zu alt. Vielleicht waren Erlebnisse von den 2D zu 3D zu erkennbaren Gesichert einfach zu beeindruckend, so das meine Erwartungen nicht erreicht werden können. Aber warum begeistert mich dann ein Nino Ku Ni, Portal 2 oder Endless Ocean noch immer?Ich glaub ich mag diese Action-Popcorn-Wegwerfmedium Entwicklung einfach nicht.Auf Xenoblade Chronicles X freu ich mich zum Beispiel riesig und Zelda wird bestimmt mein Spiel des Jahres, wobei ich auch sehr auf das neue Metal Gear hoffe. ^-^

Ullus
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Ullus

@ Siekard: Also, ich hab eine PS4 und nutze die zum Spielen, da bin ich nicht der einzige hier im Forum !So eine Aussage hab ich noch nie gehört, eine Gegenfrage, wenn man das Ding eh nicht nutzt, warum hat man dann überhaupt eine PS4 gekauft ? Bevor ich

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

[quote=Siekard]Ich würde mir gern eine PS4 holen, aber es muss schon irgendwie sinnvoll sein wozu, als nur als Staubfänger.
Kenne auch keinen mit einer PS4, der die wirklich benutzt.[/quote]GTA V z.b.aber ist ja nicht so, das die Wii U keine Autorennen hat. Ich sage nur Mario Kart 8Vielleicht solltest du dich eher auf dem PC umsehen, aber auch dort ist die Konsolen im Vormarsch. Die meisten PC Spiele sind Konsolen freundlich entwickelt worden. Du sieht vielleicht nur dein Teich, aber nimm dir Zeit und schau was für ein Ozean die Welt doch ist

Siekard
I, MANIAC
Siekard

[quote]

stefanstick schrieb:

Das hängt damit zusammen, das du die PS4 zu früh gekauft hast, damals gab es kaum Spiele, deshalb hast du das Ding links anscheind links liegen gelassen, mittlerweile gibt es immer mehr, der Zug ist angerollt, eine PS4 oder One lohnt sich, auf jeden Fall mehr als eine Wii U, die ist eher eine Zweitkonsole.

[/quote]Echt, für welches Spiel?Autorennen, Fußball, Shooter… genau die drei Genre die mich am meisten anöden. Zudem gibt es fast alle Games auch noch für die PS360. Wirkliche Konsolenspiele gibt es meist nur noch auf der U und das einzige für die PS4, das mich interessiert gibts im PSN Store und auch für PC… (das auch kein Konsolenspiel ist)Ich würde mir gern eine PS4 holen, aber es muss schon irgendwie sinnvoll sein wozu, als nur als Staubfänger.Kenne auch keinen mit einer PS4, der die wirklich benutzt.

Ullus
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Ullus

[quote=stefanstick]

Es ist wirklich eigenartig. Es gibt immer so viele Leute, die sich immer noch überlegen eine Wii U zu holen. Und ein Titel soll da immer auschlaggebend sein. Als wenn es nicht genug Titel bereits gibt. Ich habe meine PS4 wieder verkauft, weil sie nur verstaubte.

[/quote]Das hängt damit zusammen, das du die PS4 zu früh gekauft hast, damals gab es kaum Spiele, deshalb hast du das Ding links anscheind links liegen gelassen, mittlerweile gibt es immer mehr, der Zug ist angerollt, eine PS4 oder One lohnt sich, auf jeden Fall mehr als eine Wii U, die ist eher eine Zweitkonsole.Zu Xenoblades: Bin ja selbst als Rpgler kein Freund vom Vorgänger, das hier sieht aber schon gut aus, mittlerweile kann man sagen, das das vielversprechend und ordentlich wird.

Whitebeard
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Whitebeard

XBC war grandios, das kann ich nicht oft genug sagen. Und das Chronicles X ebenfalss gut wird steht außer Frage. Nur bisher wirkt alles irgendwie ein Mmorpg… und das muss nicht sein :/Und so genial wie die Landschaften aussehen so grauenhaft erscheinen die Städte…

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

Ich hoffe nur sie finden noch die Zeit, bei den Voiceovers Stimme und Lippen synchron laufen zu lassen. Hier ist es sicher nur als Erklärung nebenbei am laufen, aber im fertigen Spiel ist so was ein mies Macher

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Werd den ersten Teil wohl in den nächsten Tagen nach 2 Jahren, mehreren Pausen und über 150 Stunden beenden.Freu mich wie nen Schnitzel auf den Nachfolger. Besonders das wieder Mechs im Stile von Xenogears vorkommen freut mich ungemein.

El-Tonyo
I, MANIAC
n00b
El-Tonyo

Schaut ja mal richtig schick aus… Bin echt gespannt 🙂 der Vorgänger war ja schon atemberaubend

Beeberman
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Beeberman

[quote=puma]

Ich habe den Vorgänger leider auch verpasst aber macht nichts. Das Spiel hole ich für den New 3ds nach. Auf die wiiu Version freue ich mich auch riesig. Das Spiel sieht für wiiu Verhältnisse sehr gut aus. Die weitsichtig ist schlichtweg grandios. Keine Pop ups. Läuft aun ersten blick sehr sauber. Hoffentlich kann auch die Story fesseln. Was bringt mir eine schöne offene Welt wenn die Story nur so daher plätschert. Siehe dragon age. Abwarten und Tee trinken.

[/quote]ich hab gelesen, die story soll komplexer sein als beim ersten teil und da war sie gut… denke also es wird schon ganz gut und monolith ist ja auch für gute geschichten bekannt.mich hat der trailer auf jeden fall weiter bestärkt, das hier das game of the year kommt… auf jeden fall noch vor zelda und uncharted mein most wanted

out
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
out

Hab den Vorgänger seit Ewigkeiten im Regal stehen und bisher nur kurz angezockt. Da bekommt man ja fast ein schlechtes Gewissen…

puma
I, MANIAC
Profi (Level 1)
puma

Ich habe den Vorgänger leider auch verpasst aber macht nichts. Das Spiel hole ich für den New 3ds nach. Auf die wiiu Version freue ich mich auch riesig. Das Spiel sieht für wiiu Verhältnisse sehr gut aus. Die weitsichtig ist schlichtweg grandios. Keine Pop ups. Läuft aun ersten blick sehr sauber. Hoffentlich kann auch die Story fesseln. Was bringt mir eine schöne offene Welt wenn die Story nur so daher plätschert. Siehe dragon age. Abwarten und Tee trinken.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Das wird ziemlich sicher im E-Shop landen, sicher mit Verbilligung, wer das neue gleich kauft.