007: Der Morgen stirbt nie – im Klassik-Test (PS)

0
773
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Knapp zwei Jahre nach dem deutschen Kinostart von Der Morgen stirbt nie kämpft der britische Geheimagent erneut gegen den Medien-Mogul Carver – allerdings virtuell auf der Playstation.

Zehn an den Film angelehnte Missionen warten auf den Hobby-007. Zu Beginn jedes Auftrages erhaltet Ihr von Eurer Chefin ‘M’ genaue Instruktionen (in deutscher Sprachausgabe) – wie “Fotografie­ren Sie die gelagerten Waffen und verlassen Sie unbemerkt den gegnerischen Stütz­punkt”. Danach findet Ihr Euch am Einsatzort wieder: Aus der Third-Person-Pers­pek­tive steuert Ihr James Bond via Analog-Stick oder Digi-Pad durch feindliches Gebiet, Eure Missionsziele immer im Hinterkopf. Werdet Ihr dabei von gegnerischen Soldaten entdeckt, setzt Ihr Euch mit diversen Knarren (u.a. Sturmgewehr und Pistole) zur Wehr; praktischerweise werden die Angreifer automatisch markiert, wenn sie sich in Reichweite befinden. Container oder Fahrzeuge sprengt Ihr mit ferngesteuerten Minen in tausend Stücke. Erledigt Ihr einen feindlichen Scharfschützen, dürft Ihr seine Waffe einsammeln und selbst aus dem Hinter­halt zuschlagen. Wählt dazu mit der Dreiecks-Taste die Sniper Rifle und drückt die R1-Taste. Über das Zielfern­rohr visiert Ihr anschließend den Schurken punktgenau an…und bumm! Seid Ihr getroffen, beginnt der Held ähnlich wie Dino Crisis-Mädel Regina zu humpeln – umherliegende Medipaks heilen Eure Wunden. Aber nicht nur mit Knarren kann der smarte Geheimagent umgehen, James beherrscht auch das Skifahren: In einigen Abschnitten müsst Ihr Eure Verfolger auf einer Schneepiste abhängen und ihre Angriffe mit Stock­schlägen erwidern. Springt Ihr mit Euren Brettern über einen Abhang, hat 007 sogar Zeit für kleine Stunteinlagen und führt auf Knopfdruck 360°-Dreher oder Beingrätschen aus.

An die wilden Ver­folgungsjagden des Filmvorbilds wurde ebenfalls gedacht. So brettert Ihr mit einem aufgemotzten BMW (MG und Rake­ten­werfer als Son­der­ausstattung) über einen verschneiten Bergpass und ballert feindliche Fahr­zeuge von der Straße.

Zurück
Nächste