Alundra – im Klassik-Test (PS)

17
2223
Zurück
Nächste

Seite 2

Neugierig schaut Ihr Euch in der Fan­ta­sie­welt um. Aus der Vogelperspek­tive schlendert Ihr durch die Bitmap-Straßen von Inoa: Das Dorf liegt an einem Berg­hang und besteht aus zahlreichen Ab­sätzen und Terrassen, auf denen die Dorfbewohner ihre Häuser errichtet, Gärten gepflanzt und Tiere gezüchtet haben. Treppen und Leitern verbinden die verschiedenen Ebenen, per Knopfdruck hüpft Ihr die Stufen empor.

Auf Eurem Rundgang ratscht Ihr mit der Gemischt­warenverkäuferin Naomi, dem Erfinder Septimus, der Wahrsagerin Yusteel, dem zwielichtigen Fischer Kline, dem Bürger­meister Beaumont und vielen mehr. Inoa bleibt das gesamte Abenteuer Eure Heimat, ein gutes Verhältnis zu den Bewohner ist unerläßlich. Im Kra­mer­laden klickt Ihr Euch zum ersten Mal ins Status­menü: Euer Rucksack verfügt über achtzehn Taschen, die Ihr im Lauf des Abenteuers mit Büchern, Heil­kräutern, Krafttrunks und Schriftrollen füllt. Von leichten Gegenständen (z.B. Kräuter) dürft Ihr mehrere in eine Tasche stecken. Schwert, Dolch, Mor­genstern, Pfeil und Bogen sowie Eure Rüstungen tragt Ihr am Körper, Schlüssel und Gold­stücke kosten Euch keinen Stauraum. Eine Waffe und einen Gegen­stand haltet Ihr stets griffbereit: Ihr beginnt mit ­einem Dolch und einem Büschel Heilblättern. Im Ge­gensatz zum Rollenspiel erledigt Ihr Eure Ein­käufe manuell: Per Knopf­druck greift Ihr in die Regale und werft Wurzeln, Ledergurt und Flaschen auf die Einkaufstheke.

Gut gerüstet wagt Ihr Eure ersten Schrit­te in die umliegenden Wälder. Büsche und Sträucher verwüstet Ihr mit Eurer Waffe, mit etwas Glück findet Ihr im Gestrüpp Gold­stücke und Ener­giekristalle. Zehn Energie-Container repräsentieren Eure Lebensenergie, weitere 40 Stück gibt’s in der Welt von Alundra zu entdecken. Diese benötigt Ihr spätestens, wenn Euch ­glitschige Schleim­klumpen und brüllende Torfmonster in den Rücken fallen. Die Monster lauern Euch in Gebüsch, Wüste und Kerker auf und greifen wutentbrannt an: Defensive Aben­teurer weichen den Angriffen aus und nutzen Pausen zur Gegenattacke, Kamikazeschläger knüppeln blindlings drauf und ­lassen dem Feind keine Chance zum Gegenangriff.

Zurück
Nächste
13 Kommentatoren
synteckD00M82SpacemoonkeyLagannSaldek Letzte Kommentartoren
neuste älteste
synteck
I, MANIAC
synteck

Hab es auf der Ps1 geliebt. Alleine schon das Intro.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Okay dann kann ich auch mein Alundra in meine ps3 packen

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

leider nur ps3

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Im ps4 Store?

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

bin seit ca 2014 im letzten dungeon 🙂
mir gefällts besser als alttp.

gibts im ps store für ps3.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Woher hast du es denn für 5 Euro?

Gibt es das Spiel digital über einen Marktplatz?

Ich würde das auch gerne nachholen, aber ungern Original auf der ps1

Lagann
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lagann

Habs mir jetz direkt geholt, macht schon richtig Spaß.
5€ gut investiert.

Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Saldek

Dark Savior hatte mich damals aber schon sehr enttäuscht. Die antreibende Musik, das sehr actionorientierte Gameplay, die rundenbasierten Kämpfe im separaten Kampfbildschirm, die sich mehrfach wiederholende Kampagne… Es war vielleicht nicht schlecht, aber hatte nichts mehr mit der Action-Adventure Ausrichtung von Landstalker zu tun.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Hab ich durchgespielt gehabt. Aber es war schwer. Sehr schwer. Trotzdem, ein geiles Spiel. Zeldas düsterer Zwilling. :>

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

das Return Magazin hat mich vor eineiger zeit drauf gebracht. seit dem will ich es mir zulegen. genau wie Dark Savior, ist auch Alundra ein geistiger nachfolger der stalker reihe von climax.

Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Saldek

Nicht nur eines der Top-PS1-Spiele, sondern auch eines der wenigen, die bis heute ihren Geheimtipp-Status behalten haben.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Ich weiß ja das es so ein erstklassigen Ruf hat, hab damals ne Kopie nicht ganz so legal🤫 von nem Freund bekommen. Hab es nen bisschen gespielt, fand es aber nicht so prickelnd. Vielleicht war es auch einfach jugendliche Intoleranz. 😄
Müsst ich noch mal reinschnuppern, diesmal legal versteht sich.😉

Beeberman
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Beeberman

eines meiner Lieblings games auf ps1

Zack1978
Mitglied
Anfänger (Level 2)
Zack1978

Ein Remake für die Switch fände ich cool.
Ich weiß aber nicht wie die Lizenzsituation da ist.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Klasse Spiel. Lustig, ich habe es mir vor knapp einem halben Jahr als US-Version für die PSX gekauft. War nicht mal sooo teuer.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Alundra – im Klassik-Test (PS)Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Alundra ist wirklich ein feines Abenteuer im Zelda-Stil.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Das Spiel steht noch auf meiner Liste der PS1 Spiele, die ich mal nachholen werde. Hab mir von div. Leutchen hier sagen lassen, dass es klasse ist. Und mit Sicherheit ist es nicht so gealtert wie der Polygonbrei der 3D Spiele. Zu schade ist es nicht auf der Mini-PSX.