Aragami 2 – im Test (Xbox Series X)

7
1372
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, , ,
USK:
Erschienen in:

Es ist ein großes Risiko, wenn ein Entwickler einen zweiten Teil völlig umkrempelt. Die Spanier von Lince Works nehmen sich der Herausforderung an und fahren ihren einstigen Stealth-Geheimtipp damit an die Wand. Statt auf eine Story-Kampagne mit herausfordernden Levels schickt man Euch von einem Hub-Areal aus in 51 zwei bis zehn Minuten lange Missionen. Hier schleicht Ihr Euch mit bis zu zwei Leisetreter-Freunden durch die immer gleichen Gebiete und erledigt die fast immer gleichen Aufgaben. Mal belauscht Ihr zwei Wachen, mal schaltet Ihr bestimmte Soldaten aus oder rettet eine Geisel. Habt Ihr Euer Ziel erledigt, flüchtet Ihr zu einem der zwei Level-Ausgänge.

Die Schattenmechanik des Erstlings wurde gestrichen. Teleportieren könnt Ihr Euch nun an fast jede Kante und Fähigkeiten benötigen nur noch das Abwarten eines Cooldowns. Auch sterbt Ihr nicht mehr nach einem Treffer und setzt Euch in hakeligen Schwertkämpfen zur Wehr. Sogar Dunkelheit und Licht spielen hier fast keine Rolle mehr, da Ihr eh schnell genug seid, um das Sichtfeld der Feinde zu meiden. Durch all die Umstände ist das Spiel nun so repetitiv und einfach, dass jede Motivation verloren geht. Das ist noch nicht mal das Ärgerlichste, Online-Sitzungen sind ein reines Bugfest. Regelmäßig fallen wir im Test durch Wände und bleiben gefangen in geschlossenen Gebäuden, Animationen stecken fest und Schwertkämpfe werden durch Lags zum Glücksspiel. Das hat der Vorgänger nicht verdient.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Wie man ein Fortsetzung so verhunzt kann.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Meinte mit der Frage den Steffen

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

D00M82D00M82 Wo ich es getestet habe? Gar nicht. Ich verzichte nach dem Test hier. Hieß es nicht auch, dass Teil 2 ziemlich verbuggt ist?

Tabby
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Tabby

Hatte mit den Erstling auf der Switch ne Menge Spaß und war erst traurig, dass der Nachfolger wohl nicht mehr dafür erscheinen wird. Das der jetzt so schlecht abschneidet, damit hätte ich im Leben nicht gerechnet.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich hatte mit einem Freund im Coop Modus ne Menge Spaß. Der Meta liegt bei 74.

Ich würde es um 70 ansiedeln. Im Kern ist es ein Levelbasierter Stealth Plattformer.

Die Steuerung geht super von der Hand und wenn man in einen Kampf verwickelt wird, hat man halt etwas falsch gemacht.

Auf welchem System hast du getestet? Auf der XSX lief alles gut und ohne Gameplay Bugs.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Ich zocke gerade den 1. Teil. Der ist sicherlich nicht perfekt, macht aber Laune. Auf Teil 2 werde ich nach dem Test verzichten.