B.ARK – im Test (Switch)

0
276
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Der horizontal scrollende Shooter richtet sich netterweise mal nicht nur an erfahrene Baller-Kenner: Ihr wählt aus vier tierischen Helden – Hund, Katze, Bär und Hase unterscheiden sich in ihren Schussvarianten.

Tretet alleine oder mit bis zu drei Mitspielern gegen fisch­artige Angreifer an, sammelt Plutonium, um Eure Schüsse zu verstärken, und ladet Superangriffe auf; auch ein flottes Ausweichmanöver habt Ihr im Repertoire. Die reichhaltigen Lebenspunkte lassen Euch so manchen Treffer einstecken, auch die Rücksetzpunkte machen das Leben leichter. Die cartoonige Präsentation ist schön stimmig.

Gut spielbarer Horizontal-Shooter, der im Multiplayer auftrumpft und mit hübschem Trickfilm-Look gefällt.

Singleplayer78
Multiplayer
Grafik
Sound