Bandit Six: Combined Arms – im Test (PS4)

0
75
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Zwei Spielarten in einem spendiert Euch Bandit Six: Stets geht es darum, Angreifer abzuschießen, das Zielkreuz wird wie bei Gunjack durch Eure Blickrichtung kontrolliert – Move-Controller braucht Ihr keine. In der einfacheren Variante sitzt Ihr in einem Jagdbomber am Bordgeschütz, bei der anderen seid Ihr im Bodeneinsatz: Hier kommen ein paar Tower-Defense-Elemente hinzu, weil Ihr zwischen Geschütztürmen wechseln könnt, die Ihr vorab aufbaut und deren Eigenschaften Ihr verbessert. Das spielt sich ganz unterhaltsam, ­sofern man mit der schlichten ­Optik zufrieden ist.

Unscheinbar aussehende, aber dank einer Prise Strategie überdurchschnittliche Simpel-VR-Ballerei.

Singleplayer55
Multiplayer
Grafik
Sound