Blade Strangers – im Test (Switch)

2
1018
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Crossover-Klopper gehö­ren heute zum guten Ton, und in Sachen Charak­tere ist Blade Strangers spannend: Anstelle altgedienter Haudegen treten Figuren namhafter Indie-Spiele aus Japan und dem Rest der Welt gegeneinander an. Der Großteil kommt aus der von ­Guardian Heroes inspirierten Klopperei Code of ­Princess, die spärlich bekleidete ­Prinzessin ­Solange mit ihrem riesigen Schwert ist so etwas wie die Hauptfigur. Cave ­Story schickt Curly Brace und Quote ins ­Rennen, aus dem Geschicklichkeits-Geheimtipp ­Umihara ­Kawase sind neben der Titelheldin zwei weitere Figuren mit von der ­Partie. Abgerundet wird die Truppe vom kleinen Isaac aus The Binding of Isaac, ­Gunvolt aus Azure ­Striker ­Gunvolt und Indie-Star Shovel Knight. Die für Blade Strangers neu erschaffenen Figuren Helen und Lina beschließen das Feld.

Gekämpft wird nach üblicher Manier auf einer 2D-Ebene, in Sachen Spezialangriffe orientiert man sich an Nintendos Smash Bros.: Die Manöver werden über den A-Knopf und eine Richtungs­angabe ausgelöst, Super Moves startet Ihr per Schultertaste. So müsst Ihr Euch keine komplexen Moves merken und ärgert Euch nicht, dass Eure Lieblingsfigur vielleicht nur Charge-Aktionen besitzt.

Solisten freuen sich über ­Arcade- und Story-Modus, Missi­onen mit diversen Herausforderungen sind ebenso mit dabei wie Trainingsoptionen und Tutorials. Der Mehrspieler-Modus darf sowohl lokal als auch online bestritten werden.

Zurück
Nächste
2 Kommentatoren
Rudi RatlosLando Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

LandoLando Danke für den Tipp – gibt es sowohl in Asien als auch in den USA als Switch-Modul, nur wohl in Europa nicht :/ Mh, also entweder zu Weihnachten oder direkt in Japan holen ^_^

Lando
I, MANIAC
Maniac
Lando

Ist auch für mich eine kleine Prügel-Perle. Danke für euren Test. Kann es jedem Fan klassischer Prügelspiele ans Herz legen, die wenig Anspruch und keinen allzu hohen Schwierigkeitsgrad erwarten.

Über play-asia gibt’s das Game sogar verpackt für einen relativ günstigen Preis samt Porto zu bestellen.