Butcher – im Test (PS4)

0
764
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

Als Killer-Cyborg zieht Ihr los, um alles kleinzuschießen, was sich bewegt. Ausgestattet mit Kettensäge, Schrotflinte, Maschinengewehr und Co. geht es rennend und springend durch sechs Levels mit je vier Stages. Diese sind vollgestopft mit allerlei Feinden, derer Ihr Euch schnell entledigen müsst – schließlich vertragt Ihr nur wenige Treffer, danach startet Ihr das Gebiet von vorn. Herumliegende Munition und ­Lebensenergie füllen die jeweiligen Reserven jedoch regelmäßig wieder auf. Die Steuerung ist einwandfrei, nur manchmal geht in der wilden Action kurz die Übersicht flöten.

Der Name ist Programm: blutig-rasante Pixel-Ballerei in ­düsterer, reduzierter Optik.

Singleplayer71
Multiplayer
Grafik
Sound