Civilization VI – im Test (Switch)

8
3287
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Teil 6 des Strategie-Altmeisters erscheint überraschend nicht für PS4 und Xbox One, sondern erst einmal für Switch. Das Spielprinzip vom PC bleibt identisch: Ihr führt Eure Zivilisation in 6.000 Jahren Zeitgeschichte zur Weltmacht. Ihr beginnt 4000 vor Christus mit einem Trupp Siedler, mit dem Ihr das erste Dörfchen gründet. Zuvor wählt Ihr eines von 24 Völkern aus, die allesamt ihre spezifischen Vorteile besitzen. Die ausladenden Spielpartien lassen sich individuell konfigurieren: Ihr bestimmt Gegnerzahl und ­-stärke, Kartengröße, Kartentyp und Spieltempo. Selbst das Spielziel bleibt Euch überlassen: Erobert die Hauptstädte aller Kontrahenten, erringt den Kultursieg durch Tourismus, überzieht die Welt mit Eurer Religion oder richtet eine Kolonie auf dem Mars ein. Doch bis dahin ist es ein langer Weg.

Den Schlüssel zum Erfolg bilden Eure Städte, die Ihr an beliebigen Orten baut. Nur hier lassen sich Einheiten und Gebäude produzieren. Beispielsweise bildet Ihr Militärtrupps zum Eigenschutz oder Späher zur Erkundung unbekannter Gefilde aus. Handwerker dagegen errichten Bauernhöfe, Minen oder Weiden in der städtischen Umgebung. Nur so wächst die Bevölkerung, die Zufriedenheit und die Produktivität. Ebenso solltet Ihr die Forschung mit Universitäten und Instituten fördern, um neue Technologien freizuschalten. Anfangs entwickelt Ihr noch das Rad oder die Steinmetzkunst. In weiteren Epochen (Antike bis ­Informationszeitalter) erfindet Ihr die Elektrizität oder gar die Kernspaltung. Gleichzeitig modernisiert Ihr Euer Militär, um andere Völker zu erobern – vom Krieger im Lendenschurz bis hin zur moralisch zweifelhaften Atombombe. Nicht immer ist Krieg die Lösung, Ihr bittet andere Stammes­häupter auch zum Dialog. So initiiert Ihr Tauschhandel mit Luxuswaren oder Freundschaftserklärungen. Seid jedoch vorsichtig, die gegnerischen Anführer sind schnell verärgert. Eine Sonderform bilden Stadtstaaten, die sich zwar nicht ausbreiten, aber als selbstständige Macht auftreten.
Neben der Wissenschaft treibt Ihr Glaube und Kultur voran. ­Ersteres erweitert Euren Einfluss auf andere Staaten; Letzteres ist nötig zum Erweitern der Staatsgrenzen und um Touristen anzuziehen. Kulturpunkte benötigt Ihr zudem für den Ausrichtungsbaum, mit dem Ihr Politiken und Staatsformen freischaltet. Zugegebenermaßen bedarf das komplexe Spielsystem von Civilization VI einiger Einarbeitung. Hilfreich dabei ist das Nachschlagewerk ”Zivilopädie”, das alle Mechaniken und Begriffe erklärt. Ebenso enthalten sind zwei Tutorials sowie Tipps zum Spielbeginn. In der Switch-Fassung fehlen übrigens die DLCs vom PC.

Zurück
Nächste
6 Kommentatoren
DunesenserMontyRunnerbelbornMax Snake Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Dune
Mitglied
Intermediate (Level 3)
Dune

Werde es ab Samstag morgens wieder richtig spielen können, ist nen Zeitfresser , und Teil 4 auf der PS3 war da sogar noch etwas schlimmer, hab damals wochenlang nichts anderes angemacht

senser
I, MANIAC
Profi (Level 3)
senser

Perfekt war er nicht da hast recht und schnell gemacht aber wie du schon sagst den habe ich auch mal kurz am Stück weg gesaugt. Ne sorry bin mit Box und PS schon mehr als am zeit Limit

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

sensersenser
Brauchste nicht. Switche einfach auf die Nintendo side of life 🤗

belborn
I, MANIAC
Maniac
belborn

Oh der Teil auf PS3/360 war der für Konsole durch den Fleischwolf gedrehte Teil 4.
Die Padsteuerung war furchtbar.
Aber gut genug um bis 3 Uhr morgens 2 Nächte durchzuzocken.
Ich hoffe dass der 6er auch auf der PS4 aufschlägt.
Will mir nicht wirklich im Moment eine Switch kaufen.Pack Ps4/Vita nicht annähernd.

senser
I, MANIAC
Profi (Level 3)
senser

Bin ich neidisch drauf. Der teil für die 360 damals war echt gut.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Wird mein erstes Spiel der Serie sein.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

90 Punkte sind mal ne Ansage, Herr Stuchlik. Ich habe richtig Bock auf das Spiel und werde eventuell damit loslegen, sobald ich Pokémon durch habe; vorausgesetzt mein vom Kinderspiel verödetes Hirn lässt sich rebooten.

Zack1978
Mitglied
Intermediate (Level 3)
Zack1978

Ich bin eigentlich nicht so der Strategie Fan, Civilization 6 landet aber immer wieder regelmäßig in meiner Switch.
Sowas nennt man wohl Dauerbrenner. 🙂