Collection of Mana – im Test (Switch)

22
4807
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Vor knapp zwei Jahren testeten wir die japanische Import-Version der ”Seiken Densetsu ­Collection und hofften inständig auf eine lokalisierte Fassung. Die ist nun tatsächlich erschienen – inklusive des nie zuvor offiziell im Westen veröffentlichten Seiken ­Densetsu 3, das erstmals unter dem ­neuen Titel Trials of Mana in englischer und sogar deutscher Sprache spielbar ist! Mystic ­Quest, der erste Teil auf dem Game Boy, mischt Spielprinzip und Perspektive der Zelda-Reihe mit ein paar Rollenspiel-Elementen, die in der gerade in Europa populären SNES-Fortsetzung Secret of Mana stark ausgebaut werden: Die Kämpfe fühlen sich an wie in einem Action-Adventure, im Hintergrund tickt aber ein runden­basiertes Rollenspiel-System, das die Action für Zaubersprüche unterbricht und nur dann effektive Waffenangriffe erlaubt, wenn mindestens eine der Angriffsleisten gefüllt ist. Die Übersetzung unterscheidet sich von der Original-Lokalisation aus den 1990ern und kommt weniger kalauerig, aber immer noch etwas inkonsistent daher.

Komplett neu lokalisiert wurde wie erwähnt der dritte Mana-Teil – tatsächlich hat das ­Abenteuer 24 Jahre Wartezeit gut überstanden. Gemeinsam mit Klassikern wie Final Fantasy VI und ­Chrono Trigger kommt auch Trials of Mana aus Squares goldener 16-Bit-Ära. Dank eines für damalige Verhältnisse riesigen Modulspeichers punktet das Abenteuer mit feiner Pixel-Grafik, fantastischer Musik (erneut von ­Secret of Mana-Komponist ­Hiroki ­Kikuta) und viel Inhalt: Sechs Helden sind spielbar, aus denen wählt Ihr zu Beginn eine Haupt­figur und zwei Begleiter, die sich im Verlauf des Abenteuers anschließen. Zwar verläuft das Spiel für alle Helden in ähnlichen Bahnen, aber alle haben einen individuellen Auftakt und eine ­eigene ­Motivation. Die Rollenspiel-­Aspekte sind weniger stark ausgeprägt als noch im Vorgänger, Wartezeiten zwischen zwei Angriffen gibt es nicht mehr, dafür ladet Ihr mit erfolgreichen ­Attacken mächtige Spezial­manöver auf.

Bei der Technik ist Entwickler M2 sauber wie immer, aber in ­Sachen Optionsvielfalt ungewohnt sparsam: Die Game-Boy-Episode bietet ein paar stimmige Grafikmodi, bei den beiden SNES-­Spielen gibt es dagegen lediglich zwei Zoomstufen. Scanlines sucht Ihr vergebens, auch die Hintergrundgrafiken könnt Ihr nicht ­deaktivieren.

Zurück
Nächste
13 Kommentatoren
Snowfalconhnh4uTokyo_shinjuuD00M82Lando Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Snowfalcon
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Snowfalcon

Finde im Test hätte man erwähnen müssen, dass es bei Trials 3 verschiedene Handlungen bzw. Endgegner gibt, je nachdem welchen der 6 Charaktere man als Hauptchara wählt. Ausserdem gibt es auch die Möglichkeit verschiedene Klassen zu wählen, welche man ja bei SoM nicht hat.

hnh4u
I, MANIAC
Profi (Level 1)
hnh4u

Ja, diese Mail habe ich erhalten. Dann bin ich mal gespannt. Danke.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Du solltest eine Email kriegen “Bestätigung Ihrer Bestellung”.
Ich mein die versenden aus Frankreich oder UK, könnt also ein paar Tage länger dauern bis es ankommt, aber da der 27.08. als Release Tag angegeben ist geh ich mal stark davon aus das wir eher in den Genuss kommen, das heisst ich nicht da ich immer noch keine Switch habe. 😅

hnh4u
I, MANIAC
Profi (Level 1)
hnh4u

Das heißt, in der Theorie könnte es vor Release schon bei mir sein? Kommt da keine Versandbestätigung? Danke dir für den Hinweis.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Wenn die dein Geld abgebucht haben, haben sie es auch verschickt bzw. bereiten es zum versenden vor. SE Store hat zwar nicht die besten Preise, aber verlässlich waren sie bei mir bisher immer.

hnh4u
I, MANIAC
Profi (Level 1)
hnh4u

Ich hab das Spiel auch bei Square bestellt, weil es anfangs hieß, es sei nur dort erhältlich.

Heute kam dann die Bestätigung, das die Bestellung abgeschlossen ist. Zahlung durch, aber ob das nun versendet wurde; keine Ahnung. Sehe ich nicht.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Hab ausnahmsweise auch Paypal benutzt anstatt Kreditkarte. Dumm gelaufen.😅

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

LandoLando
Verdammtes Paypal!

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Lel. Kommando zurück. Meine Kreditkarte wurde nicht akzeptiert, warum auch immer. Glück im Unglück, sozusagen. Dann kauf ich mir das Game doch ganz regulär im Media Markt um die Ecke bei Release.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Secret of Evermore ist halt das ungeliebte US-Stiefkind, das interessiert die Bosse in Japan nicht 😉

mog
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
mog

günstiger? Max 5€

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Schade eigentlich, daß es nicht auch noch Legend of Mana mit dabei gibt, oder, auch wenn es eigentlich nicht zur Reihe wirklich gehört, Secret of Evermore. Letzteres fand ich sogar noch cooler als Secret of Mana. Und Trials of Mana ist immerhin auch für mich neu. Das gibt es zwar seit einigen Jahren inoffiziell übersetzt, aber es war halt nichts Offizielles. Die Collection wird noch diese Woche bei meinem Händler vorbestellt, daß sie pünktlich ankommt.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Secret of Evermore hat mich damals mehr angesprochen. Leider wird das Game von Square komplett ignoriert. Ebenso div. Spiele aus dem damaligen Haus Enix.

Catchmagic
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Catchmagic

Tolle Collection. Sollte man aber wirklich die Ränder nicht schwarz stellen können bevorzuge Ich abgesehen vom Handheld Modus meine SNES Classic Version 😉 Hoffentlich kommt irgendwann noch Legend of Mana…

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Same. Bin auch auf das Limitierungs-“Argument” reingefallen.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Geht mir genauso D00M82D00M82.
Nicht das die 40€ mir das Spiel nicht wert wären. Allein Seiken Densetsu 3 in verständlich ist mir das Geld wert.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich hab es auch nur bestellt, weil die einem Limitierung vorgegaukelt haben.

Wie gesagt, ist leider schon auf dem Weg….

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

kommt irgendwann auch noch in die sammlung! will ich mir nicht entgehen lassen.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Hätte Bock auf Trials of Mana, aber 30€ nur dafür sind mir zu teuer. Da warte ich auf den ersten Sale oder halt auf das Remake nächstes Jahr (vielleicht ist das SNES-Spiel da ja als Bonus enthalten).

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Square Enix hat meins leider schon versandt. Sonst hätte ich storniert und bei Amazon gekauft, dort ist es günstiger. Eigentlich ist es überall günstiger.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Das allein der 3. Teil Seiken Densetzu als Trials of Mana in Europa erscheint, lohnt sich der kauf.

Nightrain
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Nightrain

Secret of Mana habe ich damals gesuchtet, was auch der Grund ist, wieso ich dieses Grindfest es heute nicht mehr mit der Kneifzange anfassen möchte. Das GB-Abenteuer war auch nicht so meins.
Es ist wie mit allen Dingen im Leben, es gibt für alles eine Zeit und einen Ort. Für diese Spiele waren das die 90er und mein Kinderzimmer. Schön wars, aber nochmal brauch ich das nicht ohne Generalüberholung.