Die Monster AG: Monsterball – im Klassik-Test (GC)

0
95
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Während die computeranimierte Komödie Monster AG von Pixar für jedes Alter geeignet war, richtet sich THQs Gamecube-Versoftung Mons­ter-Ball klar an die jüngeren Zocker.

Dem altbekannten Power Stone-Prinzip wurden sämtliche Zähne in Sachen Gewalt gezogen, statt prügelnder Helden latschen nun knuffige Monster durchs Bild und bewerfen sich mit Bällen. Das ist niedlich, friedlich und technisch ordentlich in Szene gesetzt, für jeden über zehn Jahre aber schnell fade – Jungspunde ­haben dafür dank freispielbarer ­Geheimnisse eine Weile zu tun.

”Power Stone” mit Bällen: Nett für Kids, aber insgesamt flach.

Singleplayer53
Multiplayer
Grafik
Sound