Driver 2 – im Klassik-Test (PS)

7
1142
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Der Titel ‘Überraschungserfolg 1999’ ging zweifellos an Reflections’ virtuelle Gangster-Verfolgungsjagd Driver – mehr als 3,5 Millionen verkaufte Exemplare sprechen im Raubkopierer-geplagten Videospielmarkt für sich. Mit einem frischen Konzept, hervorragendem Fahrgefühl und coolem 70er-Jahre-Flair stürm­te die Crash-Orgie vor knapp 18 Monaten zurecht die Verkaufscharts. Doch so spaßig das Autoschrotten zu Beginn auch war, auf Dauer fehlte die nötige Abwechslung. Mit Driver 2 wollen die englischen Entwickler dies ändern und natürlich an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen.

Erneut schlüpft Ihr in die Rolle des amerikanischen Polizisten Tanner, der diesmal undercover gegen brasilianische Kriminelle und einen US-Gangsterboss antritt. Musstet Ihr in Driver vor dem Eintritt in die Unterwelt eine Fah­rer­prüfung mit wilden Manövern ablegen, geht’s im zweiten Teil ohne Umschweife zur Sache: Ihr startet Eure Ermittlungen in Chicago, der ersten von vier detailliert nachgebildeten Städten. Die erste Mission ‘Ein guter Tipp’ dient dabei als Trainingslevel: Innerhalb eines moderaten Zeitlimits sollt Ihr einen Mordzeugen an einem Treffpunkt abholen.

Mit Eurem 70er-Jahre Automatik-Schlitten macht Ihr Euch in Rennspiel-Manier röhrend auf den Weg. Die Steuerung der Hubraum-Giganten ist nahezu identisch mit dem Vorgänger: So gehö­ren die bekannten Optionen Gas, Burnout, Bremse sowie Handbremse ebenso zu Eurem täglich Brot wie die neu hinzugekommenen Manöver ‘scharfe Kurve’ (L1-Taste) und ‘Auto verlassen’ (Dreieck-Button und Steuerkreuz nach oben). Schon nach kurzer Zeit geht die Bedienung der Fahrzeuge blind von der Hand und Ihr schleudert millimetergenau durch engste Hinterhof-Gassen.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Lancelot du sagst es genau sowas möchte ich auf Next Gen diesen Touch
Ich schätze Driver auch gerade deswegen
Gut das du das erwähnst.
Mir ist GTA auch zu Comichaft ich finde es top aber hätte ich die Wahl natürlich wie die ersten 3 Driver Teile.
Stuntman hab ich mir gerade für 3 Euro bestellt das hab ich nie gespielt da will ich mal Ben Abend reinschauen metacritic 72
Naja schaun mir mal

JACK POINT
I, MANIAC
Profi (Level 3)
JACK POINT

Rudi RatlosRudi Ratlos
Das wär ne Überlegung… 😉 Ne ne, Spaß beiseite, das verfolgt mich immer wieder, weil ich mir nicht sicher bin, ob man mit der Platinum-Version auf Nr. sicher gehen würde oder ob es diese Sammler-Edition war, die erst 2001 statt 200 zu haben war.

Ah, siehe da, während ich gerade hier wieder Romane schreiben wollte, seh ich bei der Sammler-Version bei OGDB “Enthält bereits die überarbeitete Version 1.1.”.

Also wenn das nicht verrückt ist, wo´s ja sogar einen Re-Release der Platinum-Version gab und auch noch eine Software-Pyramide Fassung. Und die mit “Bild Interactive” auf´m Frontcover sei lt. OGDB “Mitunter schwer zu spielen und zu genießen, da das Spiel arg fehlerhaft & verbugt ist.”.

Was für ein Release-Chaos…

Sir Lancelot
I, MANIAC
Maniac
Sir Lancelot

Also für PS1 Verhältnisse sieht das pervers gut aus. Hat auch diesen realistischen Touch, im Gegensatz zum comicartigen Style von GTA3.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

So schlimm empfinde ich das nicht
Ich kriege auch kein Augenkrebs
Bin jemand der das gut einschätzen kann wie gut die ps1 Das gemacht hat seiner Zeit was diese Maschine da geleistet hat 😎
Mir gefällt’s so wie es ist 😉
Knackig sind die aber allemal das wohl wahr 😅

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

JACK POINTJACK POINT Wahrscheinlich ist mit der flüssigeren Version die GBA-Umsetzung gemeint ;D

JACK POINT
I, MANIAC
Profi (Level 3)
JACK POINT

Hab nur eine Frage: Hab immer wieder gehört, dass es eine flüssiger laufende Version gibt. Woran erkenn ich äußerlich?

Habs damals gespielt und ist an sich schon genial, wenn natürlich auch wieder schwer, aber im Grunde nicht der einzige Reflections-Titel, der lieber eine Konsolengeneration oder Konkurrenz-Konsole ansteuern hätte sollen- siehe auch Stuntman.

Aber es gibt ja zumindest eine Emulator-Möglichkeit das Spiel mit höherer und stabilerer Bildrate zu zocken, aber ich hätte gern die beste PS1-Version, die es gibt.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Teil 1-3 habe ich im Regal
Ich liebe Sie 😎👌