F1 2019 – im Test (PS4 / Xbox One)

1
5059
Zurück
Nächste

Meinung

Thomas Stuchlik meint: Klar, dass F1 2019 das Rad nicht neu erfindet. Dennoch gelingt Codemasters dank vieler Verbesserungen ein rundes Endergebnis. Das Fahren ist gewohnt spaßig und dank anpassbarer Hilfen für Einsteiger wie Profis geeignet. Auch die Trainingsaufgaben sowie die Forschung sorgen in der Karriere für Motivation. Die größte Neuerung bildet die Formel 2, die in der Karriere nur ­angeteasert wird. Besser Ihr rast in der F2 Eure eigene Meisterschaft. Schön auch, dass Online das Rangsystem verbessert wurde und Ihr besser Gleichgesinnte findet. Das bildet auch eine gute Basis für kommende eSports-Veranstaltungen. Ergo sorgt der virtuelle Rennzirkus für weit mehr Spannung als die aktuell langweilige F1-Saison.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Der Wertungskasten sollte aber nochmal überarbeitet werden… ?

Edit: Ah, jetzt ist die Wertung da. ??