F1 2021 – im Test (PS5)

1
2909
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, , ,
USK:
Erschienen in:

Abermals kümmert sich Entwickler Codemasters um das jährliche F1-Update, diesmal jedoch unter der Flagge von EA. Vieles bleibt beim Alten, eines sticht heraus: Beim neuen Story-Modus ”Braking Point” erlebt Ihr über ein Dutzend vorgegebene Szenarien samt Zwischensequenzen. Dabei agieren Rookie Aiden Jackson und der alte Hase Casper Akkerman als Protagonisten und Teamkollegen. Auf der Strecke geht es meist darum, in wenigen Runden bestimmte Positionen zu ergattern, damit der nächste Filmschnipsel getriggert wird. Die FMVs sind technisch gut gemacht, wirken aber gekünstelt und überdramatisiert.

Ansonsten freuen sich Fans über die Rückkehr des ”My Team”-Modus, der Euch zum Fahrer und Teamchef macht. Mit selbst erstelltem Rennstall geht Ihr in der aktuellen Saison an den Start. Dazu wählt Ihr Lackierung, Sponsoren sowie ­Motorenlieferant und heuert Zweitfahrer an. ­Letztere haben nun Punktewertungen ­ähnlich wie Spieler in ­”Ultimate Team” in FIFA. Verdiente ­Ressourcenpunkte setzt Ihr zur Forschung und Entwicklung ein, die nicht mehr per Technikbaum, sondern linear verbessert werden. Saisons können wiederum mit verkürzter Zahl (20, 16, 10 Rennen) und Länge absolviert werden. Die Rennwochenenden teilen sich wie gewohnt auf: Beim Training erwarten Euch optionale Aufgaben für Strategie, Benzinmanagement und Strecken­akklimatisierung. Dazu gesellt sich das Qualifying (auch in Blitz-Form) sowie das eigentliche Rennen mit wählbarer Länge. Die ­Fahrphysik gestaltet sich in diesem Jahr etwas ­feinfühliger, da die Wagen weniger untersteuern und besser ­abfangbar sind – vor allem mit Lenkrad. Dazu gesellen sich die Fahrmodi ­”Gelegenheitsfahrer”, ”Standard” und ”Experte”. Schön, dass die Karriere auch für zwei Online-Spieler ausgelegt ist, entweder kooperativ oder gegeneinander.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Heisenberg
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Heisenberg

Dauert ja nicht lange bis das in Eaplay kommt.