Fallen Legion: Rise to Glory / Revenants – im Test (PS5 / Xbox One / Xbox Series X)

0
241
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:, ,
Erhältlich für:, , , ,
USK:
Erschienen in:

2017 erscheint ­Fallen ­Legion: Sins of an ­Empire auf PS4, kurz darauf das Sequel Flames of ­Rebellion, beide kommen kombiniert als Rise to Glory dann 2018 für Switch – und jetzt im Doppelpack mit dem Nachfolger Fallen ­Legion: Revenants (2021) auch noch auf PS5 und Xbox.

Die Spiele wurden für die neue Veröffentlichung nochmals überarbeitet und bieten unterhaltsame, seitlich scrollende RPG-Kost: Hübsche 2D-Grafik und gute Musik motivieren, Veteranen freuen sich über neue Sprecher, Figuren, Einheiten und Bosskämpfe. Auch ein digitaler Soundtrack und ein gedrucktes Kompendium liegen bei.

Ordentlicher Rollenspiel-Doppelpack mit Extras und ein paar Erweiterungen und Überarbeitungen.

Singleplayer71
Multiplayer
Grafik
Sound