Fatal Fury Special – im Klassik-Test (Mega-CD)

1
540
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Nachdem sich die Fatal Fury-Sippe auf dem Super Nintendo gegenseitig aufgemischt hat, lassen nun Mega CD-Besitzer das Faustrecht walten. Alle sechzehn Krieger des gelungenen Neo-Geo-Vorbilds stehen zur Anwahl bereit. In bewährter Zwei-Ebenen-Technik zwingt Ihr den Computer mit Ohrfeigenwirbel und Feuerwelle in die Knie. Setzt der Gegner zum Vergeltungsschlag an, flüchtet Ihr in die hintere Ebene und empfangt ihn dort mit krachendem Kick. Habt Ihr das Weich-Ei zum zweiten Mal in den Boden gestampft, steigt Ihr in der Rangliste nach oben und fallt über Euer nächstes Opfer her. Liegen alle Computer-Gegner im Koma, dürft Ihr einen Freund ans zweite Joypad locken, der mit seinen Flüchen und Drohungen die Prügelstimmung anheizt. Seid Ihr mit den rauhen Sitten von Terry Bogard und Billy Kane noch nicht vertraut, habt Ihr dank Continue die Chance, vom Gegner Revanche zu fordern.

Zurück
Nächste
1 Kommentatoren
neotokyo Letzte Kommentartoren
neuste älteste
neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 1)
neotokyo

Keiner spielt mehr Mega CD ???