Golf Peaks – im Test (Switch)

0
231
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

In über 100 isometrischen Levels versucht Ihr, einen Golfball einzulochen. Allerdings handelt es sich hier um kein Sport-, sondern ein Denkspiel. Pro Spielfeld habt Ihr ein paar Karten mit Anweisungen, denen der Ball folgt und etwa um die angezeigte Feldzahl rollt oder hüpft. Zusammen mit Wasser- oder Sandhindernissen entstehen so gewitzte Kombinationsaufgaben, die Euch schon mal ins Grübeln bringen, aber stets erfreulich überschaubar bleiben. So taugt Golf Peaks besonders gut als Häppchen-Knobelei für zwischendurch, bei der die spartanische Grafik von angenehm entspannten Melodien ergänzt wird.

Intelligente und motivierende Knobelei, bei der Ihr Golfbälle durch Karteneinsatz in den Löchern versenkt.

Singleplayer75
Multiplayer
Grafik
Sound