Habroxia 2 – im Test (Xbox One)

0
158
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

Im August 2019 erschien das erste Habroxia, ein etwas spartanisch anmutender Shooter mit Waffenkauf-System, der nicht so ganz begeistern konnte. Doch die Entwickler ließen nicht locker und haben den Nachfolger in jeder Beziehung verbessert: Habroxia 2 sieht hübscher aus, ist besser ausbalanciert und spielt sich auch flotter.

Mit frei rotierbaren Primär- und durchschlagenden Sekundärwaffen ballert Ihr Euch durch horizontal und vertikal scrollende Levels, für aufgesammeltes Geld verbessert Ihr Eure Ausrüstung. Habroxia 2 ist ein deutlicher Fortschritt zum Erstling und bietet ordentlich ­Ballerspaß fürs Geld.

Im zweiten Anlauf macht der Mix aus arcadiger Ballerei und aufrüstbarem Waffensystem gleich einiges mehr her.

Singleplayer74
Multiplayer
Grafik
Sound