Klonoa: Door to Phantomile – im Klassik-Test (PS)

6
635
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Der garstige Ghadius hat die Diva Lephise entführt und will ganz Phantomile in ­einen Alptraum verwandeln. Um ihn aufzuhalten, macht Ihr Euch auf den Weg durch zwölf Levels voller Gegner und Gefah­ren. Ihr bewegt Euch zwar durch eine Polygon-Land­schaft, seid aber wie bei Pan­de­monium auf Lauf-Pfade festgelegt.

Hal­­­­tet Ihr bei einem Sprung den Knopf länger gedrückt, flattert Klonoa am höch­sten Punkt mit seinen Fellohren: So hält er sich länger in der Luft und kommt ­damit auch über große Abgründe.
In Klonoa sind alle Fein­de gegen Eure Sprünge immun. Um sie zu besiegen, braucht Ihr Euren Wind­ring: Dieses Schmuck­stück wirft auf kurze Ent­fernung einen Windball. Trefft Ihr dabei einen Un­hold, wird dieser wehrlos aufgeblasen, Ihr tragt ihn dann mit Euch herum. Schleu­dert Ihr den Bal­lon-Gegner weg, aktiviert Ihr damit Schalter oder räumt Hin­der­­­nisse aus dem Weg. Außerdem vollführt Ihr mit Hilfe des Rings den sogenannten Doppelsprung: Hüpft Ihr mit einem gefesselten Monster und schleu­dert es unter Euch weg, springt Ihr gleich noch mal so hoch und erreicht so entlegene Plattformen.

Ne­ben Diamanten und Schlüsseln sucht Ihr zusätzlich in jedem Level sechs versteckte Alpträume: Ihr braucht diese zwar nicht, um das Spiel erfolgreich zu beenden, aber erst wenn Ihr alle habt, könnt Ihr Euch am versteckten Bonus­level versuchen.

Klonoa beginnt sein Abenteuer im Wind­dorf und kommt dabei bis zum großen Finale im Mondreich durch märchenhafte Gegenden: So schlagt Ihr Euch durch eine verlassene Mine oder an einem nach oben fließenden Wasserfall vorbei, später hangelt Ihr Euch im Sonnen­tem­pel über verschwindende Plattformen. Am Ende jeder zweiten Spielstufe trefft Ihr auf taktisch abwechslungsreiche End­gegner, bis Euch nach dem letzten Level Ghadius selbst gegenübertritt. Habt Ihr ihn besiegt, ist Phantomile aber noch nicht endgültig gerettet…

Zurück
Nächste
4 Kommentatoren
MadMacsLandoRudi RatlosZack1978 Letzte Kommentartoren
neuste älteste
MadMacs
I, MANIAC
Profi (Level 3)
MadMacs

Fand die Reihe auch immer sehr sympathisch.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lando

Der Erstling hat auf der Wii ein sehr gutes Remaster spendiert bekommen.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

Zack1978Zack1978 Hehe, das würde ich nicht ausschließen – muss ich unbedingt mal nachholen ^_^

Zack1978
Mitglied
Maniac
Zack1978

Rudi RatlosRudi Ratlos
Dann würdest du ja (rein theoretisch) die Reihe lieben, falls du mal einen Teil davon spielen solltest. 😀

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

Mochte die Reihe schon immer gern, obwohl ich noch keins gespielt habe 😀

Zack1978
Mitglied
Maniac
Zack1978

Ich habe Klonoa immer gerne gespielt, sowohl auf PS1 als auch auf dem GBA.
Einen Switch Ableger würde ich blind kaufen.