Loretta – im Test (PS5)

0
557
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, , , ,
USK:
Erschienen in:

Als psychologischer Thriller deklariert, warten hier seelische ­Abgründe auf Euch. Denn dass die namensgebende Frau im ländlichen Amerika von 1947 ihren Gatten um die Ecke bringt, ist unabwendbar. Ihr lernt ihre Beweggründe kennen und habt danach Einfluss, in welche der (ebenso unweigerlich) düsteren Richtungen sich die Geschichte entwickelt.

Neben konventionellen Adventure-Mechaniken sind einige gewollt kryptische Puzzles eingestreut und präsentiert wird die eigentümlich fesselnde Story in kruder, aber auch stimmig wirkender Pixel-Optik – ein Fall für Freunde des Ungewöhnlichen.

Atmosphärisch intensives Noir-Adventure mit eigenwillig gepixelter Inszenierung und gewollt rauen Kanten.

Singleplayer70
Multiplayer
Grafik
Sound