Men in Black II: Alien Escape – im Klassik-Test (PS2)

0
514
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Der Abschaum aus dem Weltall feiert sein schleimiges Konsolen-Comeback: Rechtzeitig zum Kinostart tretet Ihr wahlweise in der Rolle von Agent Jay oder Kay gegen entflohene Alien-Häftlinge an, die unseren friedfertigen Heimat­planeten geradezu überfluten. Aus der Schulterperspektive steuert Ihr Euren abgebrühten Spion durch insgesamt fünf Levels wie die Straßen von Manhatten, Lagerhallen am Hafen oder eine Nuklear-Station.

Um der schieren Übermacht an grünen Glibber­monstern, Stachel-bewehrten Muskelbergen sowie surrenden Stahlrobotern Herr zu werden, zücken Jay und Kay ihre Laser-Wummen oder gleich Ener­gie-Granaten. Und weil es von urplötzlich auftauchenden Ufo-Besitzern nur so wimmelt, sollte man sich unbedingt mit den Ausweichmanövern vertraut machen: Via Tastendruck hechtet Euer Schlipsträger aus dem Schussfeld oder weicht fix seitwärts aus – trifft’s Euch doch mal, verschaffen Medi-Paks Heilung.

Zurück
Nächste