Metamorphosis – im Test (PS4)

0
178
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwacht, findet er sich in seinem Bett zu einem ungeheuren Ungeziefer verwandelt. ”Die Verwandlung” und andere Werke von Kafka dienen als Vorlage für diesen Walking Simulator.

Als Insekt könnt Ihr mit klebriger Substanz an Wänden entlanglaufen oder Rollen drehen, um ­simple Rätsel zu lösen. Die Stimmung ist zwar kafkaesk, jedoch ist die surreale Spielwelt meist bieder, das Rätseldesign öde und die Spielzeit wird mit langweiligen Fetch-Quests gen Ende unnötig gestreckt. Schade, denn die Insekten-Protagonisten haben gute, aber leider kurze Momente.

Ein gähnenreicher Insektentrip mit solidem Grundkonzept – nur für beinharte Kafka-Fans interessant.

Singleplayer55
Multiplayer
Grafik
Sound