Mr. Driller DrillLand – im Test (Switch)

0
416
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Nur einige Mr. Driller-Spiele erscheinen bei uns, das im Original 2002 für GameCube entwickelte DrillLand gab es nur in Japan. Das simple Prinzip – bohrt stetig nach unten, ohne dass Euch herabfallende Blöcke plätten – bleibt immer gleich, wird hier aber in fünf Freizeitpark-Attraktionen (und ein paar Mehrspieler-Modi) aufgeteilt, die mit Sonderblöcken und anderen Gimmicks kleine, aber gelungene Unterschiede reinbringen.

Für die Neuauflage wurde die bunte Optik sauber aufpoliert und vor allem optional ein weniger frustrierender Schwierigkeitsgrad eingebaut, was prompt den Spaß ordentlich steigert.

Flotter Geschicklichkeitsspaß, der sein einfaches Grundkonzept gelungen in mehreren Varianten serviert.

Singleplayer74
Multiplayer
Grafik
Sound