New Tales from the Borderlands – im Test (PS4 / PS5 / Xbox One / Xbox Series X / Switch)

0
1885
Zurück
Nächste

Meinung

Steffen Heller meint: Ich habe erst den Kopf geschüttelt, dann gelacht und zum Schluss sogar eine Träne verdrückt. Nicht jeder Witz trifft mein Zwerchfell und nicht nur einmal wurde es noch alberner als bei ”Monty Python”, aber Borderlands-Fans dürfte das wohl kaum stören. Positiv hat mich überrascht, dass zwar die Hinweise auf die Auswirkungen meiner Entscheidungen entfernt worden sind, ich aber trotzdem eine Menge davon spüren konnte. Die Handlung verändert sich zwar dadurch bis kurz vor Schluss kaum, jedoch werden viele Details aus vermeintlich belanglosen Entscheidungen immer wieder langfris­tig aufgegriffen und verpassen meiner Reise eine persönliche Note. Ein großer Fan bin ich außerdem davon, dass es nicht zimperlich zur Sache geht: Die brutale Welt voller Waffennarren ist so blutig, wie man sie einst lieben lernte.

Zurück
Nächste