NieR: Automata – im Test (Xbox One)

15
1013
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Eines der besten Spiele des Jahres 2017 gibt es jetzt auf Xbox, wenn auch nur digital. Die ”Become as Gods”-Edition von NieR: Automata (den ausführlichen PS4-Test findet Ihr hier) kommt zusammen mit dem ”3C3C1D119440927”-Herausforderungs-DLC und zahlreichen Skins und profitiert von der Kraft der Xbox One X. Hier genießt Ihr höhere Auflösung als auf der PS4 Pro, außerdem bleibt die Bildrate häufiger, aber nicht ­konstant bei den erwünschten 60 fps. Trotzdem gewinnt das Spiel sicher keinen Schönheitspreis. Gefeiert wird es aber ohnehin für seine Botschaft und seine Ideen, nicht für die Technik.

Mit über einem Jahr Verzögerung erscheint das Meisterwerk auch auf Xbox One – zuschlagen!

Singleplayer92
Multiplayer
Grafik
Sound
11 Kommentatoren
moshschockerMax SnakegreenwadeLandoSpriggan Letzte Kommentartoren
neuste älteste
moshschocker
I, MANIAC
Maniac
moshschocker

Bort1978Bort1978
Kann ich voll uns ganz nachempfinden. Ich muss leider auch sagen, dass Nier Automata eins der meist überschätzten Spiele der letzten Zeit für mich ist.
So smooth die tollen Animationen sind, so trist ist manches Male die Optik. Die Texturen sind stellenweise im Grad der Wiederholung und auch an der Qualität manchmal eine Frechheit. Das bei mir dazu geführt, dass ich die Welt nicht gerne erkundet habe, weil es letzten Endes ja auch nicht viel zu erkunden gab. Die mangelende Übersicht in späteren Fights waren eine Zumutung und die Nebenquests habe ich in noch keinem Spiel langweiliger erlebt. Naja, vielleicht noch Ninokuni 2. Die Figuren, die Story und die Präsentation sind sehr originell, keine Frage und der Soundtrack kann auch was, aber irgendwo kann das leider nicht alles sein. Viele Dinge wirkten nach einiger Zeit eben repetitiv und technisch wäre einfach mehr machbar gewesen. 92% finde ich sehr sehr heftig für ein solches Spiel.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Da kriege ich wieder Lust drauf. Beste Spiel von Platinum Games.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

mein teuerstes spiel der current gen war Payday 2 mit allen DLCs für ca. 35 euro. 38 wären also schon ne hausnummer! 😉 aber wenn hier alle so davon schwärmen komm ich wohl nicht drum rum…

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

SprigganSpriggan

Absolut. Das empfehle ich auch. ( ͡° ͜ʖ ͡°)

Spriggan
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Spriggan

Und unbedingt den Selbstzerstörungsmodus aktiv lassen… ;p

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

greenwadegreenwade Momentan ist es tatsächlich im Sale, weiß nur nicht, ob ca. 38€ ordentlich für dich sind 😉
Spiele gerade noch den Vorgänger, der nicht schlecht ist, aber (ca. 8 Stunden Spielzeit) restlos begeistert bin ich noch nicht – lasse mich aber auch dauernd von Nebenmissionen ablenken 😀 Der Soundtrack ist aber bereits phänomenal!

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Bort1978

Ich will dieses Game lieben, aber es ist irgendwie nicht meins. Vor allem die Open World fand ich ziemlich langweilig gemacht. Für einen Durchgang hat es bei mr gereicht, in der Mitte des 2. habe ich abgebrochen. Ich weiß, man soll es mind. 3x beenden, nur fehlt mir einfach die Lust dazu. Hab auch zu viele andere Games, die noch auf mich warten. Mal schauen, ob ich mich nochmal irgendwann motivieren kann.

Matthias Schmid
Redakteur
Profi (Level 3)

greenwadegreenwade:
je schneller du zugreifst, desto besser…für dich. ist nicht nur das beste game 2017, sondern eines der feinsten, die je gemacht wurden.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

Ziep & Lando
danke für die antworten! ich glaub ich werd zuschlagen wenns ordentlich im sale ist.

Ziep
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Ziep

Kann mir nicht vorstellen, dass du restlos enttäuscht sein kannst von Nier. Schon beim ersten Teil nicht. Müsste ja auch schon günstiger zu haben sein, hatte es demletzt auch schon wieder in der Hand, und anhand dessen, wie gut mir der erste Teil gefallen hat, tat es mir schon fast weh, es jetzt doch nicht mitzunehmen.
Gönns dir. Ich glaub evtl. musst du was von Drakengard 3 nachschauen wegen besserem Verständnis. Da bin ich aber nicht 100pro sicher, kann dir jemand anderes besser sagen.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

greenwadegreenwade

Meiner subjektiven Empfindung nach wird nicht so viel gesprochen wie in einem typischen JRPG der Marke Persona 5. Die Action steht im Vordergrund.

SxyxSSxyxS

Dass Microsoft damit werben würde, klingt gar nicht so abwegig. Minecraft in 4k wurde bei Präsentation der Xbox One X ebenfalls angeteasert.

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

Pong gibts für die x1x?
stell ich mir grafisch brachial vor in 4k,vermutlich sogar nativ u 60fps.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Das zeigt sehr schön deinen eingeschränkten Horizont. Dann kaufs halt nicht und spiel Pong, da hast du pures Gameplay.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

ich würds ja gerne kaufen, aber ich bin mir überhaupt nicht sicher ob das was für mich ist. das kampfsystem hört sich gut an, aber “Gefeiert wird es … für seine Botschaften und Ideen.” – nicht grade das was ich von einem videospiel erwarte. wird viel gelabert in dem spiel? kann man die story sequenzen wegdrücken?

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Einen so deutlichen Unterschied zwischen Pro und X, um erneut zuzugreifen, habe ich ebenfalls nicht bemerkt.