Ninja Warriors – im Klassik-Test (SNES)

19
1764
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Drei gnadenlose Androiden werden ausgeschickt, den Tyrannen Banglar samt seiner finsteren Schurken-Armee in die ewigen Jagdgründe zu schicken. Das Trio ist mit einem guten Dutzend Ninja-Kampftechniken gesegnet, die je nach Spielfigur variieren. Ihr wählt zwischen “Ninja” (mächtig starke Oberarme, braucht keine Waffe), “Kamaitachi” (kitzelt die Feinde mit seinen beiden Stahlkrallen) und dem obligatorischen Hardcore-Mädel “Kunoichi” (verschafft sich mit zwei blitzblanken Küchenmessern Respekt). Die Levels scrollen horizontal, erlauben keine Weggabelungen und lassen wenig Freiraum für Bonuskammern oder Hüpfeskapaden. Ihr erledigt die Bösewichte mit einer fixen Schlagkombination, werft gelegentlich Unrat auf die Feinde und trainiert für die mächtigen Endgegner.

Zurück
Nächste
neuste älteste
neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 2)
neotokyo

genpei tomategenpei tomate

Oh da hab ich mich vertan! Wolfsoft kenne ich ja seit Anfang die 90 er seit der Video Games Zeitung ? damals dort einen 50/60 Hz Schalter einbauen lassen wegen den pal Balken ? diverse RGB Kabel und 2 Konsolen wiederbelebt ?? Der andere war glaub ich Flanders.de ob es den noch gibt ??? Tja ich wollte wissen ob du Kontakt zu jap Shops bzw. Händlern hast die noch mint Games für Super Famicom oder Mega Drive besorgen können ?

Morolas
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Morolas

Mein allerliebster Prügler.
Das Blocksystem war cool und optisch war es der Hammer.
Nur ein 2-Player Modus fehlte.
Für mich ist das ein Spiel, das zwei Wertungen benötigt.
1 Für den ersten Durchlauf und eine 2. wenn man es durch hat.
Jeder Level hatte überaschungen… ich vergiss nie mehr den Level, in dem der helikopter mit dem Laser geschossen hat.
Für den ersten durchlauf gebe ich 85% und für den zweiten 75%
Die VideoGames hatte damals mit 71% bewertet.

Wer gerne Prügler hat muss da unbedingt mal reinschauen.
Es ist nach wie vor super… und ich finde es alles andere als schwer.
Vor ca. 4 Jahren an einer gamenight kurz durchgezockt… machte immer noch einen heidenspass.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Du glaubst es vielleicht nicht, aber ich bin seit Ende der Achtziger Kunde bei Wolfsoft. 😛
Aber der Zahn der Zeit hat gezeigt, dass dort, wo sie meinten, dass man “nichts” mehr machen kann, andere wiederum, mir die Kisten “erneuern” konnten, die Wolfsoft aufgegeben hatten. Das soll jetzt nicht als Kritik gewertet werden, der Laden hat bei mir eh nen historischen Stellenwert, da ich extra 300 Km weit gefahren bin, um mir dort meine erste Pc-Engine zu kaufen ( die habe ich noch!).
Iss sehr lange her, ich glaube, langsam müssten an die 30 J vergangen sein! 😉

Was meinst du mit “neuen” 16 Bit Games?
Meine letzte “neue software” liegt schon ein paar Jährchen zurück, das ist “Nightmare Busters” vom Super fighter Team, das 2013 erschienen ist.
http://www.nightmarebusters.com/
Lohnt sich auf jeden Fall.
Ansonsten gab es jede Menge fürs DC.

neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 2)
neotokyo

genpei tomategenpei tomate

Ohh ? bis jetzt hatte ich immer Glück mit den Import Konsolen obwohl ich immer 15 – 20 Euro Wandler nutze an und zu Kauf ich wieder neue! Der jap Saturn hat ein Netzteil mit Sicherung! Ich kenne nur eine top Adresse seit über 15 Jahren Wolfsoft.de?? Der richtest alles und baut um und vieles mehr? Zur Zeit zock ich Darwin 4081 MD & Run Saber SNES. Sag mal du hast nicht zufällig eine Adresse oder jap store wo es noch neue 16 Bit Games zu kaufen gibt ?

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Jep, ich habe auch noch alle meine “Japanischen”, sprich, MD und Snes musste ich irgendwann als Pal Konsole nach-kaufen und umbauen lassen, damit meine Schätze der Import Vergangenheit regelmäßig bespielt werden können.
Vor ca 15 J. erlitten meine ersten, originalen nämlich den Kurzschluß-Tod. 🙁
Neulich habe ich sogar durch den Tipp eines Users einen Laden gefunden, wo meine PcE Duo wiederbelebt wurde.
Momentan quäle ich mich ein wenig bei “The Battle of Olympus” auf dem NES.
Das Megadrive und PcE missbrauche ich nach wie vor für shooters und auf dem Sfc versuche ich gerade, Magical Pop n ( keine sorge, ist ne Repro 😉 ) ohne Cheat durch zu spielen.

neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 2)
neotokyo

genpei tomategenpei tomate
Ja keine Frage Pc Engine, Mega Drive und SNES waren und sind immer noch Mega Maschinen ? trotz allem gibt es den ein oder anderen der mehr auf eine bestimmte Kiste abgefahren ist ! Habe die alten Dinger noch alle da stehen und spiele noch regelmäßig damit und das wird auch so bleiben?? Zum Glück hab ich noch meinen jap. Mega Drive & SFC läuft ?

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

neotokyoneotokyo
Ich habe hier auf M!.de nie ein Geheimnis aus meinem Pc-Engine “Fetisch” gemacht, aber ich habe genauso wenig, nie eine Kiste der anderen vorgezogen, auch damals nicht und zocke den Kram heute nach wie vor sehr, sehr gerne. 🙂
Die Mischung macht es: Die Engine war bei mir Biografie bedingt zuerst da, und lieferte eine absurd-geile Automaten Umsetzung nach der anderen. Was glaubst du, danach, WIE hoch meine Ansprüche an das MD/Snes waren? 😉
Naja, in der Hinsicht haben Segas und Nintendos 16 Bit Karossen recht gute Arbeit geleistet, aber außergewöhnlich sind sie alle, für die schiere Menge an exklusiver, unglaublicher Software, insbesondere die Software, die Japan only blieb.
Europäer haben ne Menge verpasst!

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Ha, genau! Mich hatte die Total!-Wertung ebenfalls abgeschreckt, im örtlichen Karstadt die 120 bis 140 Mark ins Spiel zu investieren. Erst als mir ein Schulkamerad das Modul ausgeliehen hatte, konnte ich es ausprobieren – und es war für mich ebenfalls keine 4+; eher eine 2. Wird in vielen YouTube-Retro-Videos auch gerne als ein ‘Hidden Gem’ bezeichnet. Zurecht. 🙂

neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 2)
neotokyo

@ genpei tomate
Trotz allem hab ich mein Mega Drive dem SNES vorgezogen! Ab 94 und darüber hinaus gab es noch grafisch eine Menge für die Sega Kiste ?

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Jep, Thunder Fox ( habe irgendwo auf einer Taito Ps2 Collection) versetzt das Spielprinzip in die Militär-Hölle und klaut mehr oder weniger alles von seinen Ninja Cousins.
Die Megadrive Versionen ,egal von welchen Automaten, leiden alle unter Farb-Palette-Armut, sind aber insgesamt technisch solide umgesetzt.

neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 2)
neotokyo

@ genpei tomate
Hatte Rush‘n Attack damals in den 80 er in der Halle gezockt und dann später die NES Fassung bekommen? ich glaube auch das die dann nicht mehr verkauft wurde Index? Kennst du das Arcade Game Thunder Fox von Taito 1990? Gefällt mir Super davon gabs eine Mega Drive Fassung die meiner Meinung nach optisch besser ausfallen hätte können. Ach ja die Standard Gegner mit dem Messer in Ninja Warrior sind so gut wie identisch mit dem Thunder Fox Arcade Game?

moshschocker
I, MANIAC
Maniac
moshschocker

Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu
Ja stimmt schon. Das mit den Wertungen hat sich ein wenig verändert. Das nehme ich auch so wahr.
Ich hab schon immer ein Faible für weniger prominente Spiele gehabt. Daher musste das damals sein 🙂

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Der Test liesst sich ja auch ganz anders als es die Wertung vermuten lässt. Damals waren 60%+ aber auch genau das was es ist, nämlich Überdurchschnitt wohingegen heute 60% schon als Fail abgehakt werden.

Das Spiel hat ich damals schon auf dem Schirm dank Ninja Thematik (jung und leicht zu begeistern^^), mit geringem Taschengeld musste ich aber gut abwägen was bei mir Einzug hielt, da fielen solche nicht ganz so prominenten Spiele leider durch.

moshschocker
I, MANIAC
Maniac
moshschocker

Mir ist dieser Test noch sehr gut in Erinnerung und auch an die 61% konnte ich mich noch sehr gut erinnern. Ich weiß auch noch, dass das Spiel in der Total! (Nintendo Mag) damals eine 4+ bekommen hatte. Mich hat das Spiel damals auf den Screenshots total angesprochen und ich konnte mir sehr gut ausmalen, wie es sich anfühlen würde, dieses Game zu zocken. Die Wertungen haben mich dann aber abgeschreckt für eine ganze Zeit lang. Irgendwann bin ich dann, als ich das Geld zusammen hatte, doch noch los und habs mir besorgt und fand es direkt viel viel besser, als diese ganzen Wertungen suggerieren. 61% ist viel viel zu streng, und selbst 10% drauf ist für mich viel viel zu wenig. Das sah gut aus, hatte 3 tolle Charaktere, coole Sounds, coole Mucke, coole Bosse und war fordernd. Zudem lief alles super flüssig und hatte eine tolle Geschwindigkeit.
Heute ist das Modul viel wert, ich hatte es irgendwann mal verkauft. Schade eigentlich, denn ich finde es heute noch toll.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

neotokyoneotokyo
Ja, und auf Home Computers auch.
Die CD Rom Version des Mega CD bietet natürlich bessere Musik und von der Technik-Grundausstattung her, Parallax Scrolling, aber die Engine schafft es, was Sprite Größe und Animationen angeht, problemlos mit dem Coin op mitzuhalten.
Das Game ist auf einer winzigen Card gequetscht worden, bei der Kiste staune ich jedesmal, wie sie solche ( damals) großen Automaten-Daten-Mengen auf so kleinen Raum verstauen konnten.
Wo du jetzt Green Beret ( aka Rush n attack) erwähnst: von den Settings abgesehen, finde ich das Konami Werk das wesentlich bessere Game, als NW 1.
Das Spiel müsste ich, von meiner Arcade Maschine abgesehen, auf einer GBA Konami collection haben, wenn ich mich nicht irre, und habe es am Automat immer lieber als das Taito Game gezockt, selbst wenn die 3 Bild-Schirme, genau so wie beim ersten Darius, so ziemlich imposant aussahen.
Mit NW 1 wurde ich übrigens nie warm, die Snes Fortsetzung ist die spielerisch wesentlich interessantere der Reihe m.M.n..

neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 2)
neotokyo

Die SNES Fassung damals in den Händen gehalten! Hab mich aber dann für die jap. Saturn Fassung von Virtua Fighter Remix entschieden. Beim Arcade Automat von NW ähnliche Stage wie beim Game Rush‘n Attack von 1985? Ach ja @ genpei tomate gab es da nicht noch eine Fassung auf der Sega Mega CD Konsole ?

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Fand das Game übelst schwer, aber tatsächlich mächtig motivierend. 🙂

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

Ninja Warriors ist trotz, bzw. grade wegen seiner limitierung auf eine ebene recht komplex was das kampfsystem angeht. die fehlende tiefenbewegung wird für variationen der moves genutzt.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Ähmm…diese Ninja Warriors Folge ( im Jap. Original “The Ninja Warriors again”)
ist eine Snes/SFC Exklusiv Entwicklung und steckt grafisch die ( einige Jahre zuvor veröffentlichte) Vorgänger-Arcade Version locker in die Tasche.
Technisch haben Taito ( Entwickler des Arcade Game) zum Glück die Profis von Tatsume ran-gelassen, die um einiges besser das Snes auszunutzen wussten, wenn ich mir so anschaue, wie bieder Taito selbst ihre eigenen Darius Ableger ( Twin und Nova) für Nintendos 16 Bitter zurecht-gezimmert haben.

Zuguter-Letzt hinkt der Vergleich mit Capcoms Final Fight ein wenig, da NW zwar auch zu den Side-scrollenden Bemus gehört, aber das Spiel-Geschehen auf eine Ebene reduziert und Waffen spielen eher die Rolle, als Hand/Fuß Techniken des Brawler-Pendant.

Ich finde, dass der E-Bay Preis fürs Spiel voll fürn A. ist.
Naja, so die riesige Menge an ähnlich-gelagerten Games sind fürs Snes nicht erschienen, sprich, es ist am Erbe der Konsole gemessen, eines der besseren Action Games, das man ihr spendierte.
Zur Erinnerung: Natume haben auf der Nes-Vorgänger Konsole das Genre geradezu überflutet mit ihrem Output, witziger-Weise sind aber alle ihre Games ( Blue Shadow, Shatterhand, Ninja Gaiden 3 etc. etc. ) allesamt sehr gut geworden. Auf dem Snes herrscht hingegen fast schon Genre-Ebbe…

Wer sich nicht vom Auktions-Preis abschrecken lässt, macht einen guten Fang, die Wertung würde ich 10 Punkte höher ansiedeln.
Wer Glück hat, findet hingegen das Modul, wie unseren User Panda, glatt auf dem Flohmarkt, hoffentlich bei einem Händler, der nicht weißt, wie viele Moneten mit “The Ninja Warriors again” heutzutage gescheffelt werden können… 😛
Wer eine akkurate Version des ur Spiels aus dem Arcade Jahr 1987 sucht, ist nach wie vor auf Necs Pc-Engine am besten bedient.